Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Beste Aktivitäten für Kleinkinder (sensorisch, drinnen, draußen + MEHR)

Best Activities for Toddlers (Sensory, Indoor, Outdoor + MORE)

Ein Kleinkind macht Spaß, aber Aktivitäten zu finden, die es beschäftigen, sicher sind und auch Spaß machen, kann sich als Herausforderung erweisen. Die Bereitstellung sicherer und altersgerechter Aktivitäten für Kleinkinder kann aus mehreren Gründen schwierig sein:


  • Kleinkinder wollen Dinge in den Mund nehmen.
  • Für ein Kleinkind ist es schwierig, Anweisungen zu verstehen.
  • Kleinkinder haben eine kurze Aufmerksamkeitsspanne.

Denken Sie daran, dass einfach oft am besten für die Altersgruppe der Kleinkinder (Alter 1 bis 3) geeignet ist. Unsere Sammlung von Ideen für Aktivitäten für Kleinkinder bietet unterhaltsame, lehrreiche und sensorische Erlebnisse.

Tipps für Aktivitäten für Kleinkinder:


  • Fördern Sie die Neugier Ihres Kleinkindes, indem Sie ihm erlauben, alles zu erkunden, was Sie ihm geben.
  • Erlaube Spontanität, indem du keinen absichtlichen Spielplan hast.
  • Da die Aufmerksamkeitsspanne eines Kleinkindes kurz ist, lassen Sie zu, dass alles, mit dem es spielt, weggelassen wird, damit es später darauf zurückkommen kann.
  • Denken Sie daran, dass Kleinkinder Dinge in Mund, Nase und Ohren stecken. Behalten Sie sie also im Auge.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Sensorische Aktivitäten für Kleinkinder
    • 1.1 Propriozeptive Aktivitäten für Kleinkinder
    • 1.2 Aktivitäten für vestibuläre Kleinkinder
    • 1.3 Taktile Kleinkinderaktivitäten
  • 2 lustige Atemübungen für Kleinkinder
  • 3 Aktivitäten für Kleinkinder, die das Hören, Sehen, Berühren, Riechen und Schmecken anregen
    • 3.1 Aktivitäten für Kleinkinder, die Geräusche erforschen
    • 3.2 Aktivitäten für Kleinkinder, die Sehenswürdigkeiten erkunden
    • 3.3 Aktivitäten für Kleinkinder, die den Tastsinn erforschen
    • 3.4 Aktivitäten für Kleinkinder, die Gerüche erforschen
    • 3.5 Aktivitäten für Kleinkinder, die den Geschmackssinn erforschen
  • 4 Kunsthandwerk für Kleinkinder
    • 4.1 Erkundung des Freispiels für Kleinkinder
  • 5 Aktivitäten für Kleinkinder in Innenräumen
  • 6 Aktivitäten für Kleinkinder im Wasser
  • 7 Aktivitäten für Kleinkinder im Freien
  • 8 zusätzliche lustige Aktivitäten für Kleinkinder
    • 8.1 Verwandte Beiträge

Sensorische Aktivitäten für Kleinkinder

Sensory Activities for Toddlers


Sensorische Aktivitäten lehren Ihr Kleinkind, sich der Welt um es herum bewusst zu sein. Sie helfen auch, Ihr Kleinkind zu energetisieren und zu stimulieren. Darüber hinaus verbessern sie die manchmal unregelmäßigen Stimmungen, die Kleinkinder erleben, und schaffen ein sensorisches Gleichgewicht. Sensorische Aktivitäten können in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden.



Propriozeptive Aktivitäten für Kleinkinder

Diese sensorischen Aktivitäten helfen Kleinkindern, Selbstregulierung zu entwickeln. Sie arbeiten beide, um ein Kleinkind zu beleben, das dazu neigt, ruhig zu sein und ein hyperaktives Kind zu beruhigen.


  • Auf Töpfe und Pfannen schlagen oder trommeln
  • Tragen Sie eine Tasche mit Spielzeug oder einen Stapel Bücher
  • Ein Stofftier, einen kleinen Ball oder einen Sitzsack fangen
  • Müllcontainer leeren und Müll rausbringen
  • Befüllen oder Entleeren der Waschmaschine, des Trockners oder des Geschirrspülers
  • Eine Kissenschlacht haben
  • Auf einen oder beide Füße hüpfen
  • Springen - auf dem Sofa, einem kleinen Trampolin oder dem Bett
  • Mit oder ohne Musik marschieren
  • Sprungfrosch spielen
  • Tauziehen spielen
  • Schieben eines Einkaufswagens, eines Wäschekorbs usw.
  • Fegen oder Wischen
  • Gehen wie ein Tier - ein Bär, eine Krabbe usw.
  • Wischen Sie die Theken ab oder wischen Sie die Möbel ab

Aktivitäten für vestibuläre Kleinkinder

Aktivitäten wie Schwingen und Drehen erzeugen einen intensiven und lang anhaltenden sensorischen Input. Diese Arten von Aktivitäten sollten in kleinen Dosen verwaltet und durchgeführt werden, da einige Kinder empfindlicher sind als andere.

  • Ziehen Sie Ihr Kleinkind auf ein Blatt oder eine Decke
  • Kopfüber hängend
  • In einem Schaukelstuhl schaukeln
  • Im Kreis laufen
  • Spinnen
  • Schwingen

Taktile Kleinkindaktivitäten

Kleinkinder müssen in der Lage sein, mit taktilen Eingaben umzugehen - nasse, laute Geräusche, ungewöhnlicher Geschmack. Unsere Liste von Aktivitäten hilft Kleinkindern, sich allmählich an eine solche Stimulation zu gewöhnen und dabei Spaß zu haben.


  • Erstellen Sie eine „Sandbox“, indem Sie eine große Schüssel, einen Behälter oder eine Box mit trockenen Bohnen oder Styropor-Erdnüssen füllen. Lassen Sie Ihr Kleinkind mit kleinen Autos oder anderen Gegenständen spielen.
  • Lassen Sie Ihr Kind mit Rasierschaum spielen.
  • Lassen Sie Ihr Kind mit Lebensmittelfarbe in Wasser baden.
  • Geben Sie Ihrem Kleinkind Keksteig oder anderes Essen zum Mischen mit den Händen.
  • Stellen Sie während des Badens Tassen, kleine Schüsseln und Siebe bereit.
  • Kochen Sie Spaghetti oder andere Nudeln und lassen Sie Ihr Kind damit spielen.

Alle Kleinkinder werden durch zusätzliche orale motorische Aktivitäten wie die folgenden beruhigt, insbesondere aber einige, die hyperaktiv sind.

Wissenschaft Trivia Fragen
  • Kleine Eisstücke zerkleinern
  • Durch einen Strohhalm saugen

Lustige Atemübungen für Kleinkinder

Fun Breathing Exercises for Toddlers


Wenn Ihr Kleinkind einen niedrigen Muskeltonus hat, bietet Lungenübungen, bei denen Ihr Kleinkind tief atmet, eine therapeutische Wirkung.

  • Federn von der Hand oder dem Ende des Fingers abblasen
  • Pfeifen
  • Geburtstagskerzen auf einem Knetmassekuchen ausblasen
  • Windräder herstellen und blasen
  • Bubble Mountains in einer Schüssel mit Seifenwasser und einem Strohhalm machen

Aktivitäten für Kleinkinder, die das Hören, Sehen, Berühren, Riechen und Schmecken anregen

Schaffen Sie Ihrem Kind einen besonderen Ort, an dem es seine Sinne erkunden kann, z. B. eine Ecke mit Kissen, sanfter Beleuchtung, Musik, Stofftieren oder Stofftieren und Behältern mit Fingersnacks. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Kind mit Fingern, Augen, Nase und Mund erkunden zu lassen. Stellen Sie Ihrem Kleinkind Fragen wie:


  • Magst du diesen Sound? (Geruch?)
  • Hast du noch etwas gesehen, das so aussieht?
  • Magst du den Geschmack? Ist es süß, salzig usw.
  • Welche Farbe hat es?
  • Ist es rau, glatt, unscharf usw.?

Aktivitäten für Kleinkinder, die Geräusche erforschen

Scharfes Hören ist sehr wichtig, da Kinder Sprache lernen, indem sie wiederholen, was sie hören. Die folgenden Aktivitäten helfen Ihrem Kind dabei, Geräusche zu unterscheiden.

  • Lassen Sie Ihr Kleinkind mit einem Radiowahlrad spielen, um mit verschiedenen Lautstärken zu experimentieren.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind sitzen und versuchen, die Geräusche zu erraten, die es hört.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind Packblasen platzen.

Aktivitäten für Kleinkinder, die Sehenswürdigkeiten erkunden

Je aufmerksamer Ihr Kleinkind von der Welt um es herum wird, desto mehr werden sie lernen. Diese Aktivitäten entwickeln den Sehsinn Ihres Kleinkindes.

  • Mache Schattenpuppen an der Wand.
  • Spielen Sie nachts auf einer Wiese innen oder außen eine Taschenlampe.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind eine Sonnenbrille tragen.
  • Spielen Sie mit Ihrem Kleinkind eine Partie Peek-a-Boo.
  • Füllen Sie ein Glas mit Wasser und Seife, schütteln Sie es und beobachten Sie die Blasen.
  • Mache Gesichter im Spiegel.

Aktivitäten für Kleinkinder, die den Tastsinn erforschen

Einige Kleinkinder möchten nicht berührt werden. Verwenden Sie die folgenden Übungen, um sich an den persönlichen Kontakt zu gewöhnen.

  • Führen Sie Ihre Finger leicht über die Haut Ihres Kleinkindes.
  • Reiben Sie Lotion auf Ihr Kleinkind und lassen Sie es etwas auf Sie reiben.
  • Bilder aus alter Zeitschrift herausreißen.
  • Spritzen Sie in die Wanne oder das Waschbecken.
  • Kuscheln und umarmen Sie Ihr Kleinkind.
  • Streicheln Sie einen Hund oder eine Katze.

Aktivitäten für Kleinkinder, die Gerüche erforschen

Gerüche wirken sich auf unterschiedliche Weise auf Kinder aus. Wenn Ihr Kind positiv auf einen Geruch reagiert, kaufen Sie Artikel mit diesem Duft wie Kerzen, Seifen, Raumsprays oder Lotionen.

  • Verwenden Sie eine Augenbinde oder lassen Sie Ihr Kleinkind die Augen schließen und verschiedene Gerüche erraten. (Erdnussbutter, Schokolade, Ananas, Erdbeeren usw.)
  • Ermutigen Sie Ihr Kleinkind, Lebensmittel zu riechen, bevor sie sie schmecken.
  • Wählen Sie eine Vielzahl von Gewürzen, die Ihr Kleinkind riechen kann.

Aktivitäten für Kleinkinder, die den Geschmackssinn erforschen

Einige Kinder reagieren sehr empfindlich auf neue Geschmacksrichtungen. Das Hinzufügen von Aktivitäten, die den Geschmack erforschen, macht Spaß und bereitet Ihre Kinder auf neue Esserlebnisse vor. Versuchen Sie dazu Folgendes:

  • Lassen Sie sich von Ihrem Kleinkind beim Kochen helfen.
  • Wenn Sie nervös werden, wenn Sie mit warmen Speisen arbeiten, versuchen Sie Folgendes:
  • Haben Sie Ihr Kleinkind Eis Cupcakes oder Zimtschnecken.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind Müsli und Trockenfrüchte zu Müsli mischen.
  • Kleinkinder lieben es, ihre Pizza mit ihren eigenen Belägen zu belegen.
  • Machen Sie Smoothies mit frischem Obst.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind sein eigenes Erdnussbuttersandwich machen.
  • Wählen Sie eine Vielzahl von Fingerfoods, verbinden Sie Ihrem Kleinkind die Augen oder lassen Sie es die Augen fest schließen, kleine Bissen nehmen und das Essen erraten.

Kleinkind Kunsthandwerk

Toddler Arts and Crafts

Kleinkinder lieben Kunsthandwerk und viele clevere Gegenstände können mit einfachen Haushaltsgegenständen hergestellt werden. Versuchen Sie Folgendes mit Ihrem Kleinkind.

  • Malen Sie mit Joghurt.
  • Fingerfarbe.
  • Verwenden Sie einen Aufkleber, um ein Bild zu machen oder ein leeres Toilettenpapier oder einen Papiertuchschlauch zu dekorieren.
  • Machen Sie Sprühfarbenkunst, indem Sie Wasser und Farbe in Spritzflaschen geben.
  • Schneiden Sie eine Kartoffel in zwei Hälften, schneiden Sie ein Design auf die geschnittenen Teile, tauchen Sie in Farbe und stempeln Sie auf Papier.
  • Helfen Sie Ihrem Kleinkind, seinen Körper zu verfolgen, und lassen Sie es dann das Bild ausmalen.
  • Mischen Sie die Farben und tupfen Sie sie auf Papier.

Kleinkind Free Play Exploration

Manchmal muss ein Kleinkind einfach etwas entdecken. Die folgenden Aktivitäten, Gegenstände und Übungen bieten kostenlose Spielmöglichkeiten für neue Erfahrungen. Zusätzlich verbrennen sie zusätzliche Energie.

  • Geben Sie Ihrem Kleinkindband und Stoffkratzer zum Spielen.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind Pfeifenreiniger durch Löcher in einem Sieb stecken und drehen Sie sie zusammen.
  • Seidenpapier macht Spaß, es zu zerreißen, zu zerkleinern und zu Kugeln zu verarbeiten.
  • Geben Sie Ihrem Kleinkind leere Plastikbehälter mit Schraubverschluss oder Schnappdeckel mit Gegenständen wie Nudeln oder kleinen Spielsachen.
  • Ermutigen Sie Ihr Kleinkind, mit einem Holzlöffel „Musik“ auf Töpfen und Pfannen zu spielen.
  • Stellen Sie Tassen und Behälter zum Stapeln bereit.
  • Das Gießen von Wasser von einem Behälter in einen anderen lehrt die Koordination und das Konzept, wie viel ein Behälter aufnehmen kann.
  • Zum Schneiden und Zerreißen Kratzpapier bereitstellen.
  • Bilder malen oder ausmalen.
  • Machen Sie hausgemachte Grußkarten.

Indoor Kleinkind Aktivitäten

Indoor Toddler Activities

Kleinkinder verbringen viel Zeit im Haus und es ist unerlässlich, eine Vielzahl von Aktivitäten zu haben, um sie zu beschäftigen. Wir haben eine umfangreiche Liste mit unterhaltsamen und lehrreichen Aktivitäten für Ihre Kleinen.

  • Baue ein Fort oder baue ein Zelt mit Decken und Kissen.
  • Arbeitspuzzlespiele - einfache Labyrinthe, Punkt-zu-Punkt oder Puzzle.
  • Verwenden Sie einen aufgeblasenen Ballon oder einen kleinen Ball und spielen Sie mit Ihrem Kleinkind Fangen.
  • Spielen Sie Verstecken.
  • Machen Sie Zeitungskugeln und werfen Sie sie in einen sauberen Abfallkorb oder eine saubere Schachtel.
  • Zieh dich in die Kleidung älterer Brüder oder Schwestern an.
  • Tanzen Sie mit Ihrem Kleinkind.
  • Stecken Sie ein Loch in den Deckel eines Behälters und lassen Sie Ihr Kleinkind Bohnen oder kleines Spielzeug durch das Loch fallen.
  • Schneiden Sie einen Schlitz in einen Behälterdeckel und lassen Sie getrocknete Nudeln hineinfallen.
  • Bauen Sie mit Blöcken und schlagen Sie dann die Struktur nieder.
  • Spielen Sie mit einer Taschenlampe in einem dunklen Raum.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind Dosen mit Lebensmitteln stapeln.
  • Singen Sie mit dem Radio im Auto.
  • Gehe in einen dunklen Raum und spiele mit einem Blitzlicht.
  • Machen Sie einen Turm aus Speisekammernahrungsmitteln.
  • Lieder singen.
  • Verwenden Sie Stühle, um so zu tun, als würde Ihr Kleinkind ein Flugzeug fahren oder fliegen.
  • Befüllen oder leeren Sie den Geschirrspüler.
  • Stellen Sie das Besteck dort ab, wo es hingehört.

Aktivitäten für Kleinkinder im Wasser

Kleinkinder lieben es, im Wasser zu spielen und nass zu werden. Die Outdoor-Aktivitäten in der folgenden Liste eignen sich gut für warme Frühlings- und Sommertage. Wir haben auch ein paar Wasserspielideen für jede Jahreszeit hinzugefügt.

  • Waten oder schwimmen Sie am Strand, in einem Bach oder am See.
  • Füllen Sie eine Wanne mit Wasser und waschen Sie kleine Spielsachen.
  • Nehmen Sie ein langes Bad.
  • Durch den Sprinkler laufen.
  • Helfen Sie, das Auto zu waschen.
  • Nach einem Regensturm in Pfützen planschen.

Aktivitäten für Kleinkinder im Freien

Frische Luft und Sonnenschein sorgen für gesunde Erlebnisse für Ihr Kleinkind. Stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem sie spielen, keine Gefahren enthält und wenn möglich eingezäunt ist. Lassen Sie dann Ihr Kleinkind die Natur erkunden und bei diesen Aktivitäten aufgestaute Energie freisetzen.

  • Treten Sie einen Ball um den Hof.
  • Drehen Sie Steine ​​um, um nach Fehlern zu suchen.
  • Laufen, hüpfen und überspringen.
  • Gehe in den Park oder auf den Spielplatz.
  • Sammle Steine ​​auf einem Spaziergang oder Muscheln am Strand.
  • Rollen Sie im Gras oder einen Hügel hinunter.
  • Gehen Sie spazieren und sammeln Sie Muscheln, Blätter oder Steine.

Zusätzliche lustige Aktivitäten für Kleinkinder

Additional Fun Toddler Activities

Ihr immer aktives Kleinkind liebt es, Orte zu besuchen und neue Dinge zu sehen. Bilden Sie Ihr Kleinkind aus, während Sie Spaß an den folgenden Aktivitäten haben:

  • Machen Sie einen Ausflug zu einem der folgenden Orte:
  • Die Bibliothek
  • Ein Gartencenter
  • Der Tierpark
  • Das Lebensmittelgeschäft
  • Das Postamt
  • Eine Zoohandlung

Viele alltägliche Aktivitäten bieten Interesse und Spaß für Ihr wachsendes Kleinkind. Vermitteln Sie beispielsweise gute Kommunikationsfähigkeiten und den Umgang mit anderen, indem Sie Ihr Kleinkind mit Großeltern und anderen telefonieren lassen. Unten finden Sie eine Liste anderer Aufgaben, die Ihrem Kleinkind Spaß machen werden.

  • Wäsche sortieren.
  • Helfen Sie bei der Hausreinigung - fegen, stäuben und wischen Sie.
  • Wasserpflanzen innen und außen.
  • Leerer Müll.

Sie werden wahrscheinlich einige Aktivitäten finden, die Ihr Kleinkind liebt und die Sie noch lange machen werden. Unsere letzte Liste von Aktivitäten für Kleinkinder umfasst diejenigen, die alle Kleinkinder genießen und mehr als ein paar Momente ihrer Zeit in Anspruch nehmen werden.

  • Blasen Sie und versuchen Sie, sie zu fangen.
  • Spielladen mit leeren Lebensmittelkartons und -paketen.
  • Geben Sie Ihrem Kleinkind alte Junk-Mail und lassen Sie es Büro oder Postbote spielen.
  • Lassen Sie Ihr Kleinkind eine Puppe anziehen und mit ihr durch das Haus spazieren gehen.
  • Machen Sie Knetmasse und schneiden Sie Formen mit Ausstechformen aus.
  • Schauen Sie sich Familienfotoalben an.
  • Geben Sie Ihrem Kleinkind getrocknete Bohnen, Reis oder Nudelformen zum Schöpfen und Gießen.
  • Spielen Sie mit großen Magneten auf dem Kühlschrank oder dem Metallkeks.
  • Baue ein Schloss oder eine Festung aus Blöcken und benutze winzige Spielzeuge und Puppen, um Abenteuer zu erschaffen.

Kleinkindtage sind voller Abenteuer aufgrund der vielen neuen und abwechslungsreichen Erfahrungen ihres jungen Lebens. Nutzen Sie diese Zeit, um Ihrem Kleinkind die Welt um sich herum beizubringen. Habe Spaß!