Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Angus T. Jones: Bitte hör auf, 'Two and a Half Men' zu sehen



Mehr als ein Jahr nach dem berüchtigten Charlie Sheen Skandal, CBS's Zweieinhalb Männer steht vor einer neuen Kontroverse. Angus T. Jones , der 19-jährige Schauspieler hinter dem Charakter Jake Harper, hat sich in einem Videointerview mit Forerunner Chronicles, einer in Kalifornien ansässigen christlichen Gruppe, gegen die Show ausgesprochen.

Wenn du zusiehst Zweieinhalb Männer , bitte hör auf zu gucken Zweieinhalb Männer , sagte der Schauspieler im Interview. ich bin dabei Zweieinhalb Männer , und ich möchte nicht dabei sein. Bitte hör auf es anzuschauen, bitte hör auf, deinen Kopf mit Dreck zu füllen.

Die Leute sagen, es sei nur Unterhaltung, sagte er. Informieren Sie sich über die Auswirkungen des Fernsehens und Ihres Gehirns, und ich verspreche Ihnen, Sie werden eine Entscheidung treffen müssen, wenn es um Fernsehen geht, insbesondere bei dem, was Sie im Fernsehen sehen. Es sind schlechte Nachrichten.


Jones fuhr fort, seine eigene Rolle in der Show anzugreifen. Jake aus Zweieinhalb Männer bedeutet nichts. Er sei ein nicht existenter Charakter, sagte er.

Zuvor in dem zweiteiligen, 30-minütigen Video sprach Jones ausführlich darüber, seinen christlichen Glauben zu finden. Sie können kein echter gottesfürchtiger Mensch sein und in einer solchen Fernsehsendung mitspielen, sagte er. Ich weiß, ich kann nicht. Ich bin nicht in Ordnung mit dem, was ich lerne, was die Bibel sagt und in dieser Fernsehsendung zu sein.


In einem kürzlichen Interview mit PARADE sprach Jones über seine Rolle in der Show und sagte, er rede ab und zu mit [dem ehemaligen Co-Star] Charlie Sheen. Er fuhr fort, dass er nicht in das Drama verwickelt war, das zu Sheens abruptem Ausstieg aus der Show führte. Alles ist eine Lernerfahrung, sagte er. Damals ging ich zur Schule und machte mein Ding. Ich bin bei all dem nur ein Passant.



Und Jones schien begeistert von der Zusammenarbeit mit Gaststars zu sein Miley Cyrus diese Saison. Sie ist auf einer ganz anderen Ebene als ich. Sie ist buchstäblich ein Rockstar, sagte er. Ich kann mir nicht vorstellen, unter welchem ​​Druck sie steht. Sie hat viel zu bieten und sie ist eine sehr, sehr beeindruckende Person.

Um einige der üblichen Fallstricke eines Teenagerstars zu vermeiden, sagt er, dass dies seinen Eltern zu verdanken ist. Sie hielten mich in der Schule und es war ihnen – und mir – immer wichtig, einfach nur menschlich zu bleiben.

Der Schauspieler gab auch bekannt, dass er im nächsten Herbst plant, die University of Colorado in Boulder zu besuchen. Was wird er studieren? Ich bin mir nicht ganz sicher, sagte Jones. Er fügte hinzu, dass er sich nicht sicher sei, ob die Schauspielerei Teil seiner langfristigen Pläne sein wird.


Sehen Sie sich unten einen Teil des Videointerviews von Jones an.

verbunden
Charlie Sheen verklagt „Two and a Half Men“ auf 100 Millionen Dollar

Ashton Kutcher ersetzt Charlie Sheen in „Two and a Half Men“

Miley Cyrus als Gaststar bei „Two and a Half Men“