Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Fotos: Die ECHTEN Hunde von Salvage Dawgs!



Mike und Sally Mike und Sally machen eine Pause im Showroom.

Mike und Sally machen eine Pause im Showroom.(Mit freundlicher Genehmigung von Sarah Hazlegrove)

Starten Sie Galerie 8 Fotos

Die beliebte DIY-Show Bergung Dawgs basiert auf dem real- Leben Blue Ridge Geschäft von Black Dog Salvage in Roanoke, Virginia. CEO Mike Whiteside und Präsident Robert Kulp schuf eine Partnerschaft, die über ihre wildesten Träume hinaus erfolgreich war. Wenn Sie sich fragen, warum sie den Namen Salvage Dawgs gewählt haben, geht dies auf Mikes geliebten schwarzen Labrador Molly zurück.

Wir hatten immer weibliche schwarze Labors, aber Molly war einer der erstaunlichsten Hunde, mit denen ich je gelebt habe, sagte Whiteside. Sie verstand ganze Sätze. Sie hat unsere Kinder beschützt, als sie klein waren, und sie hat es geliebt, überall mit mir zu fahren. Molly war eine großartige Begleiterin und Freundin. In ihrem Herzen war nichts als Liebe für diejenigen, die sie kannten.


Molly lebte 13 1/2 Jahre lang ein erfülltes Leben. Dann wurde Sally der Black Dog Salvage Hund. Sally wird ihren 13. feiern Geburtstag diesen Monat. Sie war damit beschäftigt, die neueste Generation von Black Dogs auszubilden - Molly May und Stella. Jeder auf der Bergung Dawgs Crew (jetzt in der achten Staffel!) liebt Tiere und ist bestrebt, ihre Haustiere zu zeigen. Die Crew dachte, es würde Spaß machen, ein paar Fotos ihrer Haustiere mit ihren Fans zu teilen, also haben sie diese tollen Bilder zusammengefasst.

Galerie starten