Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Der Broadway-Amerikaner in Paris kommt diese Woche in die Kinos



Robert Fairchild spielt in An American In Paris, das diesen Monat in die Kinos kommt.

Robert Fairchild spielt in An American In Paris, das diesen Monat in die Kinos kommt.(Johan Persson)

Als er 8 Jahre alt war, Robert Fairchilds Mutter gab ihm eine VHS des klassischen Filmmusicals Im Regen singen zum Valentinstag. Das Geschenk erschütterte seine Welt völlig. Fairchild liebte besonders die geliebte Szene, in der Gene Kelly Mit dem Regenschirm in den Händen tanzt der Regen. Gene Kelly war gerade gestorben. Ich wusste nicht, wer er war, aber ich werde diesen Moment nie vergessen, als ich ihn das erste Mal beobachtete. Es war einfach so ikonisch - der Rhythmus, die Musikalität, erinnert sich Fairchild, der seit seinem vierten Lebensjahr getanzt hatte.

Tatsächlich würde Kelly Fairchilds tanzendes Idol werden. Er hat das Tanzen cool gemacht, erklärt Fairchild, der letztendlich in die offizielle Schule des New York City Ballet, die School of American Ballet, aufgenommen wurde. Aufgewachsen war es nicht cool, Tänzer zu sein. Ich habe mich über viel lustig gemacht, sagt der gebürtige Salt Lake City. Gene Kelly war so sportlich, so dynamisch, so charismatisch, so charmant. Er war unglaublich. Ein solches Idol den Weg ebnen zu lassen, war wirklich etwas Besonderes. Für eine Aufgabe in der vierten Klasse über My Special Place schrieb Fairchild einen Aufsatz über das Tanzen am Broadway. Weil es diesen Typen namens Gene Kelly gibt und er ein Tänzer wie ich ist, schrieb er. Und ich möchte eines Tages genauso sein wie er. Und ich möchte auch in einem Film sein.


Stellen Sie sich also seine Hochstimmung vor, als Fairchild in der Broadway-Produktion von besetzt wurde Ein Amerikaner in Paris . Der Originalfilm spielte sein Idol Gene Kelly. Das Musical mit klassischen Liedern aus George und Ira Gershwin (wie S Wonderful und I Got Rhythm) und ein Buch von Craig Lucas , wurde aus dem 1951 mit dem Oscar ausgezeichneten Film adaptiert. Und er würde als Jerry Mulligan auftreten, der in Paris lebende Veteran des Zweiten Weltkriegs in der Hoffnung, es als Maler zu schaffen. Die einzige andere Person, die Mulligan spielte, war Kelly. Tatsächlich erinnert sich Fairchild daran, den Anruf erhalten zu haben Christopher Wheeldon , der Regisseur und Choreograf der Show. Fairchild, damals Solotänzer beim New York City Ballet, spielte als Prince in Dornröschen . Es war eine Pause und ich war in meinen weißen Strumpfhosen, als ich den Anruf bekam, erinnert er sich. Das Teil gehört dir, wenn du es willst, sagte Wheeldon. Ich sagte 'WAS!', Teilt Fairchild. Ich war meinem Idol so nahe, wie ich es jemals bekommen würde.

Im April 2015 Ein Amerikaner in Paris am Broadway im Palace Theatre eröffnet. Die Show wurde für 12 Tony Awards nominiert, darunter eine Nominierung als Bester Schauspieler für Fairchild. Bei Fairchild und seinem Co-Star, dem britischen Royal Ballet-Tänzer Leanne Cope , führte die Show in London, Ein Amerikaner in Paris wurde für die große Leinwand gefilmt. Am 20. und 24. September kommt diese Aufnahme in die Kinos im ganzen Land. Als ich in Salt Lake City aufgewachsen bin, habe ich Dinge durch Fernsehen und Filme gesehen. Die Tatsache, dass wir es für immer festhalten und ein völlig anderes Publikum erreichen können, ist wirklich wunderbar, sagt Fairchild. Ich habe mich beim Anschauen von Gene Kelly-Videos inspirieren lassen. Es fühlt sich wirklich besonders an, Teil dieses fortgesetzten Erbes zu sein.


Zum Ein Amerikaner in Paris Screening-Standorte und zum Kauf von Tickets besuchen,
https://anamericaninpariscinema.com



Genießen Ein Amerikaner in Paris in Ihrem eigenen Wohnzimmer mit der Tony-Gewinnerproduktion kommt zu BroadwayHD am Montag, 24. September .

Die Besetzung eines Amerikaners in Paris. Johan Persson

Die Besetzung von Ein Amerikaner in Paris. (Johan Persson)

Robert Fairchild und Leanne Cope Johan Persson

Robert Fairchild und Leanne Cope(Johan Persson)