Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

18 lustige Musikspiele für Kinder (Musikaktivitäten)

18 Fun Music Games For Kids (Music Activities)

Musikspiele für Kinder sorgen immer für Spaß und Spannung. In diesem Artikel haben wir einige alte Favoriten und einige neue Ideen für die Verwendung von Musik vorgestellt, um das Wissen zu erweitern und musikalische Fähigkeiten aufzubauen. Wir haben Spiele für jüngere und ältere Kinder aufgenommen, aber die meisten Spiele können an jede Altersgruppe angepasst werden. Denken Sie daran, dass jedes Spiel in der Kindheit mit Musik mehr Spaß machen kann.


Inhaltsverzeichnis

  • 1 Musikspiele für das Klassenzimmer
    • 1.1 Musikalische Stühle
    • 1.2 Kreatives Komponieren
    • 1.3 Musikalischer Klatsch
    • 1.4 Malen zu Musik
    • 1.5 Künstlerische Staffel
  • 2 Grundlegende Musikspiele
    • 2.1 Musikalische heiße Kartoffel
    • 2.2 Musikalische Verkleidung
    • 2.3 Lernen von Musikstühlen
    • 2.4 Papiertanz
    • 2.5 Musikalischer „Kuchen“ -Weg
  • 3 Musikspiele für die Mittelschule
    • 3.1 Rap weg!
    • 3.2 Die Schwebe
    • 3.3 Tanzinsel
    • 3.4 Karaoke-Wettbewerb
    • 3.5 Was hörst du?
  • 4 Musikaktivitäten für Kinder
    • 4.1 Dummes Tanzen
    • 4.2 Schnell passieren
    • 4.3 Einfrieren
    • 4.4 Verwandte Beiträge

Musikspiele können einem Kind auf vielfältige Weise helfen, sich physisch und psychisch zu entwickeln, einschließlich:


  • Verbesserung der Koordinationsfähigkeiten und des Timing
  • Selbstvertrauen stärken
  • Verbesserung der sozialen Fähigkeiten
  • Förderung der Teilnahme an Gruppenaktivitäten.
  • Verbesserung der motorischen Fähigkeiten
  • Steigern Sie Spaß und Vergnügen.
  • Verbale Kommunikation verbessern

Wir beginnen diesen Artikel mit einer Liste lustiger Musikspiele, die besonders für die Unterrichtsumgebung geeignet sind. Wir bieten außerdem Musikspiele speziell für Grund- und Mittelschüler an. Schließlich haben wir eine Auswahl an Musikaktivitäten, von denen viele sowohl körperliche als auch geistige Stimulation bieten. Alle diese Musikspiele und Aktivitäten haben eines gemeinsam - sie machen Spaß!

Musikspiele für das Klassenzimmer

Music Games for the Classroom


Musikspiele zu spielen macht im Klassenzimmer so viel Spaß. Sie sorgen für eine Abwechslung, bieten körperliche und geistige Bewegung und unterstützen das Lernen. Die Verwendung von Musikspielen für den Unterricht bietet folgende Vorteile:



  • Musik hilft Kindern, grundlegende Fähigkeiten zu erlernen.
    Wie man das Alphabet rezitiert, Wörter zählt und ausspricht, funktioniert gut mit einem Musikspiel.
  • Musik fördert die Lese- und Kommunikationsfähigkeit von Kindern.
    Kinder können neue Vokabeln lernen und ihre Sprachkenntnisse verbessern, indem sie im Klassenzimmer Musikspiele spielen.
  • Musik verbessert tatsächlich die Wahrnehmung.
    Untersuchungen haben ergeben, dass das Hören von Musik die Funktionsweise des Gehirns verändern kann, indem Gedächtnis, Konzentration, räumliche Intelligenz, Denkfähigkeiten und andere kognitive Fähigkeiten dramatisch verbessert werden.

Reise nach Jerusalem

Das klassische Musikspiel bietet ununterbrochenen Spaß. Stellen Sie zwei Stuhlreihen Rücken an Rücken mit genügend Stühlen für jedes Kind auf. Lassen Sie die Kinder dieses Spiel im Sitzen beginnen. Weisen Sie sie an, sich bei Musikwiedergabe um die Stühle zu bewegen und Platz zu nehmen, wenn die Musik aufhört. Entfernen Sie jedes Mal, wenn die Musik aufhört, einen Stuhl. Eines der Kinder wird keinen Platz finden und jedes Mal, wenn die Musik aufhört, aus dem Spiel sein. Der Gewinner ist das letzte Kind im Spiel.


Kreatives Komponieren

Dieses coole Spiel ist großartig, um das Gedächtnis Ihrer Schüler zu verbessern. Geben Sie jedem Kind ein Blatt Papier und Buntstifte. Listen Sie Folgendes an die Tafel:

  • Ein Kreis = Schlagen Sie mit der Handfläche auf Ihren Schreibtisch
  • Ein Quadrat = klatsche in die Hände
  • Ein Stern = schnippen Sie mit den Fingern (Wenn ein Schüler dies nicht kann, lassen Sie ihn mit den ersten beiden Fingern seiner rechten Hand auf die linke Handfläche klopfen.)
  • Ein Dreieck = stampfe mit dem Fuß

Abhängig von der Größe Ihrer Schüler können Sie sie entweder an ihren Schreibtischen sitzen oder neben ihnen stehen lassen. Lassen Sie jedes Kind ein Lied mit den Symbolen erstellen und schreiben Sie es dann an die Tafel, damit die anderen folgen können.


Musikalischer Klatsch

Sie können die Symbole aus dem vorherigen Spiel für ein Musikspiel von Gossip verwenden. Richten Sie die Schüler aus und lassen Sie den Schüler im Hintergrund eine Phrase des Rhythmus tippen, den sie auf der Rückseite des Schülers vor ihnen komponiert haben. Das Klopfen geht weiter und der Schüler an der Spitze schreibt den Rhythmus auf das Whiteboard. Es macht Spaß zu sehen, wie nah sie am ursprünglichen Rhythmus sind. Sie können dies als Teamspiel mit vier oder fünf Schülern in jedem Team spielen, und das erste Team, das den Rhythmus korrekt wiederholt, gewinnt das Spiel.

Malen zu Musik

Ein weiteres unkompliziertes Musikspiel im Klassenzimmer kombiniert Zuhören und Kunst. Geben Sie den Kindern ein großes Stück Papier, Temperafarbe, ein Glas Wasser zum Spülen der Pinsel und einige Pinsel in verschiedenen Größen. Spielen Sie Musik mit unterschiedlichen Beats, Lautstärken und Stilen. Lassen Sie die Kinder so malen, wie sie sich durch die Musik fühlen. Wenn sie eine neue Farbe wünschen oder nach einer festgelegten Zeitspanne, lassen Sie die Kinder ihre Farbe nach rechts übergeben, damit jedes Kind mehrere Farben verwenden kann.


Künstlerische Staffel

Ein weiteres lustiges Zeichenspiel, das auch Musik und Farben beinhaltet. Die künstlerische Weitergabe bietet Kindern die Möglichkeit, sich auf neue und aufregende Weise auszudrücken. Stellen Sie jedem Schüler ein Blatt Papier und Buntstifte zur Verfügung. Sagen Sie Ihren Schülern, sie sollen mit dem Zeichnen beginnen, wenn die Musik abgespielt wird, und mit dem Zeichnen aufhören, wenn die Musik aufhört. Dann verlässt jeder Schüler seinen Schreibtisch, geht zu einem anderen Schreibtisch und zeichnet auf dieses Blatt, bis die Musik wieder aufhört. Fahren Sie fort, bis Sie der Meinung sind, dass jeder Schüler die Gelegenheit hatte, auf das Papier seiner Klassenkameraden zu zeichnen. Lassen Sie dann alle Schüler zu ihrem eigenen Schreibtisch zurückkehren und sehen, wie das Bild aussieht.

Grundlegende Musikspiele

Elementary Music Games


Durch die Verwendung von Musikspielen zum Unterrichten von Grundschulkindern macht das Lernen Spaß. Kinder erinnern sich leicht an Musik und stellen Verbindungen zwischen dem, was sie hören und dem, was sie sehen, her. Grundlegende Musikspiele stärken das Lernen und bieten eine Möglichkeit, Schüler unparteiisch in Lernaktivitäten einzubeziehen.

Musikalische heiße Kartoffel

Dieses unterhaltsame Musikspiel eignet sich hervorragend als Eisbrecher am ersten Schultag, um Kindern das Kennenlernen zu erleichtern. Schreiben Sie fünf Fragen an das Whiteboard, damit sich die Schüler besser kennenlernen können. Wir empfehlen Folgendes oder wählen Sie Ihr eigenes:

  • Was ist dein Lieblingsessen?
  • Was machst du am liebsten zum Spaß?
  • Haben Sie ein Haustier? Wenn ja, welche? Wenn nicht, welches ist dein Lieblingstier?
  • Was ist dein Lieblingsfach in der Schule?
  • Was ist deine Lieblingsfarbe?

Lassen Sie die Kinder auf Stühlen oder auf dem Boden im Kreis sitzen. Haben Sie ein Objekt zu übergeben - ein Ball oder ein kleines Stofftier funktioniert gut - und Musik zu spielen. Übergeben Sie das Objekt, während die Musik abgespielt wird, und wenn es stoppt, beantwortet jedes Kind, das das Objekt hat, eine der Fragen auf dem Whiteboard. Fahren Sie fort, bis die meisten Kinder mindestens drei Fragen beantwortet haben.

Musikalische Verkleidung

Dieses Musikspiel bietet vielleicht keinen pädagogischen Wert, aber es macht garantiert Spaß! Perfekt für einen regnerischen Tag, an dem die Schüler für die Pause Zeit im Haus verbringen müssen.

Kaufen Sie saubere, gebrauchte, kleine Kleidung und Accessoires für Erwachsene in einem Gebrauchtwarenladen oder lassen Sie die Eltern etwas spenden. Ordnen Sie die Klassenzimmerstühle in einem Kreis an oder lassen Sie die Schüler in einem Kreis auf dem Boden sitzen. Starten Sie lebhafte Musik und verteilen Sie eine große Tüte mit Kleidung und Accessoires im Kreis. Wenn die Musik aufhört, wählt das Kind mit der Tasche einen Gegenstand aus und zieht ihn an. Wenn die Tasche leer ist, gewinnt das Kind mit dem ungewöhnlichsten Outfit dieses Spiel.

Musikalische Stühle lernen

Diese Variation der regulären Musikstühle arbeitet im Grundschulunterricht, um das Lesen zu fördern und grundlegende Fakten zu vermitteln, insbesondere für Mathematik. Lassen Sie Ihre Schüler zunächst auf Stühlen oder auf dem Boden im Kreis sitzen. Wählen Sie eine Bildungsaktivität aus, die jedes Kind absolvieren soll. Einige Vorschläge sind:

  • Lesen Sie einen Absatz aus einem Lehrbuch.
  • Arbeite ein mathematisches Problem.
  • Buchstabiere ein Vokabular.
  • Schreiben Sie einen Satz mit zwei Adjektiven an die Pinnwand.

Starten Sie die Musik. Die Kinder gehen um die Stühle herum und wenn die Musik aufhört, finden sie einen Platz. Das Kind ohne Sitz muss die vorgesehene Aktivität ausführen.

Papiertanz

Ein Papiertanz macht Spaß und lehrt Hand-Auge-Koordination. Sie benötigen eine Schachtel Taschentücher oder leichtes Papier. Jedes Kind legt ein Taschentuch oder Papier auf den Kopf und tanzt zur Musik. Das Ziel ist es, sich zu bewegen, ohne das Papier zu verlieren. Wenn es ihnen aus dem Kopf rutscht, können sie es wieder anziehen und weiter tanzen. Wenn das Gewebe jedoch auf den Boden fällt, ist das Kind draußen. Der letzte Schüler, der mit dem Papier noch auf dem Kopf tanzt, ist der Gewinner.

Musikalischer 'Kuchen' Spaziergang

Legen Sie farbiges Konstruktionspapier auf den Boden, eines für jeden Schüler minus eins. Beginnen Sie mit dem Musizieren und lassen Sie die Schüler von Papier zu Papier gehen, bis die Musik aufhört. Das Kind ohne Stehplatz ist draußen. Das letzte stehende Kind gewinnt dieses lustige Spiel.

Musikspiele für die Mittelschule

Music Games for Middle School

Aktivitäten zur Charakterbildung

Musik ist ein so wichtiger Teil eines jugendlichen Lebens. Ihre Liebe zur Musik lässt sich gut in Lern- und Spaßspiele im Klassenzimmer umsetzen. Um den Mittelschüler für das Lernen zu begeistern, probieren Sie diese interaktiven Musikspiele für die Mittelschule aus, um die im Unterricht erlernten Fakten und Konzepte zu vertiefen.

Rap weg!

Rap ist eine großartige Musikform für Teenager, da sie keine Musik lesen oder verstehen müssen, wie man eine Musikkomposition schreibt, um ein Lied zu produzieren. Rap verwendet ABBA- und AABB-Reimschemata. Vielleicht möchten Sie diese zunächst mit Ihren Schülern teilen. Sie können auch einige Themen vorschlagen, wenn Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Richtlinien für akzeptable Inhalte und Vokabeln festlegen. Erinnern Sie Ihre Schüler daran, den Inhalt sauber zu halten, um Probleme zu vermeiden. Teilen Sie Ihre Schüler in Gruppen von drei oder vier Personen auf und lassen Sie sie einen kurzen Rap schreiben. Legen Sie eine Zeit fest, in der die Schüler ihre Kompositionen fertigstellen und sie dann mit der gesamten Klasse teilen können.

Die Schwebe

Du brauchst einen langen Stock; Ein Mopp- oder Besenstiel funktioniert gut. Das Ziel ist es, unter dem Stock zu tanzen und sich zurückzulehnen. Jedes Mal, wenn die Kinder abwechselnd unter dem Stock tanzen, lehnen sie sich nach unten und unten. Das Ziel ist zu sehen: 'Wie tief kannst du gehen?' Ein Spieler, der den Schläger berührt, ist aus. Der Gewinner ist das Kind, das am niedrigsten unter der Stange tanzen kann.

Tanzinsel

Dieses Spiel erfordert räumliche Intelligenz und Gleichgewicht und funktioniert gut im Klassenzimmer, im Fitnessstudio oder im Aktivitätsbereich. Räumen Sie einen Raum frei und legen Sie Zeitungsstücke auf den Boden. Spielen Sie Musik und lassen Sie Ihre Mittelschüler auf ihrem Blatt Papier tanzen. Wenn die Musik aufhört, müssen sie sich vom Papier entfernen, es in zwei Hälften falten und sich darauf vorbereiten, zu tanzen, wenn die Musik beginnt. Jedes Mal, wenn die Musik aufhört, müssen sie das Papier erneut in zwei Hälften falten. Jugendliche werden jedes Mal eliminiert, wenn sie während der Musikwiedergabe vom Papier treten. Das letzte Kind, das auf dem gefalteten Stück Papier tanzt, gewinnt.

Karaoke-Wettbewerb

Alles, was Sie für Karaoke im Klassenzimmer benötigen, ist ein Soundsystem mit einem Mikrofon und Liedern, die Ihre Schüler kennen. Schreiben Sie die Namen bekannter Musikstücke auf und legen Sie sie in eine Schachtel oder einen Korb. Wenn Ihre mittleren Schüler zögern, vor anderen aufzutreten, teilen Sie sie in Paare auf. Lassen Sie jedes Zweierteam ein Lied aus der Schachtel oder dem Korb ziehen und singen. Auf YouTube findest du Karaoke-Songs. Sie können auch Karaoke-Software erwerben, die Sie auf Ihrem Computer im Klassenzimmer verwenden können.

Was hörst du?

Diese Aktivität ist wunderbar, um den Schülern beizubringen, wie man beschreibende Wörter und Sätze schreibt. Es lehrt sie auch, sich zu konzentrieren und sehr genau zuzuhören.

Studenten lieben es, auf ein Whiteboard zu schreiben. Stellen Sie mehrere Trockenlöschmarker in leuchtenden Farben bereit. Sie spielen verschiedene Musikstücke und lassen die Schüler abwechselnd für jedes Lied eine oder mehrere der folgenden Aktionen ausführen:

  • Schreiben Sie Wörter, um zu beschreiben, was sie hören.
  • Schreiben Sie Wörter, die sie in einem Lied wiederholt hören.
  • Schreiben Sie ein Substantiv (Pronomen, Verb, Präposition, Adjektiv oder Adverb), das sie im Lied hören.

Sie können das Board nach jedem Song, einigen Songs oder allen Songs reinigen - nach Ihrer Wahl. Wenn Sie möchten, können Sie die Wörter als Sprungbrett für kreatives Schreiben verwenden.

Musikaktivitäten für Kinder

Music Activities for Kids

Musikalische Aktivitäten beinhalten die Bewegung des Körpers eines Kindes. Unsere Auswahl an Musikaktivitäten für Kinder erfordert häufig zusätzliche Ausrüstung, Requisiten oder Musikplayer. Wir haben einige bekannte Favoriten sowie einige kreative neue Möglichkeiten aufgenommen, um aktiv mit Musik zu spielen.

Dummes Tanzen

Beginnen Sie mit der Festlegung eines Spielbereichs, der groß genug ist, damit Kinder tanzen können. Entfernen Sie alle Hindernisse und stellen Sie sicher, dass die Kinder Platz haben, um ihre Arme zu schwingen. Sie benötigen eine Auswahl an Requisiten - Bänder und Schals, Hüte, Stofftiere, Plastikblumen usw. Stellen Sie einen Musikplayer auf und verteilen Sie Ihre Requisiten auf einem Tisch.

Erklären Sie den Kindern, dass Sie anfangen werden, Musik zu spielen. Wenn Sie dies tun, müssen sie eine Requisite aus dem Tisch auswählen und zur Musik tanzen, während Sie die Requisite als Zubehör verwenden. Immer wenn die Musik aufhört, müssen sie die Requisite wieder auf den Tisch legen. Wenn die Musik wieder beginnt, müssen sie eine andere Requisite zum Tanzen auswählen. Sie können dieses Spiel so lange fortsetzen, wie die Kinder Interesse zeigen.

Pass schnell

Dieses einfache Spiel ist eine unterhaltsame Aktivität zum Erlernen des kooperativen Spielens und erfordert nur einen Ball und etwas Musik. Lassen Sie die Kinder im Kreis sitzen, entweder auf dem Boden oder auf Stühlen. Führen Sie einen Ball (oder ein Stofftier) um den Kreis, bis die Musik aufhört. Zu diesem Zeitpunkt können Sie eine von zwei Optionen auswählen:

  • Wer den Ball hat, ist raus.
  • Sie starten die Musik erneut und der Ball wird in die entgegengesetzte Richtung geleitet.

Einfrieren

Alles, was Sie für diese lustige Aktivität benötigen, ist ein Musikplayer und Platz zum Tanzen. Machen Sie einen Raum frei, der groß genug ist, damit alle Kinder herumtanzen können, ohne sich gegenseitig anzustoßen. Spielen Sie Musik und lassen Sie die Kinder tanzen. Weisen Sie die Kinder an, einzufrieren, wenn die Musik aufhört. Sie müssen eine Minute lang vollkommen still bleiben. Jedes Kind, das sich bewegt, lacht oder sogar den Gesichtsausdruck verändert, ist raus. Wenn Sie die Musik wieder einschalten, beginnen die Kinder wieder zu tanzen und frieren ein, wenn die Musik aufhört. Fahren Sie fort, bis nur noch ein Spieler übrig ist - der Gewinner dieses unterhaltsamen Spiels.

In diesem Artikel haben wir Musikspiele und Aktivitäten für Kinder in verschiedenen Altersgruppen vorgestellt, die in einer Vielzahl von Umgebungen verwendet werden können. Nutzen Sie unsere Musikspiele für Kinder bei Geburtstagsfeiern und Feiertagen. Wenn Familien zusammenkommen, nutzen Sie eines unserer Musikspiele, um Kinder an altersgerechten Aktivitäten zu beteiligen. Musikspiele funktionieren besonders gut, wenn Erwachsene etwas Zeit alleine verbringen möchten und Langeweile für die Kinder vermeiden müssen.

Kinder lieben Musik und die Kombination von Musik mit Spielen bietet sowohl körperliche als auch geistige Aktivität. Wenn Sie unsere Musikspiele für Kinder verwenden, probieren Sie verschiedene aus, um ihre Favoriten zu finden. Stellen Sie sicher, dass alle Kinder beteiligt sind, und spielen Sie nur, solange die Kinder aktiv am Spiel beteiligt sind.

Spielen Sie weg und haben Sie Spaß!