Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Die echte Hausfrau von Orange County Shannon Beador hält es bei diesem Gesundheitsproblem echt, mit dem sich Tonnen von Frauen auseinandersetzen



shannon-beador-FTR-removebg-preview

(Allen Berezovsky/Getty Images)

Shannon Beador ist am besten bekannt als einer von Die wahren Hausfrauen von Orange County und sie hat konsequent die Real zur Show. Von der Hundertschaft mit ihren Kämpfen in ihrer Ehe über die Bewältigung des Chaos der Hausfrauenfreundschaften bis hin zum Wiederaufbau ihrer geistigen und körperlichen Gesundheit nach ihrer sehr öffentlichen und umstrittenen Scheidung, Trinker war nie jemand, der davor zurückschreckte, die Wahrheit zu sagen, egal wie unangenehm es auch sein mag. (Sie teilt sogar urkomische Kommentare hinter den Kulissen über sie Instagram .)

Und so ist es nicht verwunderlich, dass sie sich jetzt für einen wenig diskutierten, aber weithin erfahrenen Aspekt der Frauengesundheit einsetzt – die Harninkontinenz.


Ich hatte viele Gründe, warum ich in eine Reality-Show gehen wollte, und einer davon war, dass ich den Menschen helfen wollte, so gut wie möglich über eine gesündere Lebensweise aufzuklären, sagt Beador. Ich möchte über Themen sprechen, über die die Leute nicht reden wollen, über die die Leute sich schämen, besonders in der Öffentlichkeit und im Fernsehen. Dieser Wunsch, Frauen zu ermutigen, selbst die Kontrolle über ihre Gesundheit zu übernehmen, inspirierte sie dazu, die Sprecherin von . zu werden INNOVO , eine neue nichtinvasive Behandlung der Belastungsharninkontinenz.

Verwandte: Warum Kegel-Übungen nicht wirklich funktionieren – und alles, was Sie sonst noch über Ihren Beckenboden wissen müssen


Eine von drei Frauen in den USA leidet an Blaseninkontinenz – das ist doppelt so häufig wie bei Männern –, aber vielen von ihnen ist es zu peinlich, darüber zu sprechen. Harninkontinenz hat viele Ursachen, die häufigsten sind jedoch Geburten, Übergewicht, Nervenschäden und Wechseljahre . Laut der Büro für Frauengesundheit ,Die beiden häufigsten Formen der Harninkontinenz, die Frauen betreffen, sind die Belastungsinkontinenz und die Dranginkontinenz, auch überaktive Blase genannt.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn ich renne, pinkle ich mir in die Hose. Passiert Dir das auch? #ad Nach drei Kindern und in den Wechseljahren ist mein Beckenboden angeschossen. Ich freue mich sehr, mit INNOVO zusammenzuarbeiten, einer sicheren und wirklich nicht-invasiven, zu Hause verschriebenen Behandlung von Stressharninkontinenz (SUI). Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist leckagefrei zu sein… und mit INNOVO kann mein Wunsch in Erfüllung gehen. Für mehr Infos besuche den Link in meiner Bio. Schauen Sie bald wieder vorbei, um ein Update zu erhalten! #myinnovo #12WeekstoLeakFree #Inkontinenz #Beckenboden

Ein Beitrag von geteilt Shannon Storms Beador (@shannonbeador) am 10. Oktober 2019 um 14:26 Uhr PDT


Folgendes möchte Beador Ihnen mitteilen: Harninkontinenz sollte nicht als unvermeidlicher Teil des Alterns betrachtet werden.


Der Grund, warum ich mein Inkontinenzproblem habe, ist die Geburt und die Wechseljahre. Das seien natürliche Prozesse, sagt sie. Es gibt immer noch so viele Menschen, die dieses Problem haben. Es gibt keinen Grund, sich zu schämen, darüber zu sprechen [wie unser Körper funktioniert].

Frauen sollten sich behandeln lassen, um mit dieser Erkrankung umzugehen, wenn und wenn sie auftritt. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Harninkontinenz zu behandeln, von der Stärkung des Beckenbodens über eine Ernährungsumstellung bis hin zur Raucherentwöhnung. Es gibt auch chirurgische Optionen.

Beador sagt, dass sie immer versucht, eine natürliche Intervention zu verwenden, wenn eine verfügbar ist. Dies stärkt mit der Zeit die Muskulatur und erleichtert die Kontrolle des Harndrangs.

Während die Behandlung ein wenig beängstigend klingen mag, sagt Beador, dass sie tatsächlich schmerzlos und einfach durchzuführen ist. Du ziehst 30 Minuten am Tag Shorts an, fünf Tage die Woche, und das machst du drei Monate lang und dann hört das Auslaufen auf, sagt sie. Sie können es im Stehen tun, einen Film schauen, E-Mails beantworten. Ich hatte sie neulich Abend, als ich einen Film sah und vergaß, dass ich sie trug! Ich kann tatsächlich fühlen, wie es passiert, da es die Muskeln und die Kontraktionen stärkt.


Die Anwendung der Elektrostimulation zur Behandlung von Harninkontinenz ist eine evidenzbasierte Behandlung. Das Mayo-Klinik Website bestätigt die Vorteile dieser Art der Therapie und besagt, dass eine sanfte elektrische Stimulation bei Stressinkontinenz und Dranginkontinenz wirksam sein kann, aber Sie können mehrere Behandlungen über mehrere Monate benötigen.

Verbunden: 7 überraschende Ursachen für Blasenprobleme

Es ist eine vielversprechende Entwicklung in der Frauengesundheit, dass es jetzt eine einfache und schmerzfreie Möglichkeit gibt, eine Erkrankung zu behandeln, von der so viele Frauen betroffen sind, und Beador freut sich, dazu beizutragen, die Nachricht an so viele Menschen wie möglich weiterzugeben. Zu wissen, dass es im Grunde genommen eine nichtinvasive, natürliche Heilung für Stressinkontinenz gibt, ist erstaunlich, sagt sie. Es gibt jetzt eine tatsächliche Heilung für dieses Problem, das so viele Frauen betrifft.

Schau dir die Verrückten an Fitness Mode Heather Dubrow von RHOC versucht.