Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wie man (sicher) einen Truthahn zum Erntedankfest ohne Explosion frittiert



  Wie man einen Truthahn frittiert

iStock

Wie man (sicher) einen Truthahn zum Erntedankfest ohne Explosion frittiert

Profi-Tipp: Besorgen Sie sich einen Vorrat an Marinadeninjektoren.
  • Autor: Rocky Stubblefield
  • Neues Datum:

Ofenplatz ist in meinem Haus während der Ferien immer knapp. Jeder versucht, da reinzukommen, um eine Beilage zu machen, einen Kuchen zu backen oder die Brötchen aufzuwärmen. Da ist praktisch kein Platz für das Hauptereignis: die Truthahn . Eine Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, aus der Küche zu gehen und das zu kochen Vogel draußen in einer Friteuse.

Hier bei Parade.com dreht sich alles darum, Produkte, die wir lieben, mit unserem Publikum zu teilen. Wenn Sie einen Kauf für einen auf dieser Seite gezeigten Artikel tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Alle Auswahlen werden jedoch unabhängig ausgewählt, sofern nicht anders angegeben.


Ich verwende gerne einen frischen, natürlichen Truthahn, der etwa 12 Pfund wiegt. Meine Geheimwaffe beim Braten eines Truthahns ist injizierbare Marinade. Sie können einen Injektor in jedem Küchengeschäft kaufen und Ihre Lieblingsmarinade verwenden, oder Sie können Marinaden kaufen, die mit einem Injektor geliefert werden, wie Stubb’s Injectable Marinades in Texas-Butter und Chipotle-Butter . Hier ist ein Video von mir und meinem Kumpel Chris wie man einen Truthahn frittiert mit Marinade-Injektoren für maximalen Geschmack:

  Truthahn frittieren

iStock


Rezept für frittierten Truthahn

Benötigte Zutaten & Werkzeuge:



Verwandt: Die 15 besten Thanksgiving-Truthahn-Rezepte

Wie man einen Truthahn frittiert

  1. Bevor Sie Ihren Truthahn aus seiner Plastikverpackung nehmen, legen Sie ihn in die Putenfritteuse. Füllen Sie die Friteuse fünf Zentimeter über dem Truthahn mit Wasser. Entfernen Sie den Truthahn und messen Sie das Wasser. Das ist die Menge Öl, die Sie brauchen, um Ihren Truthahn zu kochen.
  2. Entfernen Sie den Truthahn aus der Verpackung und den Hals und die Innereien aus dem Inneren des Truthahns.
  3. Gießen Sie die Marinade in einen Messbecher. Ziehen Sie die Marinade in den Injektor.
  4. Zum Injizieren drücken Sie die Nadel ganz nach unten, bis Sie den Knochen treffen. Während Sie den Kolben nach unten drücken, ziehen Sie die Nadel nach oben. Achten Sie darauf, die Marinade an mehreren Stellen auf jedem Teil des Truthahns zu verteilen, damit jeder Bissen aromatisiert wird. Sie möchten die Marinade wie folgt injizieren: 4 oz. in jeder Brust, 1 Unze in jedem Oberschenkel und ½ Unze in jedem Bein.
  5. Den ganzen Truthahn damit einreiben Stubb’s Chicken Spice Rub , wenn gewünscht.
  6. Erhitzen Sie Ihr Öl in der Fritteuse auf 350 °F und schalten Sie dann Ihre Fritteuse aus (dies verhindert einen Fettbrand, falls Ihr Öl austritt, wenn Sie Ihren Truthahn hineinlassen).
  7. Legen Sie Ihren Truthahn in den Frittierkorb und senken Sie ihn in das Öl. Warten Sie eine Minute und entzünden Sie das Feuer dann erneut.
  8. Kochen Sie Ihren Truthahn für 3 ½ Minuten pro Pfund. Entfernen Sie den Truthahn, wenn die Temperatur 160 ° F erreicht. Lassen Sie den Truthahn ruhen, bis er 165 °F erreicht hat.
  Frittierter Truthahn ruht

iStock

Beste Tipps

  • Frittieren Sie niemals einen gefüllten oder gefrorenen Truthahn.
  • Führen Sie einen Testlauf durch, um zu sehen, wie viel Öl Sie benötigen, indem Sie zuerst Wasser verwenden.
  • Lassen Sie kein Wasser in das heiße Fett gelangen und verwenden Sie während des Frittierens kein Wasser zum Kühlen oder Reinigen des Gerätes.

Stubbs Thanksgiving-Füllung

Benötigte Zutaten:


  • 4 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 3 Selleriestangen, in Viertel-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Salbei
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 10 Tassen getrocknete ungewürzte Brotwürfel (normalerweise im Brotgang zu finden)
  • 1,5 Tassen Stubbs Hähnchenmarinade (oder Hühnerbrühe)
  • 1 Ei

Koch Anleitung:

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Zwiebeln, Sellerie, Salz, Salbei und Thymian 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Pfanne vom Herd nehmen.
  3. Brotwürfel in die Zwiebelmischung rühren, dann die Hühnerbrühe langsam über die Brotwürfel gießen. Zutaten vorsichtig unterheben (damit die Brotwürfel nicht zu matschig werden).
  4. In einer separaten Schüssel das Ei verquirlen. Dann unter die Füllmischung heben, bis sie vollständig eingearbeitet ist.
  5. Übertragen Sie die Mischung in ein Medium Kasserolle dann unbedeckt 40 Minuten backen oder bis sie oben leicht geröstet sind.

Verwandt: Die 12 besten Füllungsrezepte aller Zeiten

Auflauf mit grünen Bohnen nach Stubb’s Art

Benötigte Zutaten:

  • 4 Tassen grüne Bohnen
  • 8 Scheiben Speck , gekocht und zerbröselt
  • ½ Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Tasse Stubbs Original Bar-B-Q-Sauce
  • 1 Tasse gebratene Zwiebeln (optional)

Koch Anleitung:


  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Kombinieren Sie grüne Bohnen, Zwiebel, Knoblauch und die Hälfte der Barbecue-Sauce in einer Auflaufform.
  3. 20 Minuten backen.
  4. Mit Bacon und restlicher Barbecue-Sauce belegen und weitere 5 Minuten backen.
  5. Gebratene Zwiebeln darüber streuen (falls gewünscht) und servieren.

Verwandt: Über 65 klassische Thanksgiving-Dinner-Gerichte