Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

NCIS: New Orleans: Erster Blick auf die Rogue Nation-Episode der vierten Staffel



NCIS: New Orleans - Staffel 4 Scott Bakula als Special Agent Dwayne Pride

Scott Bakula als Special Agent Dwayne Pride(Foto: Skip Bolen / CBS)

Starten Sie Galerie 9 Fotos

NCIS: New Orleans beendete seine dritte Staffel mit Special Agent Dwayne Pride ( Scott Bakula ) endlich in der Lage, Bürgermeister Hamilton ( Steven Weber ) die lang erwartete Gerechtigkeit, die er verdient hatte, auch auf Kosten seiner eigenen Karriere.

Der Stolz musste schurkisch werden, um den Bürgermeister zu stürzen, und selbst sein Team hatte eine Weile Zweifel, ob er seinen Verstand verloren hatte oder nicht. Aber sie sammelten sich bald und Special Agent Tammy Gregorio ( Vanessa Ferlito ) überzeugte den Rest des Teams, dass sie ihren ehemaligen Chef beim FBI - stellvertretenden Direktor Isler ( Derek Webster ) - weil es in New Orleans niemanden gab, dem sie vertrauen konnten, da Hamilton so viele Leute auf seiner Gehaltsliste hatte.


Am Ende war es ein Kinderspiel, als Pride den Bürgermeister schließlich dazu brachte, den Plan zur Übernahme von Clearwater zu enthüllen: Sie wollten die Deiche nutzen, um Clearwater zu überfluten, um die verbleibenden Bewohner zu vertreiben und es für sein schändliches Vorhaben zu übernehmen.

Als sich der Staub gelegt hatte und die Nachbarschaft wieder in Sicherheit war, wurde Isler, der Isler war, natürlich die Rettung von Clearwater zugeschrieben, aber er holte dem NCIS-Team seine Abzeichen zurück - sogar Pride.


Wenn also am 26. September die Premiere der vierten Staffel stattfindet, ist es sechs Wochen später, und Pride befindet sich immer noch auf Bewährung für die Abschaffung von Bürgermeister Hamilton.



Wir möchten uns darauf konzentrieren, wie unsere Charaktere auf das reagiert haben, was wir gerade erlebt haben, Executive Producer Chris Silber sagte TV Guide.com. In den Folgen, auf die wir uns wirklich freuen, dass wir [in Staffel 3] gemacht haben, haben wir Gregorios Ex-Ehemann getroffen und gesehen, wie ihre Beziehung war ... sie stand allein, hat sich aber auch mit den Beziehungen zwischen unseren Charakteren befasst und gibt wirklich etwas uns etwas zum Nachdenken. Und diese Art von Geschichten möchten wir weiterhin erzählen.

Aufgrund dieser Erschütterung wird das Team jetzt von der Aufsichtsspezialistin Paula Boyd ( Becky Ann Baker) um sie in der Linie zu halten. Wenn das FBI in New Orleans ankommt, um die Führung in einem Fall zu übernehmen, in dem es um eine gestohlene große Menge Atommüll geht, muss das Team heimlich von der Seitenlinie aus nachforschen.

NCIS: New Orleans , die auch Sterne Lucas Black als Christopher Lasalle, Shalita-Stipendium als Sonja Percy, Rob Kerkovich als Sebastian Lund, Daryl Chill Mitchell als Patton Plame und CCH Pfünder Als Dr. Loretta Wade feiert sie am Dienstag, den 25. September um 22 Uhr ihre vierte Staffel. ET / PT auf CBS.


Galerie starten