Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Lassen Sie sich inspirieren, mit diesen 75 berühmten Nelson Mandela-Zitaten Wirkung zu erzielen



(Foto von Media24 / Gallo Images / Getty Images)

Es gibt viele bekannte und berühmte Persönlichkeiten im Laufe der Geschichte. Eines der beeindruckendsten Beispiele ist ein belastbarer Mann, der sich durch sein Heldentum und seine Bedeutung als politischer Führer, Anti-Apartheid-Revolutionär und Friedensnobelpreisträger auszeichnete. Nelson Mandela. Wir feiern und ehren weiterhin seine mitreißende Stimme Leben , Wirkung und Vermächtnis mit diesen 75 berühmten Nelson Mandela Zitate !

Mandela wurde 1918 geboren und war in seinen 20ern an Protesten gegen die rassistische Politik der südafrikanischen Regierung beteiligt bekannt für 27 Jahre wegen politischer Straftaten im Gefängnis verbracht. Obwohl er gegen ungerechtfertigte Gewalt und Diskriminierung protestierte, beharrte Mandela darauf, dass seine Gegenbewegung friedlich und gewaltfrei blieb. Als Inspiration für viele vor Ort und auf der ganzen Welt wurde er später Südafrikas erster schwarzer Präsident.


Mandela war eine wirklich motivierende Führungskraft, die effektive Reden hielt und eine inspirierende Autobiographie schrieb. Langer Weg zur Freiheit . Hier haben wir seine besten Zitate über Liebe und Mitgefühl für andere (die es vielleicht verdienen oder nicht), die größten Zitate von Nelson Mandela über Angst und die Überwindung von Nöten für das Allgemeinwohl und vieles mehr.

Nelson Mandela Zitate

1. Beurteile mich nicht nach meinen Erfolgen, sondern danach, wie oft ich hingefallen bin und wieder aufgestanden bin.


2. Es scheint immer unmöglich, bis es fertig ist.



3. Bildung ist die mächtigste Waffe, mit der Sie die Welt verändern können.

4. Man kann nicht auf etwas vorbereitet sein, während man heimlich glaubt, dass es nicht passieren wird.

5. Was im Leben zählt, ist nicht die bloße Tatsache, dass wir gelebt haben. Es ist der Unterschied, den wir für das Leben anderer gemacht haben, der die Bedeutung des Lebens bestimmt, das wir führen.


6. Ressentiments sind wie Gift zu trinken und dann zu hoffen, dass es deine Feinde tötet.

7. Denn frei zu sein bedeutet nicht nur, die eigenen Ketten abzulegen, sondern auf eine Weise zu leben, die die Freiheit anderer respektiert und stärkt.

8. Es gibt nichts Schöneres, als an einen Ort zurückzukehren, der unverändert bleibt, um herauszufinden, wie Sie sich selbst verändert haben.

9. Ich habe mir hier einen Moment Zeit genommen, um mich auszuruhen, einen Blick auf die herrliche Aussicht zu werfen, die mich umgibt, und auf die Entfernung zurückzublicken, die ich gekommen bin. Aber ich kann mich nur einen Moment ausruhen, denn mit der Freiheit gehen Verantwortlichkeiten einher, und ich wage es nicht zu verweilen, denn mein langer Weg ist nicht beendet.


10. Führen Sie von hinten - und lassen Sie andere glauben, dass sie vorne sind.

11. Ich bin kein Heiliger, es sei denn, Sie denken an einen Heiligen als einen Sünder, der es weiter versucht.

12. Es gibt keine Leidenschaft, klein zu spielen - sich mit einem Leben zufrieden zu geben, das weniger ist als das, das Sie leben können.

13. Wie ich bereits sagte, ist das Erste, ehrlich zu sich selbst zu sein. Sie können niemals Auswirkungen auf die Gesellschaft haben, wenn Sie sich nicht verändert haben.


14. Jeder kann sich über seine Umstände erheben und Erfolg erzielen, wenn er sich dem widmet, was er tut.

15. Es wird gesagt, dass niemand eine Nation wirklich kennt, bis man in ihren Gefängnissen war.

Verwandte: Nelson Mandela, verehrter Weltführer und humanitärer Helfer, stirbt im Alter von 95 Jahren

16. Ein Gewinner ist ein Träumer, der niemals aufgibt.


17. Lebe das Leben, als ob niemand zuschaut, und drücke dich aus, als ob jeder zuhört.

18. Ich hatte keine Offenbarung, keine einzigartige Offenbarung, keinen Moment der Wahrheit, sondern eine stetige Anhäufung von tausend Kleinigkeiten, tausend Empörungen und tausend unvergessenen Momenten, die in mir Wut, Rebellion und den Wunsch hervorriefen, das System zu bekämpfen, das inhaftiert war meine Leute. Es gab keinen bestimmten Tag, an dem ich sagte: Von nun an werde ich mich der Befreiung meines Volkes widmen; Stattdessen fand ich mich einfach dabei wieder und konnte es nicht anders machen.

19. Ich hasse Rassendiskriminierung am intensivsten und in all ihren Erscheinungsformen. Ich habe alles in meinem Leben bekämpft; Ich kämpfe jetzt dagegen und werde es bis zum Ende meiner Tage tun.

20. Manchmal fällt es einer Generation zu, großartig zu sein. Sie können diese Generation sein.

21. Es ist das, was wir aus dem machen, was wir haben, nicht das, was uns gegeben wird, das eine Person von einer anderen trennt.

22. Wir müssen die Zeit kreativ nutzen und für immer erkennen, dass die Zeit immer reif ist, richtig zu handeln.

23. Es gibt einen universellen Respekt und sogar Bewunderung für diejenigen, die demütig und einfach sind Natur und die absolut haben Vertrauen bei allen Menschen unabhängig von ihrem sozialen Status.

24. Ich habe mich nie sehr um persönliche Preise gekümmert. Eine Person wird kein Freiheitskämpfer in der Hoffnung, Preise zu gewinnen.

25. Ich verliere nie. Ich gewinne oder lerne.

26. Ich mag Freunde, die einen unabhängigen Geist haben, weil sie dazu neigen, Probleme aus allen Blickwinkeln zu sehen.

27. Die Güte des Menschen ist eine Flamme, die verborgen, aber niemals gelöscht werden kann.

28. Ich habe gelernt, dass eine andere Person zu demütigen bedeutet, dass sie ein unnötig grausames Schicksal erleidet. Schon als Junge habe ich meine Gegner besiegt, ohne sie zu entehren.

29. Obwohl ich ein geselliger Mensch bin, liebe ich die Einsamkeit noch mehr.

30. Solange viele unserer Leute noch in völliger Armut leben, solange Kinder noch unter Plastikdecken leben, solange viele unserer Leute noch arbeitslos sind, sollte sich kein Südafrikaner in der Freude der Freiheit ausruhen und suhlen.

31. Die Überwindung der Armut ist keine Aufgabe der Nächstenliebe, sondern ein Akt der Gerechtigkeit. Armut ist wie Sklaverei und Apartheid nicht selbstverständlich. Es ist von Menschen gemacht und kann durch die Handlungen der Menschen überwunden und ausgerottet werden.

32. Es ist nicht unsere Vielfalt, die uns trennt; Es ist nicht unsere ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Kultur, die uns trennt. Da wir unsere Freiheit erreicht haben, kann es unter uns nur eine Trennung geben: zwischen denen, die die Demokratie schätzen, und denen, die dies nicht tun.

33. Eine Nation sollte nicht danach beurteilt werden, wie sie mit ihren höchsten, sondern mit ihren niedrigsten Bürgern umgeht.

34. Die größte Ehre im Leben liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes Mal zu steigen, wenn wir fallen.

35. Wo Sie stehen, hängt davon ab, wo Sie sitzen.

Verwandte: Wie man antirassistisch ist

36. Ich bin der Kapitän meiner Seele.

37. Ein Führer ist wie ein Hirte. Er bleibt hinter der Herde und lässt die wendigsten vorausgehen, woraufhin die anderen folgen, ohne zu bemerken, dass sie die ganze Zeit von hinten geleitet werden.

38. Aussehen ist wichtig - und denken Sie daran Lächeln .

39. Nachdem man einen großen Hügel bestiegen hat, stellt man nur fest, dass es noch viel mehr Hügel zu besteigen gibt.

40. Nichts ist schwarz oder weiß.

41. Große Friedensstifter sind alle Menschen von Integrität, Ehrlichkeit, aber Demut.

42. Freiheit ist unteilbar; Die Ketten an einem meiner Leute waren die Ketten an allen, die Ketten an allen meinen Leuten waren die Ketten an mir.

43. Es kann keine schärfere Offenbarung der Seele einer Gesellschaft geben als die Art und Weise, wie sie ihre Kinder behandelt.

44. Kennen Sie Ihren Feind - und lernen Sie seinen Lieblingssport kennen.

45. Aufhören führt auch.

46. ​​Wenn das Wasser anfängt zu kochen, ist es dumm, die Heizung auszuschalten.

47. Es ist nicht wichtig, wo Sie anfangen, sondern wie hoch Sie zielen, um erfolgreich zu sein.

48. Halten Sie Ihre Freunde nah - und Ihre Rivalen noch näher.

49. Lass deine Größe erblühen.

50. Treten Sie leise, atmen Sie friedlich, lachen Sie hysterisch.

51. Ich liebe es, mit Kindern zu spielen und zu plaudern… sie mit einer kleinen Geschichte zu füttern und ins Bett zu bringen und weg von der zu sein Familie hat mich mein ganzes Leben lang beunruhigt. Ich mag es, im Haus zu entspannen, leise zu lesen, den süßen Geruch aus den Töpfen aufzunehmen, mit der Familie an einem Tisch zu sitzen und meine Frau und meine Kinder herauszunehmen. Wenn Sie diese einfachen Freuden nicht mehr genießen können, wird etwas Wertvolles aus Ihrem Leben genommen und Sie spüren es in Ihrer täglichen Arbeit.

52. Erfolg in der Politik erfordert, dass Sie Ihr Volk in Bezug auf Ihre Ansichten vertrauen und sie sehr klar, sehr höflich, sehr ruhig, aber dennoch offen ausdrücken.

53. Bei der Beurteilung unseres Fortschritts als Individuum konzentrieren wir uns in der Regel auf externe Faktoren wie die soziale Position, den Einfluss und die Popularität des Einzelnen, den Wohlstand und den Standard von Bildung . Diese sind natürlich wichtig, um den Erfolg in materiellen Angelegenheiten zu messen, und es ist durchaus verständlich, wenn sich viele Menschen hauptsächlich dafür einsetzen, all dies zu erreichen. Interne Faktoren können jedoch noch wichtiger für die Beurteilung der menschlichen Entwicklung sein. Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Einfachheit, Demut, reine Großzügigkeit, Abwesenheit von Eitelkeit, Bereitschaft, anderen zu dienen - Eigenschaften, die für jede Seele erreichbar sind - sind die Grundlage des eigenen spirituellen Lebens.

54. In mancher Hinsicht ist es einfacher, Dissident zu sein, denn dann ist man ohne Verantwortung.

55. Lass es Gerechtigkeit für alle geben. Lass Frieden für alle sein. Lass Arbeit, Brot, Wasser und Salz für alle sein. Lassen Sie jeden wissen, dass für jeden der Körper, der Geist und die Seele befreit wurden, um sich selbst zu erfüllen.

56. Wenn einem Mann das Recht verweigert wird, das Leben zu führen, an das er glaubt, hat er keine andere Wahl, als ein Gesetzloser zu werden.

Nelson Mandelas Zitate über die Liebe

57. Niemand wird geboren, der einen anderen Menschen aufgrund seiner Hautfarbe, seines Hintergrunds oder seiner Religion hasst. Die Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie lernen können zu hassen, können sie lernen zu lieben, denn Liebe kommt für das menschliche Herz natürlicher als das Gegenteil.

58. Ohne Sprache kann man nicht mit Menschen sprechen und sie verstehen; man kann ihre Hoffnungen und Bestrebungen nicht teilen, ihre Geschichte erfassen, ihre Poesie schätzen oder ihre Lieder genießen.

59. Ein guter Kopf und ein gutes Herz sind immer eine beeindruckende Kombination. Aber wenn Sie dem eine gebildete Zunge oder einen Stift hinzufügen, dann haben Sie etwas ganz Besonderes.

60. Als ich aus der Tür zum Tor ging, das zu meiner Freiheit führen würde, wusste ich, dass ich immer noch im Gefängnis wäre, wenn ich meine Bitterkeit und meinen Hass nicht zurücklassen würde.

Verbunden: 25 antirassistische Instagram-Accounts folgen

61. Wenn Sie mit einem Mann in einer Sprache sprechen, die er versteht, geht ihm das in den Kopf. Wenn du mit ihm in seiner Sprache sprichst, geht ihm das ins Herz.

62. Sie werden in dieser Welt durch Barmherzigkeit mehr erreichen als durch Vergeltung.

63. Zu Lebzeiten habe ich mich diesem Kampf des afrikanischen Volkes verschrieben. Ich habe gegen die weiße Herrschaft gekämpft, und ich habe gegen die schwarze Herrschaft gekämpft. Ich habe das Ideal einer demokratischen und freien Gesellschaft geschätzt, in der alle Menschen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammenleben. Es ist ein Ideal, für das ich leben und das ich erreichen möchte. Aber wenn es sein muss, ist es ein Ideal, für das ich bereit bin zu sterben.

Parade täglich

Promi-Interviews, Rezepte und Gesundheitstipps werden in Ihren Posteingang geliefert. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Nelson Mandelas Zitate über Angst

64. Mutige Menschen haben keine Angst vor Vergebung, um des Friedens willen.

65. Der tapfere Mann ist nicht derjenige, der keine Ängste hat, er ist derjenige, der über seine Ängste triumphiert.

66. Es gibt nirgendwo einen einfachen Weg in die Freiheit, und viele von uns werden immer wieder durch das Tal des Todesschattens gehen müssen, bevor wir die Bergspitze unserer Wünsche erreichen.

67. Männer haben unterschiedliche Fähigkeiten und reagieren unterschiedlich auf Stress. Aber die Stärkeren haben die Schwächeren auferweckt, und beide wurden dabei stärker.

68. Wer sich moralisch, integer und konsequent verhält, braucht die Kräfte der Unmenschlichkeit und Grausamkeit nicht zu fürchten.

69. Es gibt nur wenige Unglücksfälle auf dieser Welt, die Sie nicht in einen persönlichen Triumph verwandeln können, wenn Sie den eisernen Willen und die notwendigen Fähigkeiten haben.

Verbunden: Antirassistische Fernsehserien, Dokumentationen und Bücher, die Sie Ihrer Liste hinzufügen können

70. Wir schulden unseren Kindern - den am stärksten gefährdeten Bürgern in jeder Gesellschaft - ein Leben ohne Gewalt und Angst.

71. Ich bin grundsätzlich ein Optimist. Ob das aus der Natur oder aus der Pflege kommt, kann ich nicht sagen. Ein Teil des Optimismus besteht darin, den Kopf in Richtung Sonne zu halten und die Füße nach vorne zu bewegen. Es gab viele dunkle Momente, in denen mein Glaube an die Menschheit auf eine harte Probe gestellt wurde, aber ich wollte und konnte mich nicht der Verzweiflung hingeben. Auf diese Weise liegt Niederlage und Tod.

72. Schwierigkeiten brechen einige Männer, machen aber andere. Keine Axt ist scharf genug, um die Seele eines Sünders zu durchtrennen, der es weiter versucht, einer, der mit der Hoffnung bewaffnet ist, dass er sich auch am Ende erheben wird.

73. Echte Führer müssen bereit sein, alles für die Freiheit ihres Volkes zu opfern.

74. Mögen Ihre Entscheidungen Ihre Hoffnungen widerspiegeln, nicht Ihre Ängste.

75. Mut ist nicht das Fehlen von Angst - er inspiriert andere, darüber hinauszugehen.

Auschecken:
100 besten inspirierenden Zitate
150 Guten Morgen Zitate
30 motivierende Zitate
150 Zitate über Träume und Ziele