Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Billy Bob Thornton nimmt es mit einem weiteren Goliath eines Falls auf der zwielichtigen Seite von Los Angeles auf



Billy Bob Thornton

Billy Bob Thornton(Amazon-Studios)

Billy Bob Thornton ist zurück für Staffel 2 von ihm Goldener Globus -gewinnende Rolle als Billy McBride in Prime Video's Goliath . Es ist kurz nachdem er viel Geld für seine erfolgreiche Klage in Staffel 1 gewonnen hat und Billy hat entschieden, dass er mit dem Anwaltsberuf fertig ist. Aber als der 16-jährige Sohn eines guten Freundes wegen eines Doppelmordes festgenommen wird, sieht sich Billy gezwungen, den Fall anzunehmen, als er entscheidet, dass der Pflichtverteidiger der Aufgabe nicht gewachsen ist.

Wie sich herausstellt, könnte er nicht richtiger sein, denn was zunächst wie ein offener Fall aussieht, ist alles andere als, und wieder einmal tritt Billy gegen einen anderen Goliath an, aber diesmal ist es eine tödliche Verschwörung in der schäbige Schattenseite von Los Angeles, wo Drogen, Immobilien und Politik sich vermischen.


Ich denke, ein Typ wie Billy McBride ist immer David, auch wenn es technisch nicht so ist, erzählt Thornton Parade.com in diesem exklusiven Interview. Zumindest in Gedanken ist er immer David, weil er in vielerlei Hinsicht ein wirklich unsicherer Typ ist. Also, ich denke, bei allem, was er annimmt, fühlt er sich in jeder Situation wie der David, aber es ist einfach so, dass er es diesmal mit Leuten mit großem Geld, Politik und all diesen Dingen zu tun hat. Das ist also definitiv ein Goliath, besonders heutzutage.

Auch für Staffel 2 zurückkehren sind Nina Arianda , Tania Raymonde und Diana Hopper , die mit dabei sind Mark Duplas , Morris Kastanie und Ana De La Reguera als Marisol Silva, eine Stadträtin im Rennen um die erste Latina-Bürgermeisterin von Los Angeles und Billys Liebesinteresse.


Es folgt der Rest des Gesprächs mit Thornton:



Als wir für die zweite Staffel zurückkommen, ist Billy angeblich mit dem Gesetz fertig und er gibt den Erlös aus seinem Fall aus Staffel 1 aus, als wäre es Wasser. Wohin gehen wir von dort aus?

Nicht jeder, aber einige Leute, nur weil sie Geld bekommen, ihre Leben ändert sich innerlich nicht viel. Mir persönlich geht es ähnlich. Ich bin in vielerlei Hinsicht nicht so weit von der Figur entfernt. Ich habe ein Haus und wir haben zwei Autos. Ich habe keinen Platz auf den Bahamas oder ähnliches. Ich denke, es gibt Leute, die davon träumen, all diese Dinge zu haben, und es gibt Leute, deren Träume in eine andere Richtung gingen. Sie waren persönlicher, und ich denke, das ist dieser Typ.

Er mag Chez Jay und er mag das Motel, in dem er lebt. Es ist nicht so, dass er nichts anderes machen könnte, aber er kommt nicht raus. Er ist ein Gewohnheitstier. Er gewöhnt sich an Sachen und das ist, was er will.


Also, diesen großen Fall zu gewinnen, wieder an die Spitze zu kommen und Geld zu haben, hat ihm nichts gebracht. Ich hatte in meiner Karriere Hügel und Täler, und wenn es wieder großartig wird, mache ich dasselbe. Ich denke, dieser Charakter ist genauso. In dieser Staffel, die jetzt herauskommt, sieht er sich denselben Dämonen gegenüber, mit denen er immer zu tun hat. Er akzeptiert irgendwie, wer er ist, aber er hat immer noch diesen Drang, sich weiterhin mit dem Gesetz zu befassen, und Fälle scheinen zu ihm zu kommen, die er nicht ablehnen kann.

Sie können sagen, dass es in diesem Fall nicht ums Geld geht, denn dieser ist pro bono, sondern persönlich. Nimmt er es an, weil er sich verschuldet fühlt?

Er fühlt sich verpflichtet, ja, vielleicht im Allgemeinen nur dem Leben, aber dieser kommt zu ihm durch etwas andere Wege. Es gibt eine persönliche Verbindung, die ihm wahrscheinlich besser gefällt als umgekehrt. Die Sache mit einer solchen Show ist, dass man nicht immer genau das Gleiche tun möchte.

Letztes Mal betraf der Fall den militärisch-industriellen Komplex, Unternehmen und all das Zeug, und in dieser Saison ist es ein Kriminalfall, es ist ein Mord. Es fällt ihm auf schreckliche Weise in den Schoß durch jemanden, der ein Freund von ihm war.


Es war also ein Fall, den er nicht annehmen wollte, aber er hatte das Gefühl, dass er musste. Wenn Sie mit Ihren Fähigkeiten nichts tun können, um jemandem zu helfen, der Ihnen wichtig ist, was tun Sie dann? Also, ich bin wirklich froh, dass sie einen Weg gefunden haben, und auch beim Schreiben der dritten Staffel haben sie einen Weg gefunden, es jedes Mal zu einer anderen Sache zu machen, aber die Konsequenz ist, dass Billy immer das Gefühl hat, dass er es tun muss tun.

Billy erinnert mich ein wenig an Don Quijote, nur dass Billy erfolgreicher ist.

Ja das stimmt. Ich denke, du hast recht. Daran habe ich nie gedacht, aber das stimmt.

Wenn Sie einen Anwalt für Alkoholiker hören, gehen die Gedanken an Paul Newman in Das Urteil . Ist es ein fairer Vergleich? Bist du in Ordnung, wenn die Leute das denken?


Ich denke in Bezug auf den Anwaltsteil und den eigentlichen Gerichtssaal, den es in dieser Saison nicht so viel Gerichtssaal geben wird, aber in dieser Hinsicht ist es ein fairer Vergleich. Das Urteil ist einer meiner Lieblingsfilme und Paul Newman war toll darin, sowie Jack Warden und Charlotte Rampling. James Mason, der ein Bösewicht war – selbst wenn er gegen einen Guten spielte, schien er ein Böser zu sein, aber ja, ich denke, das ist ein fairer Vergleich.

Ich denke, dass dieser einige Elemente hinzugefügt hat von Alfred Hitchcock , einige hinzugefügte Elemente von Filmen wie Schwindel mit dieser schwer fassbaren Frau. Ich denke, diesmal ist etwas mehr Detektivarbeit im Spiel. Also, wenn du nimmst Das Urteil und füge auch hinzu Harper , das ist wie Das Urteil und Harper zusammen.

In dieser Saison ist Billys Tochter präsenter und es scheint, als hätten sie eine bessere Beziehung. Sprechen Sie ein wenig darüber, wie sich seine Beziehung zu seiner Tochter in Staffel 2 verändert.

Sie hatten immer eine großartige Beziehung in Bezug auf ihre Liebe, aber ich bin der Vater, der betrunken ist und nicht aufgetaucht ist. Jetzt bemühe ich mich wirklich mehr, sicherzustellen, dass sie weiß, dass es in Ordnung ist, dass ihre Mutter nach London gezogen ist, dass ich damit umgehen kann. Ich möchte also wirklich sicherstellen, dass sie sich diesmal nicht in guten Händen fühlt, aber sie ist in vielerlei Hinsicht immer noch eine Art Elternteil.


Aufgrund ihres Idealismus lässt sie sich auf all das ein. Am Anfang ist es mir eher peinlich, weil es diese Frau gibt, die sie bewundert, die ich auch bewundere, aber auf eine andere Art und Weise und das ist für Eltern immer peinlich. Es beginnt also so und wird immer schwerer, aber es ist schwer, wirklich darüber zu sprechen, ohne etwas zu verraten.

Das Tolle daran ist, dass Sie zu all diesen wirklich interessanten Orten in Los Angeles gehen, um zu drehen. Es sind nicht nur die Orte, die wir immer sehen. Glaubst du, dass Los Angeles auch eine wichtige Figur in dieser Geschichte ist?

Keine Frage, L.A. ist eine große Figur in dieser Geschichte. Ich schätze, heutzutage werde ich fast als Einheimischer angesehen, weil ich seit 38 Jahren hier bin, der größte Teil meines Lebens, und ich gehöre zu denen, die LA lieben und Anstoß nehmen, wenn die Leute es nicht tun, du weißt, was ich meine I ?

Es gibt diese Szene, in der wir in Chez Jay etwas feiern, und wir bringen ein Karottenkuchen und all das Zeug. Da war eine Sache, bei der ich all das Zeug über LA ad libierte und im Grunde haben wir auf LA angestoßen und wie sehr wir LA lieben, und all diese Leute, die hierher kommen und ihre Träume wahr werden lassen und immer noch darüber schimpfen Es ist ein Toast für sie, einfach nach Hause zu gehen.

In einem Interview für Staffel 1 sagten Sie, dass Ihnen an Billy gefallen hat, dass er nie mit irgendetwas zufrieden ist, und früher in unserem Interview sagten Sie, er sei ein bisschen wie Sie. Also, ist das einer der Aspekte, in denen Sie sich ähnlich sind?

Mir geht es genau so. Ich bin immer auf der Suche, um etwas ein bisschen besser zu machen, einschließlich der Show. Jeden Tag, wenn wir das Gefühl haben, dass eine Szene nicht fertig ist, werde ich sie zu Tode schlagen, bis wir sie fertig haben. Normalerweise schaue ich mir Dinge, die ich tue, nicht an, weil ich Angst habe, zu sehen, dass sie den Teil herausschneiden, der etwas Sinn ergibt.

Du hast Staffel 3 vorhin erwähnt. Drehst du das schon?

Nein. Wir haben noch nicht einmal offizielles grünes Licht. Sie arbeiten daran, und wenn alles gut geht, ist die Absicht, eine Staffel 3 zu machen, die auf den Genehmigungen des neuen Drehbuchs, der neuen Geschichte und allem basiert, dann hoffen wir wirklich darauf.

Alle acht Folgen der zweiten Staffel von Goliath dampfen ab heute exklusiv auf Prime Video.