Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

70 kraftvolle Zitate über Karma, die Sie dazu inspirieren, Ihr bestes Leben zu führen



  Karma-Zitate-Feat

Wir haben alle den Satz gehört: „Was herumgeht, kommt herum.“ Wir haben es wahrscheinlich selbst ein- oder zweimal ausgesprochen, als wir auf der Empfängerseite einer Missetat oder eines schlechten Verhaltens waren, und hoffen, dass das Karma zurückschlägt und unseren Täter für seine unrechtmäßige Handlung in den metaphorischen Hintern beißt.

Karma ist ein Sanskrit-Wort, das ungefähr „Aktion, Arbeit oder Tat“ bedeutet. Die Karma-Theorie ist ein Zyklus von Ursache und Wirkung: Für jede absichtliche Handlung oder jeden Gedanken – sei es gut oder schlecht – gibt es eine Reaktion, die uns irgendwann in der Zukunft beeinflussen wird. Wenn Sie eine haben positive Einstellung und Güte in die Welt hinausbringen, wirst du mit Güte belohnt. Folglich erzeugt schlechtes Verhalten negative Energie, was dazu führt, dass schlechtes Karma zu Ihnen zurückkehrt.

Das Karma-Prinzip ist eine treibende Kraft in östlichen Religionen wie Buddhismus und Hinduismus, wo die Entscheidungen, die Sie dabei treffen Leben haben einen wichtigen Einfluss auf Ihre Reinkarnation. Aber für die meisten von uns geht es beim Karma mehr darum, den Weg der Freundlichkeit und des Mitgefühls zu gehen, zu vergeben und zu verstehen. Das Konzept von Karma ist ein großartiges Werkzeug, wenn es um Dinge geht wie Meditation und Erleuchtung – und das Praktizieren von gutem Karma wird uns helfen, ein positives Leben zu führen.


Lesen Sie weiter für eine Sammlung von leistungsstarken Zitate über Karma . Diese Karma-Zitate und Sprüche sind sicher inspirieren Sie einen positiven Weg zu gehen und Ihnen zu helfen, Ihr bestes Leben zu führen.

70 starke Karma-Zitate

  KARMA-ZITATE-1

1. „Lebe ein gutes und ehrenhaftes Leben. Dann, wenn du älter bist, kannst du zurückblicken und es ein zweites Mal genießen.“ Dalai Lama


2. „Beurteile jeden Tag nicht nach der Ernte, die du erntest, sondern nach den Samen, die du säst.“ – Robert Louis Stevenson



3. „Wenn du Karma wirklich verstehst, dann erkennst du, dass du für alles in deinem Leben verantwortlich bist.“ Keanu Reeves

4. „Das Universum trägt keine Schulden. Es gibt dir immer das zurück, was du ihm gegeben hast.“ Drishti Bablani

5. „Erkenne, dass alles mit allem verbunden ist.“ — Leonardo da Vinci


6. „Die Menschen werden nicht für ihre Sünden bestraft, sondern von ihnen.“ – Elbert Hubbard

7. „Wenn du gute Taten ausführst, bekommst du ein wunderbares Gefühl im Inneren. Es ist, als ob etwas in deinem Körper antwortet und sagt: ‚Ja, so sollte ich mich fühlen.‘“ Harald Kuschner

8. „Menschen zahlen für das, was sie tun, und noch mehr für das, was sie sich selbst erlaubt haben zu werden. Und sie zahlen einfach dafür: durch das Leben, das sie führen.“ James Baldwin

9. „Wenn Sie eine gute Person sehen, denken Sie daran, wie sie/er zu werden. Wenn Sie jemanden sehen, der nicht so gut ist, denken Sie über Ihre eigenen Schwachstellen nach.“ ― Konfuzius


10. „Wie Menschen dich behandeln, ist ihr Karma; wie du reagierst, ist deine Sache.“ — Wayne W. Dyer

11. „Ob Sie an Karma glauben oder nicht glauben, hat weder Einfluss auf seine Existenz noch auf seine Folgen für Sie. Genauso wie eine Weigerung, an die zu glauben Ozean würde dich nicht vor dem Ertrinken bewahren.“ - F. Paul Wilson, Das Grab

12. „Da sind die Wellen, und da ist der Wind, sichtbare und unsichtbare Kräfte. Jeder hat dieselben Elemente in seinem Leben, das Sichtbare und das Unsichtbare, Karma und den freien Willen.“ Kuan-Yin

13. „Karma wartet auf seine Zeit. Du wirst immer aufpassen müssen. Karma ist unversöhnlich und zahlt sich immer aus.“ – Benjamin Bayani


14. „Auch zufällige Begegnungen sind das Ergebnis von Karma … Die Dinge im Leben werden von unseren früheren Leben bestimmt. Dass es auch bei den kleinsten Ereignissen keinen Zufall gibt.“ Haruki Murakami, Kafka am Ufer

15. „Du kannst nicht zu früh eine Freundlichkeit tun, denn du weißt nie, wie schnell es zu spät sein wird.“ - Ralph Waldo Emerson

VERBUNDEN: 50 Zitate über Freundlichkeit

16. „Das ist dein Karma. Du verstehst es jetzt nicht, aber du wirst es später verstehen.“ Rabenrose, Schattenselbst


17. „Wie die Schwerkraft ist Karma so grundlegend, dass wir es oft nicht einmal bemerken.“ – Sakyong Mipham

18. „Jede Handlung unseres Lebens berührt eine Saite, die in der Ewigkeit schwingen wird.“ Edwin Hubbell Chapin

19. „Karma ist eine knifflige Sache. Um Karma zu dienen, muss man anderen gutes Karma zurückzahlen. Um Karma gut zu dienen, muss man manchmal schlechtes Karma dort abliefern, wo es angebracht ist.“ ― R. Mathias

20. „Ich glaube an Karma, und ich glaube, wenn du positive Schwingungen an alle aussendest, ist das alles, was du zurückbekommst.“ – Kescha

  KARMA-ZITATE-2

21. „Manchmal bekommst du, was gerade kommt. Und manchmal du sind was kommt rum.“ Jim Metzger, Schwere Gefahr

22. „Aber das ist passiert, als du die Vergangenheit nicht besuchen und konfrontieren wolltest: Die Vergangenheit beginnt, dich zu besuchen und dich zu konfrontieren.“ ― Bret Easton Ellis, Mondpark

23. „Bevor du handelst, hast du Freiheit, aber nachdem du gehandelt hast, wird dir die Wirkung dieser Handlung folgen, ob du es willst oder nicht. Das ist das Gesetz des Karma.“ – Paramahansa Yogananda

24. „Ein Bumerang kehrt zu der Person zurück, die ihn wirft.“ — Vera Nazarian

25. „Zeige ein wenig Vertrauen in jemanden, wenn er es braucht. Es ist erstaunlich, wie es zu dir zurückkommt.“ ― Garon Whited, Ritterfall

26. „Es gibt ein Naturgesetz des Karmas, dass rachsüchtige Menschen, die sich alle Mühe geben, andere zu verletzen, am Ende pleite und allein sind.“ Sylvester Stallone

27. „Wenn du wirklich eine gemeine Person bist, wirst du als Fliege zurückkommen und Kot essen.“ — Kurt Cobain

28. 'Diejenigen, die Sie heute beurteilen, können die Urteile sein, die Sie morgen ertragen müssen.' - Unbekannt

29. „Wenn du einen Samen der Liebe pflanzt, bist du es, der blüht.“ Ma Jaya Sati Bhagavati, Die 11 karmischen Räume

30. „Ein Mann wird allein geboren und stirbt allein; und er erfährt allein die guten und schlechten Folgen seines Karmas; und er geht allein in die Hölle oder in die höchste Wohnstätte.“ — Chanakya

VERBUNDEN: 75 traurige Zitate, die dir helfen, damit fertig zu werden, wenn du dich niedergeschlagen fühlst

31. „Wenn deine Handlungen sofort auf dich zurückfallen würden, würdest du immer noch genauso handeln?“ — Alexandra Katehakis

32. „Ich glaube fest an Karma. Du bekommst, was du gibst, ob es gut oder schlecht ist.“ - Sandra Bullock

33. „Je mehr Liebe du verschenkst, desto mehr Liebe wirst du erhalten.“ Unbekannt

34. „Wenn Karma nicht aufholt, wird Gott sicherlich den Rückstand aufholen.“ – Anthony Liccione

35. „Die Bedeutung von Karma liegt in der Absicht. Was zählt, ist die Absicht hinter dem Handeln.“ Die Bhagavad Gita

36. „Sie können die Ergebnisse nicht kontrollieren, nur Ihre Handlungen.“ - Allan Lokos, Geduld: Die Kunst des friedlichen Lebens

37. „Wenn jemand eine starke intuitive Verbindung hat, schlägt der Buddhismus vor, dass dies auf Karma zurückzuführen ist, eine vergangene Verbindung.“ - Richard Gere

38. „Wenn du der Welt etwas Gutes gibst, wird dein Karma mit der Zeit gut sein und du wirst Gutes empfangen.“ – Russel Simmons

39. „Es gibt ein wunderbares mythisches Gesetz von Natur dass die drei Dinge, nach denen wir uns im Leben am meisten sehnen – Glück , Freiheit u Frieden des Geistes – werden immer erlangt, indem man sie jemand anderem gibt.“ Peyton Conway März

40. „Dein Karma sollte gut sein, und alles andere wird folgen. Dein gutes Karma wird immer dein Pech besiegen.“ – Rohit Shetty

  KARMA-ZITATE-3

41. „Die Menschen werden nicht für ihre Sünden bestraft, sondern durch sie.“ Kin Hubbard

42. „Karma: Bekomme, was du verdienst, und verdiene, was du bekommst.“ - Unbekannt

43. „Unser Leben gehört uns nicht. Wir sind an andere gebunden, Vergangenheit und Gegenwart, und durch jedes Verbrechen und jede Freundlichkeit gebären wir unsere Zukunft.“ ― David Mitchell, Wolkenatlas

44. 'Sogar der Tod ist nicht zu fürchten von jemandem, der weise gelebt hat.' Buddha

45. „Meine Taten sind mein einziger wahrer Besitz. Ich kann den Konsequenzen meines Handelns nicht entkommen. Meine Taten sind der Boden, auf dem ich stehe.“ — Thich Nhat Hanh

VERBUNDEN: 50 Bibelvers über Dankbarkeit

46. ​​„Du kannst niemandem Schaden zufügen, weil dir jemand Schaden zugefügt hat. Du wirst genauso bezahlen wie sie.“ Erika Williams

47. „Bei Karma geht es nicht nur um die Probleme, sondern auch darum, sie zu überwinden.“ – Rick Springfield

48. „Wenn dich jemand verletzt, tut er dir oft nicht weh, weil du du bist. Sie tun dir weh, weil sie sie sind.“ – Karen Salmansohn

49. „Ich glaube fest an Karma und sage es so: Ich bekomme viele gute Parkplätze.“ – Al Jourgensen

50. „Karma ist wie ein Gummiband. Du kannst es nur so weit dehnen, bevor es zurückkommt und dir ins Gesicht schlägt.“ Unbekannt

51. „Karma ist, wenn es richtig verstanden wird, nur die Mechanik, durch die sich Bewusstsein manifestiert.“ – Deepak Chopra

52. „Karma hat kein Problem damit, sich bei Bedarf wieder mit dir in Verbindung zu setzen.“ - Unbekannt

53. „Manchmal bekommt man das Karma. Manchmal bist du das Karma.“ – Amie Kissel

54. „Ich glaube an Karma. Wenn die Ware gesät ist, wird die Ware eingesammelt. Wenn positive Dinge gemacht werden, kommt das gut zurück.“ – Yannik Noah

55. „Karma entgeht man nie, jede Handlung wird im Unterbewusstsein gespeichert.“ – Deeksha Arora

56. „Karma hat eine überraschende Art, sich um Situationen zu kümmern. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich zurückzulehnen und zuzusehen.“ - Unbekannt

57. „Das Universum trägt keine Schulden, es gibt dir immer das zurück, was du ihm gegeben hast.“ – Drishti Bablani

58. „Jeden Moment deines Lebens führst du eine Handlung aus – körperlich, geistig, emotional und energetisch. Jede Aktion schafft eine bestimmte Erinnerung. Das ist Karma.“ — Sadhguru

  KARMA-ZITATE-4

59. „Karma ist extrem effizient, wenn man extrem geduldig ist.“ „Efrat Cybulkiewicz

VERBUNDEN: 150 Zitate über das Erreichen von Zielen

60. „Menschen zahlen für das, was sie tun, und noch mehr für das, was sie sich erlaubt haben zu werden. Und sie zahlen einfach dafür: durch das Leben, das sie führen.“ – Edith Wharton

61. „Jeder Einzelne ist allein verantwortlich für seine oder ihre eigenen Handlungen, und jede Handlung wird eine Reaktion hervorrufen, die in jeder Hinsicht der Klage der Handlung entspricht.“ – Stephen Arroyo

62. „Karma ist Gerechtigkeit. Es belohnt oder bestraft nicht. Es zeigt keine Günstlingswirtschaft, denn wir alle müssen uns alles verdienen, was wir bekommen. Karma prädestiniert nichts. Wir schaffen unsere eigenen Ursachen und Karma passt die Auswirkungen mit perfekter Balance an.“ Mary T. Browne

63. „Langfristig wird jeder Mann die Strafe für seine eigenen Missetaten bezahlen. Der Mann, der sich daran erinnert, wird auf niemanden wütend sein, auf niemanden empört sein, niemanden beschimpfen, niemanden beschuldigen, niemanden beleidigen, niemanden hassen.“ – Epiktet

64. “ Leben ist ein Echo. Was du aussendest, kommt zurück. Du erntest, was Du säst.' —Zig Ziglar, Besser als gut: Ein Leben schaffen, auf das Sie nicht warten können

  KARMA-ZITATE-5

65. „Wenn du jemandem dein Bestes gibst, wird es ganz bestimmt zu dir zurückkommen, oft von einer ganz anderen Person.“ - Hrishikesh Agnihotri

66. 'Denken Sie an die Unfreundlichkeit, Unehrlichkeit und Täuschung, die Sie anderen gegenüber an den Tag legen ... seien Sie nicht schockiert, wenn es zurückkommt, um Sie zu beißen.' – Sarah Moore

67. „Man erntet, was man sät: Das Leben ist wie ein Bumerang. Unsere Gedanken, Taten und Worte kehren früher oder später mit erstaunlicher Genauigkeit zu uns zurück.“ — Gewähren Sie M. Bright.

68. „Hör auf, andere für die Schmerzen und Leiden verantwortlich zu machen, die du hast. Sie sind wegen dir, deinem Karma und deiner eigenen Disposition.“ „Girdhar Joshi

69. „Jede Handlung, egal wie unbedeutend, wird schließlich mit gleicher Wirkung zum Handelnden zurückkehren. Gutes wird mit Gutem retourniert; Böses mit Bösem.“ — Nishan Panwar

70. „Was du hasst, erschaffst du neu; und was du segnest, das legst du zur Ruhe.“ – Eric Michael Leventhal

Als nächstes schauen Sie sich…

111 Zitate über Vergebung
Montag Motivationszitate
100 inspirierende Gesundheitszitate

  Emma Schiefer