Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wer bin ich? Spielfragen & Ideen

Who Am I Game Questions & Ideas

Wer bin ich? ist ein Ratespiel, bei dem Spieler Ja- oder Nein-Fragen verwenden, um die Identität einer berühmten Person zu erraten. Fragen basieren auf den Merkmalen und Eigenschaften einer Person, die jeder identifizieren kann. Dieses Spiel funktioniert gut mit jeder Größengruppe. Je größer die Gruppe, desto mehr Spaß macht das Spiel.


Inhaltsverzeichnis

  • 1 Wie man spielt 'Wer bin ich?'
  • 2 Wer bin ich? Spielregeln
  • 3 'Wer bin ich?' Spielfragen
  • 4 'Wer bin ich?' Namensliste
  • 5 Spielvarianten
    • 5.1 Wer bin ich? Scharaden
    • 5.2 Was bin ich?
    • 5.3 Kategorie „Wer sind wir?“
    • 5.4 Verwandte Beiträge

Wer bin ich? ist ein ausgezeichneter Eisbrecher, da das Spiel nur zehn bis fünfzehn Minuten dauern kann. Wenn sich die Spieler abwechseln, dauert das Spiel länger. Wir haben eine Liste von Wer bin ich? Spielfragen und wer bin ich? Namen für Ihren Spielkomfort. Wenn Sie eine Vermutung anstellen, wer ich bin, macht jede Party oder jedes Treffen mehr Spaß.


Wie man 'Wer bin ich?'

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich auf dieses Spiel vorzubereiten.

  • Um nur sehr wenige Materialien zu verwenden und fast keine Zeit für die Vorbereitung zu haben, schreiben Sie einfach die Namen berühmter Personen auf Haftnotizen.
  • Sie können sich im Voraus mit Bildern berühmter Personen aus Zeitschriften oder Namen auf Notizkarten vorbereiten. Verwenden Sie Klebeband, um die Stirn oder den Rücken des Spielers zu verkleben.
  • Sie können ein Kartenspiel berühmter Persönlichkeiten kaufen, das speziell für das Spielen von „Who Am I?“ Entwickelt wurde.

Abhängig von der Gruppengröße und der Zeit, die Sie für das Spiel benötigen, können Sie außerdem eine der folgenden Methoden auswählen.


  1. Jeder erhält eine Haftnotiz oder eine Notizkarte mit dem Namen einer berühmten Person. Der Name wird entweder mit einem Stück Klebeband auf die Stirn oder den oberen Rücken der Person gelegt. Die Spieler zirkulieren und stellen Ja- oder Nein-Fragen, bis jeder den Namen auf seiner eigenen Notiz oder Karte identifiziert hat.
  2. Jeder Spieler ist an der Reihe, wobei die anderen Spieler Ja- oder Nein-Fragen stellen, bis der Spieler mit der Haftnotiz oder Karte die Identität der berühmten Person errät.

Den Spielern wird eine bestimmte Zeit oder Anzahl von Fragen gegeben. Zehn bis zwanzig Fragen reichen normalerweise aus, abhängig von der Schwierigkeit der Kategorie sowie dem Alter und dem Reifegrad der Spieler. Das Spiel sollte nicht länger als zwanzig Minuten dauern - zehn für die Vorbereitung und Erklärung und zehn für das Spiel.



Was motiviert Ihr Kind?

Ermutigen Sie die Spieler, sich im Raum zu bewegen, sich zu vermischen und sich gegenseitig Fragen zu stellen. Sobald ein Spieler die Identität seines Charakters richtig erraten hat, kann er weiterhin die Fragen anderer Spieler beantworten oder Sie können entscheiden, dass er in einem Bereich außerhalb der anderen Spieler warten muss.


Wer bin ich? Spielregeln

Stellen Sie sicher, dass Sie der Gruppe das Spiel erklären, bevor Sie mit dem Spielen beginnen.

Jede Person versucht herauszufinden, um welche berühmte Person es sich handelt, indem sie nur „Ja“ oder „Nein“ stellt, um Hinweise auf den Namen auf ihrem Rücken oder ihrer Stirn zu erhalten.


  • Schau nicht auf den Namen auf deiner Stirn.
  • Stellen Sie zunächst allgemeine Fragen.
  • Werden Sie genauer mit Ihren Fragen.
  • Geben Sie Ihre Vermutung bezüglich Ihrer Identität an

'Wer bin ich?' Spielfragen

“Who Am I” Game Questions

Spieler können jede Frage stellen, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Das Spielen macht mehr Spaß und verläuft in einem gleichmäßigeren Tempo, wenn die Fragen wie folgt lauten:


  • Bist du ein Mann (weiblich)?
  • Bist du ein Entertainer?
  • Bist du ein Sänger (Tänzer, Schauspieler)?
  • Bist du eine historische Figur?
  • Bist du jung (alt)?
  • Lebst du jetzt
  • Wirst du als schön angesehen?

Das Folgende ist ein Beispiel für Fragen, die Sie möglicherweise für die Kategorie 'Disney-Charaktere' stellen.

Kopf hoch 7 hoch
  • Bist du Live-Action?
  • Nicht
  • Bist du animiert?
  • Ja?
  • Bist du ein Mädchen?
  • Ja
  • Bist du eine Prinzessin?
  • Nicht
  • Bist du blond
  • Nicht
  • Bist du dunkelhaarig?
  • Ja
  • Sprichst du mit Tieren?
  • Ja
  • Bist du Schneewittchen?
  • Ja

'Wer bin ich?' Namensliste

Die folgende Liste von Namen hilft Ihnen, sich auf Ihr Spiel Who Am I vorzubereiten.


romantische Dinge zu einem Date zu tun
  • Schneewittchen
  • Snoopy
  • Scooby Doo
  • John Wayne
  • anne Hathaway
  • Herzog Ellington
  • Madonna
  • Übermensch
  • Batman
  • Robin
  • George Washington
  • Abraham Lincoln
  • Thomas Edison
  • Benjamin Franklin
  • Brittany Spears
  • Aschenputtel
  • Schlafende Schönheit
  • Billy Joel
  • Albert Einstein
  • Richard Nixon
  • Arnold Schwarzenegger
  • dora die Erkunderin
  • Elmo / Big Bird
  • Howard Stern
  • Donald Trump
  • Rosie O'Donnell
  • Oprah Winfrey
  • Helena von Troja
  • Helen Keller
  • Kleopatra
  • Queen Elizabeth
  • Demi Moore
  • Angelina Jolie
  • Bill Clinton
  • Hillary Clinton
  • Bill Cosby
  • George Clooney
  • Rachael Ray
  • Martha Stewart
  • Magic Johnson
  • Dennis Miller
  • Michael Jackson
  • Brad Pitt
  • John Lennon
  • Elvis
  • Tom Sawyer
  • Napoleon
  • Kleopatra
  • Jeanne d'Arc
  • SpongeBob
  • Ellen DeGeneres
  • Simon Cowell
  • George Bush

Darüber hinaus können Sie Kategorien wie Bibelzeichen, Sportstars, Schauspieler usw. verwenden. Ihre Auswahl richtet sich nach der Zusammensetzung und dem Altersniveau Ihrer Gruppe. Zum Beispiel arbeiten klassische Rockstars für Erwachsene, während Marvel-Charaktere eine bessere Wahl für Teenager sind und Disney-Charaktere für Kinder geeignet sind. Möglicherweise möchten Sie auch eine Charakterkategorie auswählen, die zu einem Party-Thema passt, z. B. Namen von Sportwagen für die Geburtstagsfeier eines Jungen, bei der Kinder auf eine lokale Go-Kart-Strecke gehen.

Spielvarianten

Wer bin ich? Scharaden

Die Spieler spielen abwechselnd die Namen berühmter Personen aus.

Was bin ich?

Das gleiche wie Wer bin ich? Anstelle von Menschen stehen jedoch Namen für Dinge wie ein Haus, einen Apfel, einen Baum usw.

Kategorie 'Wer sind wir?'

Wählen Sie für eine sehr große Gruppe jemanden aus, der 'Es' sein soll. Es verlässt den Raum und der Rest der Gruppe bildet einen Kreis und entscheidet, wer sie sein werden. Zum Beispiel können sie sich entscheiden, Chirurgen oder Flugbegleiter zu sein. Es betritt den Raum erneut und stellt Ja- oder Nein-Fragen, eine für jedes Mitglied der Gruppe. Antworten müssen wahr sein, können aber geschickt angegeben werden, um sie zu verwirren. Nachdem jedes Mitglied der Gruppe eine Frage gestellt hat, errät „It“ die Mystery-Kategorie.

Der Spaß von 'Wer bin ich?' erhöht sich, wenn die Haftnotizen oder Karten auf der Stirn aller Spieler liegen, da jeder ziemlich albern aussieht. Verwenden Sie dieses Spiel als Eisbrecher zu Beginn einer Party, um Menschen dazu zu bringen, sich zu treffen und zu treffen, oder um Dinge zu beleben, wenn eine Party ins Stocken gerät. Spaß ist garantiert, wenn Sie 'Wer bin ich?' Spielen.