Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Dünnes gegrilltes Knoblauchhähnchen



dünnes gegrilltes Knoblauchhähnchen

(Jon Ashton)

Pochen ohne Knochen Hühnerbrust dünn bedeutet, dass sie superschnell grillen. Diese Marinade von PARADE-Koch Jon Ashton sorgt für viel Geschmack und hält das weiße Fleisch saftig. Fügen Sie einen grünen Salat hinzu und das Abendessen wird serviert.

Verwandte: 40 Beste Rezepte mit Hähnchenbrust


Dünnes gegrilltes Knoblauchhähnchen

Durch Küchenchef Jon Ashton

Bewerte es:

3.5 von 8 Stimmen


  • Dient

    4



Zutaten

  • 4Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut (ca. 1 kg)
  • 8Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt (ca. ¼ Tasse)
  • 2 ELgemahlener Kreuzkümmel
  • 2 ELgetrockneter Oregano
  • 1 ELSalz-
  • 1½ Teelöffelfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 ELOrangensaft
  • 2 ELdestillierter weißer Essig
  • 2 ELOlivenöl
  • 3 ELfrischer Rosmarin, gehackt
Schlüsselwörter
  • Hähnchen
  • Kreuzkümmel
  • Knoblauch
  • gegrilltes Hühnchen
  • Orangensaft
  • Rezepte

Richtungen

  1. Legen Sie jede Hähnchenbrust zwischen 2 Stück Plastikfolie. Mit einem Nudelholz oder einer schweren Pfanne auf ½-Zoll Dicke klopfen.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel Knoblauch, Kreuzkümmel, Oregano, Salz und Pfeffer, Orangensaft, Essig, Olivenöl und Rosmarin verquirlen. Marinade in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel füllen, Hühnchen dazugeben und für mindestens 20 Minuten und bis zu 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  3. Grill auf hoch vorheizen. Hähnchen aus der Marinade nehmen, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und 2 bis 3 Minuten pro Seite grillen, bis es goldbraun und gerade durchgegart ist.


Küchentisch

Serviert 4.