Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Alice Braga darüber, wie ihre Figur der Königin des Südens, Teresa Mendoza, den Tod betrügt



Alice Braga als Teresa Mendoza

Alice Braga als Teresa Mendoza(Foto: Bill Matlock/USA-Netzwerk)

In Staffel 1 von Königin des Südens , Teresa Mendoza ( Alice Braga ) war gezwungen, auf die Flucht zu gehen und alles zu tun, um das mexikanische Drogenkartell zu überleben, das sie nach dem Mord an ihrem Freund Guero zum Tode verurteilt hatte ( Jon Ecker ), der bei einem Drogendeal getötet wurde.

Sie ist ein harter Keks und schaffte es, die Grenze von Mexiko nach Texas zu überqueren, wo sie von Camilia Vargas ( Veronica Falcon ), die Frau des Mannes, der sie töten will – Don Epifanio Vargas ( Joaquim de Almeida ) – die ihren eigenen Drogenkonzern in Texas hat.


Teresa ist wegen ihrer Liebe zu Guero in diesem Geschäft gelandet, erzählt die brasilianische Schauspielerin Parade.com in diesem Einzelinterview. Es war etwas, das in ihr passiert ist Leben Obwohl sie die Konsequenzen kannte, versuchte sie zu fliehen, wenn sie nur daran dachte, ihr Leben zu retten.

Mit allem, was Teresa als Folge von Gueros Tod widerfahren ist – ihrem Versuch, die Wüste zu durchqueren und dem Tode nahe zu sein; ein Maultier für Camilia Vargas zu werden und fast von der DEA verhaftet und von Camilias Rivalen ermordet zu werden; und der Tod von Teresas bester Freundin Brenda ( Justina machado ) als die beiden Frauen planten, sich aus den Fängen des Kartells zu befreien – stellen Sie sich ihren Schock vor, als sie herausfanden, dass Guero noch am Leben ist, was im Finale der ersten Staffel enthüllt wurde.


Es gebe viele Konflikte, sagt Braga über ihr bittersüßes Wiedersehen. Es ist wie: ‚Ich liebe dich und ich bin froh, dass du nicht tot bist, aber gleichzeitig hast du mich und alles, was in meinem Leben passiert ist, verlassen, es ist wegen dir.‘ Es gibt also eine Menge Kampf damit.



Wann Königin des Südens, basierend auf dem weltweiten Bestseller-Roman Die Königin des Südens durch Arturo Pérez-Reverte Als sie für ihre zweite Staffel zurückkehrt, schließt Teresa einen Deal mit Camilia ab, die damit kämpft, ihr Drogenimperium wieder aufzubauen, aber trotzdem ist sie sich nicht sicher, ob dies ihr Überleben garantieren wird.

Teresa traut Camilia nicht, sagt Braga. Ich denke, es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Teresa weiß, dass sie von jemandem getötet wird, sobald sie Camilia den Rücken zukehrt, obwohl Camilia die Erlaubnis gibt zu gehen. Teresa weiß: Je mehr sie über das Geschäft weiß und je mehr sie sich für Camilia nützlich macht, desto größer ist ihre Überlebenschance. Ich denke, das ist Teresas Antrieb.

In unserem Interview sprach Braga mehr darüber, was sie in Staffel 2 erwartet, wenn sie versucht, Camilia auf ihrer Seite zu halten, sich mit Guero wiedervereint, sich mit dem Verlust von Brenda auseinandersetzt und vieles mehr.


Wie würdest du beschreiben Teresas Denkweise zu Beginn der zweiten Staffel?

Wir beginnen in zwei mit ihr, die mehr als alles andere sehr bewegt ist, weil sie ihre beste Freundin verloren hat und all diese Kämpfe um zu überleben und am Leben zu bleiben. Ich denke, sie findet, dass Camilia nicht vertrauenswürdig ist, also fühlt sie sich bei Camilia nicht sicher. Aber weil sie bereits zu viel weiß, ist es das Beste, sich mit ihr zusammenzutun, damit sie überleben kann. Ich denke, es gibt einen Unterschied zu Staffel 1, denn trotz all der Schmerzen ist sie in gewisser Weise stärker und reifer geworden.

Wir haben Guero im Finale der ersten Staffel gesehen. Kannst du etwas über seine Rückkehr von den Toten für Staffel 2 necken?

Es ist ein sehr berührender Moment, wenn wir uns wiedersehen. Ich erinnere mich, als wir diese Szene gedreht haben, es war eine sehr emotionale Szene, denn in der Lage zu sein, jemanden zu sehen, von dem man dachte, dass man ihn nie berühren würde, den man nie sehen würde, man würde nie seine Stimme hören oder die Chance haben, wieder in die Augen zu schauen vor dir zu stehen, es war einfach unglaublich. Alles, was sich in Teresas Leben durch Guero zum Guten und zum Schlechten verändert hat, so ist dieser Moment ein sehr berührender Moment und es kommt viel daraus. Es ist eine sehr starke Befreiung.


Macht sich Teresa selbst die Schuld für Brendas Tod oder erkennt sie Brendas Anteil daran an?

Ich glaube nicht, dass sie Brenda oder sich selbst die Schuld gibt. Ich denke, es ist nur eine Situation, in die sie sich selbst begeben, genau wie wenn man Drogendealer als Freunde hat, ist man in Gefahr. Teresa ist jemand, der sehr klug ist und einen Instinkt hat, und ich denke, das macht sie zu einem starken Charakter. Stärker als Brenda. Aber ich habe das Gefühl, dass es keine Schuld an Brendas Tod gibt, aber es gibt eine große Traurigkeit, weil Brenda in gewisser Weise die einzige war Familie die sie jemals hatte. Teresa hatte nie eine Familie, hatte nie eine Mutter oder einen Vater oder so. Es ist also die Art von Situation, in der man, wenn man diese Person verliert, mehr als nur über die Realität nachdenkt, das Dramatische der Schmerz dieses Verlustes ist. Ich denke, das ist die Hauptsache.

Teresa ist also in dieses schlechte Geschäft verwickelt, das Kokaingeschäft, aber gibt es etwas an ihr, das du bewunderst?

Es geht nie um Ehrgeiz. Es geht nie darum, reich zu werden und berühmt oder mächtig zu werden. Ich denke, es gibt einen Teil von ihr, der nur überleben will. Ich denke, es ist eher so, dass es keinen Ausweg gibt. Manchmal findet man sich im Leben in dieser Ecke wieder, aus der es keinen Ausweg gibt. Der einzige Weg zu überleben ist eine Partnerschaft mit Camelia.


Wie vergleichst du? Königin des Südens und die Telenovela mit Kate del Castillo, Die Königin des Südens ?

Kate del Castillo hat einen tollen Job gemacht Die Königin des Südens . Ich liebe ihre Arbeit darin. Leider haben sie sich entschieden, dem Buch in dieser Version nicht zu folgen. Sie haben eine neue Reise für den Charakter geschaffen, also ist sie ganz anders als Die Königin des Südens . Der Charakter hat immer noch den gleichen Namen und die gleiche anfängliche Reise, aber die Aufgaben sind völlig anders. Die Figur selbst habe ich auf dem Buch basiert und das ist die Figur, die ich zu spielen versuche, aber ihre Reise und die Fakten in ihrem Leben sind völlig anders als in Kates Serie.

Wir kennen das Ende dieser Geschichte, bevor wir überhaupt auf die Reise gehen, weil wir gesehen haben, wie sie in der Premierenfolge der 1. Staffel erschossen wurde. Beeinflusst das Ihre Leistung in irgendeiner Weise, wenn Sie das Ende kennen?

Es ist so lustig, weil wir bei den Showrunnern gewechselt haben, also drehen und ändern sich einige Ideen während der Show mit verschiedenen Autorengruppen, weil wir beschlossen haben, dem Buch nicht zu folgen. Es ist eine hin und her Entscheidung darüber, was Teresas Zukunft sein wird. Ich beschloss, Teresas Herz von dem zu verfolgen, was sie im Buch ist. Was ist ihre Persönlichkeit? Was ist ihr Kern? Was ist ihre Wirbelsäule und wie würde sie auf diese neuen Dinge reagieren, die sie erschaffen? Ich glaube also nicht, dass es meine Leistung beeinflusst, was in Zukunft passieren wird. Ich versuche, sie darzustellen, wie sie mehr über die tatsächliche Situation nachdenkt, in der sie sich gerade befindet, und die Details ihrer Persönlichkeit aus dem Buch zu entnehmen.


Sie komme aus einer Showbiz-Familie, deine Tante Sonia ist Schauspielerin und deine Mutter. Versuchen Sie manchmal, Projekte zu finden, die Sie zusammen machen können?

Ich habe einmal mit meiner Mutter einen gemacht. Es war wirklich cool und sie hat tatsächlich meine Mutter gespielt. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Wir denken über mögliche Projekte nach, aber es ist schwer, weil jeder die ganze Zeit Dinge tut, aber ich würde es gerne tun. Ich habe mit meiner Schwester eine Produktionsfirma und ich habe bereits einige Projekte in der Entwicklung. Das Tolle daran, in einer Familie mit so vielen Künstlern zu sein, ist, dass man zu Hause alles auf eine bestimmte Art und Weise machen kann, also versuche ich, das anzustreben. Ich produziere eine Reihe von Dingen und entwickle einige Projekte, also wäre das vielleicht eines Tages großartig.

Staffel 2 von Königin des Südens Uraufführung 8. Juni um 22 Uhr ET/PT im USA-Netzwerk.