Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Geister in den Spielregeln und Rezepten des Friedhofs

Ghost in the Graveyard ist ein perfektes Kinderspiel für warme Abende und gibt es schon seit Jahren. Wir beginnen mit dem traditionellen Spiel, erklären die Methode und die Spielregeln und gehen dann zu einigen lustigen Variationen über.


Inhaltsverzeichnis

Talentshow-Ideen
  • 1 Wie man Ghost in the Graveyard spielt
  • 2 Geist in den Friedhofsregeln
    • 2.1 Einige Warnungen
  • 3 Geister in den Friedhofsvarianten:
  • 4 Geister auf dem Friedhof Tipps:
    • 4.1 Verwandte Beiträge

Wie man Ghost in the Graveyard spielt

  • Legen Sie die Grenzen für das Spiel fest. Ein großer Garten oder ein bestimmter Bereich eines Nachbarschaftsparks funktioniert gut.
  • Legen Sie eine Basis fest, in die jeder passen kann, z. B. eine vordere oder hintere Veranda oder einen großen Baum.
  • Wählen Sie einen „Geist“, wie es am besten funktioniert - wählen Sie eine Nummer, fragen Sie nach einem Freiwilligen usw.
  • Der Geist versteckt sich irgendwo, während alle anderen Spieler zu Hause bleiben.
  • Die Spieler singen die Stunden zusammen bis Mitternacht, wenn sie Folgendes sagen: 'Mitternacht, Mitternacht, ich hoffe, ich fange heute Abend einen Geist (sehe, sehe nicht)!'
  • Alle Spieler verlassen die Heimatbasis und suchen nach dem Geist.
  • Lassen Sie alle außer dem Ghost an der Heimatbasis stehen, während der Ghost wegläuft, um sich irgendwo zu verstecken.
  • Jetzt versuchen die Heimbasis-Spieler, den Geist zu finden.
  • In der Zwischenzeit versucht der Geist herauszuspringen und Spieler zu markieren.
  • Wenn jemand den Geist sieht, schreit er: 'Geist auf dem Friedhof!' und renne zurück zur Heimatbasis.
  • Wenn der Geist jemanden fängt, wird diese Person zum neuen Geist.
  • Fahren Sie fort, bis alle spielenden Personen zu Geistern geworden sind.

Gegenstand des Spiels


Alle Basisspieler versuchen zu verhindern, dass sie vom Geist markiert werden. Der Geist versucht, Spieler zu markieren, bevor sie zur Heimatbasis zurückkehren können.

Geist in den Friedhofsregeln

  • Stellen Sie sicher, dass alle Spieler den festgelegten Spielbereich kennen und darin bleiben.
  • Die letzte verbleibende Person, die nicht markiert wurde, ist der Gewinner des Spiels.
  • Dieses Spiel muss im Dunkeln gespielt werden

Einige Warnungen

  • Räumen Sie den Spielbereich vor dem Spielen auf und entfernen Sie alle Hindernisse, die zu Stolpern oder Stürzen führen können.
  • Dieses Spiel kann beängstigend sein; Stellen Sie sicher, dass die Spieler darauf vorbereitet sind.

Geister in den Friedhofsvarianten:

  • Ghost in the Graveyard ist nicht so beängstigend, wenn Taschenlampen verwendet werden. Dies funktioniert gut, wenn sehr kleine Kinder spielen oder wenn die Spieler mit dem Spielbereich nicht vertraut sind.
  • Sie können die Gruppe in zwei Hälften teilen, wobei die Hälfte der Spieler Geister sind und sich auf der Suche nach dem Geist ausruhen.
  • Versuchen Sie, die Spieler zu verstecken und die Geister zu suchen. Spieler sind sicher, wenn sie zur Heimatbasis zurückkehren können, bevor sie markiert werden.
  • Versuchen Sie auch, die Home-Base-Spieler bei der Suche nach dem Geist die Hände halten zu lassen. Wenn der Geist gefunden wird, brechen sich die Spieler die Hände und rennen zurück zur Heimatbasis.

Geister auf dem Friedhof Tipps:

  • Dieses Spiel funktioniert am besten mit vielen Spielern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Erlaubnis haben, dieses Spiel in dem von Ihnen ausgewählten Bereich zu spielen.
  • Holen Sie die Erlaubnis der Eltern ein, bevor Sie spielen.
  • Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt anhalten müssen, lassen Sie einen Spieler verfolgen, wann Sie das Spiel beenden müssen.

Ghost in the Graveyard, eine nächtliche Version von Verstecken, bietet ein aktives und unterhaltsames Spiel für Kinder jeden Alters. Probieren Sie dieses Spiel im Camp, auf einer Pyjamaparty oder als Nachbarschaftsspiel für Kinder jeden Alters aus. Das Koppeln eines jüngeren Kindes mit einem älteren Geschwister oder Freund funktioniert gut, wenn Sie glauben, dass das Spiel für kleinere Kinder zu intensiv ist. Habe Spaß!