Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Weight Loss Journal: Der Versuch, 15 Pfund zu verlieren, ohne etwas aufzugeben



Gewichtsverlust-ftr

Ich dachte immer, ich sei ein gesunder Esser. Ich trainiere ziemlich regelmäßig - manchmal dreimal pro Woche. Aber aus irgendeinem Grund scheine ich nie abzunehmen. Tatsächlich langweile ich meine Freunde sinnlos und sage ihnen, dass ich niemals Gewicht verlieren, sondern nur anziehen werde.

Klar, ich trinke ein bisschen Alkohol, aber ich bestelle (meistens) Wodka-Limonaden. Vielleicht habe ich ein paar Mal pro Woche eine Tüte Pommes, aber nachts würde ich nie Pasta essen. Ich sage nicht nein zum Dessert beim Abendessen, aber ich überspringe das Brot zur Mittagszeit. Grundsätzlich kann ich jede Lebensmittelauswahl, die ich treffe, rationalisieren und trotzdem überrascht sein, dass ich nicht abnehme.

Dann passierte etwas. Meine Freunde schlossen sich dem Kult von an Weight Watchers . Ich lehnte mich zurück und verdrehte die Augen - ich kann das tun, ohne einen Mitgliedsbeitrag von 50 Dollar zu zahlen, dachte ich. Ich weiß schon, wie man sich gesund ernährt. Ich weiß, dass ein Rad Brie und eine Flasche Rotwein zum Abendessen eine Menge Punkte sind.


Aber dann fingen meine Freunde an, Gewicht zu verlieren. Also biss ich die Zähne zusammen und installierte eine kostenlose App um meine Kalorienaufnahme zu verfolgen. Schon damals nahmen meine Freunde ab, während sie die gleichen Dinge aßen wie ich, als wir zusammen zum Abendessen gingen. Sie schienen sich nichts zu verweigern und sie vergossen Pfund. Also warf ich weiter Teller zurück Hummus und Lachs, dachte, ich würde leicht essen und fragte mich, warum nichts herauskam.

Vor ein paar Wochen gaben meine Eltern bekannt, dass sie mich besuchen kommen würden. Es wird das erste Mal seit sechs Monaten sein, dass sie mich sehen. Es ist bekannt, dass meine Eltern die Stirn runzeln, wenn ich am Esstisch nach meinem zweiten Stück Brot greife, und als ich mir ein drittes Glas Wein einschenke, wusste ich, dass es ein paar Kommentare zu meiner erweiterten Taille geben würde. Ich hatte nur ein paar Pfunde zugenommen, aber sie haben Augen wie Falken, wenn es um mein Gewicht geht. Eine Woche vor ihrem Urlaub biss ich in die Kugel und schloss mich Weight Watchers mit dem Ziel an, 15 Pfund abzunehmen.


Tag 1: Leinsamen sind wie viele Punkte?



An meinem ersten Tag dachte ich, ich hätte ziemlich gut gegessen. Ja, ich hatte zwei Gläser Wein (oder waren es drei?) Und eine Handvoll M & Ms, die bei der Arbeit zu gewinnen waren, aber ich war immer noch schockiert, dass ich gerade zur Hälfte des Tages meine zugewiesenen 26 Punkte weit überschritten hatte.

Huch - vielleicht sollte ich an einem anderen Tag anfangen, dachte ich. Aber ich habe mich dagegen entschieden. Ich wollte unter den Folgen dieses Fehltritts leiden und die ganze Woche über besser essen und innerhalb meiner Punktelimit bleiben.

Aber dann kam die wahre Überraschung. Jeden Morgen mache ich einen grünen Smoothie, aber als ich die Zutaten verfolgte, schwitzte ich darüber, wie hoch die Punkte kletterten. Aber ich dachte, Obst und Gemüse wären Nullpunkte! Ich quietschte laut vor niemandem. Dann wurde mir klar, was mein Untergang war - Leinsamen! Die hinterhältigen Leinsamen (die ich wochenlang in meinem Smoothie getrunken hatte, weil ich gelesen hatte, dass sie gut für den Stoffwechsel sind) waren unglaubliche 5 Punkte. Entsetzt warf ich die Tasche in den Müll - nie wieder.


Und da wurde mir klar, dass sich der Mitgliedsbeitrag von 50 US-Dollar gelohnt hat, auch wenn ich nie abgenommen habe. Zu erfahren, dass gebackener Lachs, eine Kugel Tahini und ein Esslöffel Leinsamen für Sie so fett waren wie ein Burger oder ein Haufen Pommes, hat mich umgehauen. Ich habe allen meinen Freunden um Mitternacht eine E-Mail geschickt, um es ihnen zu sagen. Betreffzeile: HÖREN SIE JETZT AUF, FLACHSAMEN ZU ESSEN!

Klar, Lachs und Avocado Ich habe gute Fette im Gegensatz zu einem Teller mit Würstchen und Kartoffelpüree, aber seien wir ehrlich: Das interessiert mich momentan nicht. Ich kümmere mich nur um Punkte und Pfund, und wenn ein Teller Lachs 12 Punkte hat, gehe ich nicht in die Nähe davon.

Tag 2: Ich werde es einfach habenEinerBier

Am nächsten Abend ging ich zu einem Soul Food Dinner nach Harlem - eine schlechte Idee. Haben Sie jemals versucht zu berechnen, wie viele Punkte ein Abendessen mit Mac und Käse und gebratenem Hühnchen enthält? Es wird dich zum Weinen bringen. Ich entschied mich für eine Option mit gegrilltem Hühnchen und Kohlgrün und hoffte auf das Beste. Ich fügte dem Tracker ein paar Esslöffel Öl hinzu, um ein gutes Maß zu erreichen. Ich bin mir sicher, dass sie das Gericht nicht vollständig ölfrei gekocht haben - richtig?


Dann kam die Getränkebestellung. Ich wusste zunächst nicht genau, dass ein Bier 5 Punkte hat. Aber es war eine heiße Nacht, und eine kalte Flasche passte so gut zu der Krume Maisbrot, die ich mir erlaubte (aber nicht zum Tracker hinzufügte, da es nur eine winzige Menge war). Nun, ich muss morgen nur gut essen, sagte ich mir.

Tage 2 - 5: Anpassung

Ich habe mich tagsüber mit meinen Bemühungen rundum wohl gefühlt. Ich hatte ein 2-Punkte-Frühstück. Ich habe meinen gefürchteten grünen Smoothie beseitigt. Ich schneide von zwei hartgekochten Eiern pro Tag auf eines, widerwillig (ich liebe Eier mehr als dann Leben selbst). Ich hörte auf, Quinoa (mein altes Lieblingskorn) und Ziegenkäse in meinen Mittagssalat zu geben.

Aber nachts wurde es etwas schwieriger. Ich finde es oft unmöglich, Restaurantmahlzeiten zu verfolgen. Wie viel Öl oder Butter haben sie in diese Sauce gegeben? Hatte ich zwei oder drei Gläser Wein?


Tag 6: Besiegt von einer Tüte Chips

Am Samstag ging ich pflichtbewusst in den Laden, um eine Waage zu kaufen, da es ein obligatorischer Bestandteil des Gewichtsverlusts ist, Waagenbesitzer zu sein, und meine war einige Wochen zuvor gebrochen. (Eine Randnotiz: Während ihres letzten Besuchs bei mir hatten meine Eltern mir eine Waage geschenkt. Ich hatte die Schachtel aufgeregt geöffnet und dachte, es würde eine neue Handtasche werden. Ich war gelinde gesagt enttäuscht und bestellte an diesem Abend kein Dessert. Anscheinend hielten sie das Geschenk für die Digitalwaage für eine großartige Idee, da es wirklich geholfen hatte Sie abnehmen.)

Aber während ich unterwegs war, spürte ich plötzlich Hungerattacken in meinen Beinen. Ich wurde nervös. Immerhin war ich mitten in K-Mart, umgeben von Pralinen und Snacks. Aber ich versuchte das Gefühl zu ignorieren. Es dauerte etwas länger, als ich erwartet hatte, um zu entscheiden, welche Digitalwaage ich wollte, und als die Minuten vergingen, konnte ich nicht länger durchhalten. Ich schnappte mir das erste Päckchen Chips, das ich sah, und verschlang sie, während ich in der Schlange wartete, um meine Waage zu bezahlen.

Als ich den Laden verließ und leise besiegt war, dass ich nicht stattdessen die Karotten genommen hatte, erinnerte ich mich an meine Weight Watchers-App und scannte den Chipbeutel: 8 Punkte! Alles für ein kleines Päckchen Chips, das meinen wolfsähnlichen Hunger nicht einmal stillte.


Tag 7: Erstes Wiegen

Bisher habe ich ein Pfund verloren. Ich habe allen meinen Freunden eine E-Mail mit dem Betreff gesendet: Ich habe nur einen Pfund verloren! LANGWEILIG! Sie alle antworteten, dass dies eine gute Sache sei - die ganze Idee sei, langsam abzunehmen, vorzugsweise ein Pfund pro Woche, und es fernzuhalten. Also beiße ich meine Zähne zusammen und Soldat. Ich bin heute Morgen 2,7 Meilen zur Arbeit gelaufen, in der Hoffnung, dass ich heute Abend mit meinen Eltern ein Glas Wein trinken kann, ohne meine 26 Punkte zu überschreiten.

1 Pfund runter. Noch 14. Wünsch mir Glück.