Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Ex-Young & Restless Star Kelly Sullivan über den Umzug von Genua City nach Happy, Alabama über Too Close to Home



Kelly Sullivan

Kelly Sullivan(Foto von Alberto E. Rodriguez/Getty Images)

Sie können nicht viel unterschiedlicher sein als Genua City, Wisconsin und Happy, Alabama, aber Kelly Sullivan , der Sage Newman in der Nr. 1-Seifenoper von CBS spielte Die Jungen und die Unruhigen, hat den Übergang ohne Unebenheit auf der Straße geschafft.

Sullivan ist aus der Mode gekommen Leben als Nick Newmans Frau zu kämpfen, um im Wohnwagenpark zurechtzukommen, nennt sie ihr Zuhause als Bonnie, Erdmutter für alle, auf Tyler Perry 'S Zu nah an der Heimat.


Sie ist eine Matriarchin der Familie , sagte Sullivan in diesem exklusiven Interview zu Parade.com. Sie ist diejenige, die auf die Kinder und ihre Mutter aufpasst. Dafür ist sie glücklich geblieben und hält die Stellung so gut sie kann. So einen Charakter hatte ich wirklich noch nie gespielt.

Wenn Staffel 2 zurückkehrt, Zu nah an der Heimat wird dort weitermachen, wo es aufgehört hat, mit einem Schuss im Wohnwagenpark und jemand, den Bonnie liebt, wird sein Leben in Gefahr bringen. Ob es ihre Schwester Anna ( Danielle Savre ), die nach der Enthüllung ihrer Affäre mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten neu in Happy ist, oder ihre drogenabhängige Schwester Shelby ( Brooke Anne Smith ), die mitverantwortlich für das Auftauchen der Bösewichte ist, weil sie einen Lastwagen gestohlen hat, der im Heck eine Ladung Drogen versteckt hatte, bleibt abzuwarten.


In diesem Interview spricht Sullivan auch über den Umzug nach Atlanta, worauf wir uns in Staffel 2 noch freuen können und wie sie genauso überrascht war wie wir anderen, als Sage getötet wurde Y&R .



Dazu musste man umziehen. Was war also überzeugend genug daran, dass Sie nach Atlanta auswandern wollten?

So ziemlich Tyler Perry. Damit war der Deal für mich besiegelt. Ich war wirklich aufgeregt, ein Teil der ersten Skriptserie von TLC zu sein. Das wird ein Teil der Geschichte sein, also habe ich mich sehr darauf gefreut und einfach mit Tyler zusammengearbeitet. Ich hatte Freunde, die an anderen Shows von ihm mitgearbeitet hatten, und sein Arbeitsstil und sein Arbeitstempo … Ich war in ein paar verschiedenen Seifenopern mitgewirkt und war es gewohnt, mich in diesem Tempo zu bewegen. Ich hatte einfach das Gefühl, dass es der richtige Job im richtigen Moment meines Lebens war und auch, als ich das Drehbuch las, nur die Charaktere, die er geschrieben hat … er schreibt wirklich starke Frauen und wirklich erstaunliche Beziehungen, ich fühlte mich sehr geehrt, es zu sein ein Teil davon sein können.

Bonnie erinnert mich jedoch ein wenig an Sage, denn als wir Sage zum ersten Mal trafen, war sie Hausmeisterin.


Das stimmt. Sie war. Du hast recht. Es ist lustig, denn als ich anfing, die Rolle der Sage zu spielen, war diese Figur so mysteriös und wir haben nicht wirklich viel über sie gelernt Charakter und wohin sie sie bringen würden. Ich habe nicht viel Zeit mit diesem Aspekt von Sages Leben verbracht, aber ja, das ist ein guter Punkt. Vielleicht spiele ich mehr Matriarchinnen, als ich denke.

Was darfst du über die kommende Saison necken?

Als die erste Staffel zu Ende ging, fand diese Schießerei im Trailerpark statt. Es wurde offen gelassen. Haben es alle geschafft? Auch was die Handlungsstränge angeht, was wird mit der Welt in Washington, D.C. passieren? Wird das in den Trailerpark integriert?

Ich denke, in dieser Staffel wird viel tiefer in die Frage eingetaucht, warum die Charaktere so sind, wie sie sind, was in der Vergangenheit passiert ist, was all die Probleme und all die Dysfunktionen mit sich gebracht hat … warum gibt es das?


Es wird viel Zeit mit den drei Schwestern und der Mutter verbracht. Warum ist Jolene ( Trisha Rae Stahl )wie sie ist? Es gibt ein paar Episoden, in denen wir uns einfach mit der Geschichte der drei Schwestern einschließlich ihrer Vergewaltigungen befassen. Auch wenn Anna in die Stadt zurückkehrt, sorgt das mit dieser Dreiecksbeziehung, die mit Brody ( Brock O’Hurn ), Bonnie und Anna.

Bonnie hat einige wirklich intensive Momente. Sie hat das Ausmaß ihres Willens und ihrer Kraft in Bezug auf Jolene und diesen Mann, der in ihrem Leben die Schwestern missbraucht hat, herausgefordert, und um nicht zu viel zu necken, aber wir werden das wirklich besuchen Menge. Das wird in einen ganz anderen Kaninchenbau voller Spannung und Dramatik gehen.

Und dann führt Tyler sechs neue Charaktere in den Trailerpark ein, die wirklich so viel zur Show beitragen. Ich habe die Charaktere geliebt, die er hervorgebracht hat. Sie werden wirklich mehr Beziehungen und mehr Verständnis für die Welt bekommen, in der sie alle in Happy, Alabama leben.

Es gibt mehr Liebestreffen, Liebesdreiecke und mehr Verwirrung und Drama. Ja, er wirft diese Staffel in die Küchenspüle, und ich denke, das Publikum wird das wirklich lieben. Es ist lustig, denn nach dem Ende der ersten acht dachten alle, mit denen ich gesprochen habe: Warte, nein, du kannst es dort nicht beenden. Warten Sie, wir haben gerade erst angefangen, und was passiert?


Sie kommen aus dem US-Bundesstaat Washington und haben in Arizona das College besucht. Keines davon ist besonders südlich, also was haben Sie getan, um ein Südstaatler zu werden?

Einer meiner besten Freunde kommt aus Georgia in der Nähe von Atlanta, und als ich diese Rolle bekam, sagte ich: Setz dich einfach hin und rede eine Weile mit mir. Ich werde einfach still sein. Also geh einfach. Rede mit mir. Ich möchte deine Stimme hören, und sie lachte. Sie erzählte mir einfach alles über die Gastfreundschaft des Südens und die Menschen des Südens.

Ich habe sicher nicht viel Zeit im Süden verbracht, aber für mich ging es weniger darum, aus dem Süden zu kommen. Es ging mehr darum zu verstehen, woher Bonnie kommt und warum sie tut, was sie tut. Aber ich werde sagen, dass ich denke, dass ein großes Thema in dieser Show, die Tyler immer wieder schreibt, dieser große Fokus auf Familie, Loyalität und Beziehungen ist.

Er kommt einfach immer wieder zu dieser Familie zurück. Als ich mit Tyler sprach, dachte ich anfangs: Wie bist du auf diese Charaktere gekommen und wie schreibst du Frauen und Beziehungen so gut? Und er sagte, ich bin einfach mit wirklich starken weiblichen Charakteren in meinem Leben aufgewachsen und schreibe, was ich weiß.


Auf Allgemeinkrankenhaus und Die Jungen und die Unruhigen, Sie hatten die ganze Zeit ein ganzes Team von Autoren und verschiedenen Regisseuren, aber Tyler macht alles. Wie ist es, mit ihm zu arbeiten?

Es ist für mich so ein einzigartiges Erlebnis. Wie Sie sagten, er schreibt, führt Regie, produziert. Er ist also die einzige Person, die im Grunde alle Entscheidungen trifft, wo an jedem anderen Set 15 bis 20 Leute herumstehen und Sie keine Entscheidung treffen können, ohne die richtigen Kanäle zu durchlaufen, weil diese Person es tun muss lösche dies und dann das.

Bei Tyler geht er wirklich vom Instinkt und dem Gefühl des Augenblicks ab, aber gleichzeitig versteht er die Geschichte, die er erzählt werden möchte. Es ist einfach das ultimative Vertrauen. Für mich, wenn ich mit Tyler arbeite, ist er derjenige, der die Hüte trägt, und wenn es irgendwelche Fragen gibt, wenn es irgendwelche Momente der Verwirrung oder so gibt, ist es wie One-Stop-Shopping, was ich liebe. Ich dachte, ich weiß nicht, wie ich etwas anderes tun soll, ohne zu sagen: ‚Moment mal, das dauert zu lange. Warte, warum müssen wir 20 Leute fragen?'

Er ist sehr kooperativ, was für einen Schauspieler wirklich nur ein Traum ist, denn in einem Prozess, in dem man für so kurze Zeit da unten ist und jeden Tag so viel Material zu erobern hat, ist die Tatsache, dass er so ist Zusammenarbeit macht es einfach zu etwas Besonderem. Jeder einzelne Moment ist eine echte Teamleistung. Es ist wirklich selten, es ist wirklich besonders und ich habe mich jeden Tag selbst gekniffen.

Ich war wirklich schockiert, als sie Sage getötet haben Die Jungen und die Unruhigen .

Ich war auch.

Sollte das immer so sein oder hat es sich geändert, weil es so viele Autorenwechsel gab?

Du hast recht. Wir hatten die neuen Autoren, und ich denke, sie wollten nur ein paar Änderungen vornehmen. Sie werden das oft bei Seifen tun, wenn sie nur versuchen, die Dinge aufzurütteln und Handlungsstränge zu kreieren. Ich war definitiv überrascht. Ich habe es vor ein paar Wochen erfahren. Ich verstand zu 100 Prozent, warum sie es taten, und ich dachte, sie haben es wirklich gut gemacht. Ich denke, um in dieser Geschichte weiterzumachen, war es so, dass wir A, B oder C machen können, und wo werden wir die meisten Kilometer erzielen? Ich denke, beim Tod von jemandem kommen immer fünf andere Handlungsstränge und alle anderen sind davon betroffen, aber es war lustig, weil es so war, als Sage es herausfand, sobald sie die Punkte verband, war es so wie, oh nein! Du bist tot.

Staffel 2 von Zu nah an der Heimat Premiere heute Abend um 21 Uhr. auf DC.