Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wie spielt man Cornhole? - 5 besten Cornhole-Spielvarianten!

5 Best Cornhole Variations - How To Play Cornhole?

Cornhole kann eine großartige Möglichkeit sein, sich die Zeit zu vertreiben und mit Freunden konkurrenzfähig zu werden. Als eines der beliebtesten Spiele im Hinterhof ist Cornhole ziemlich einfach, macht aber unglaublich süchtig und macht es zu einer wunderbaren Ergänzung Ihres eigenen Gartens.


Inhaltsverzeichnis

  • 1 Die richtige Cornhole-Einrichtung
  • 2 Benötigte Ausrüstung
  • 3 Die Grundlagen des Spiels
  • 4 Scoring der Cornhole Pitches
  • 5 Kriterien für ein Foul Pitch
  • 6 Wie erziele ich eine Partie Cornhole?
  • 7 Cornhole-Variationen
    • 7.1 Verwandte Beiträge

Mit seiner unkomplizierten Mechanik und dem interessanten Gameplay können Sie mit Cornhole Ihre Genauigkeit, Ihre grobmotorischen Fähigkeiten und Ihre Wurftechnik üben. Dies ist ein Spiel, das am besten mit Freunden gespielt wird und endlose Stunden voller Spaß und Vergnügen direkt in Ihrem Garten ermöglicht.


Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie Cornhole spielen können, dann ist diese vollständige Anleitung zu den Regeln, der richtigen Einrichtung und einigen Variationen des Spiels ein guter Anfang.

Das richtige Cornhole-Setup

The Proper Cornhole Set-Up


Die American Cornhole Association hat spezielle Regeln und Vorschriften für die ordnungsgemäße Einrichtung eines Standard-Cornhole-Spiels entwickelt. Der Zweck des Setups besteht darin, das Spielfeld auszugleichen und sicherzustellen, dass Sie das gleiche Spielerlebnis genießen können, unabhängig davon, wo Sie das Spiel spielen.



Das Platzlayout bezieht sich auf die Maße des Spielbereichs und die Platzierung spezifischer Merkmale relativ zueinander. Hier sind die Standardmaße eines Cornhole-Spielbereichs:


  • 10 Fuß in der Breite
  • 45 Fuß lang
  • 27 Fuß zwischen Cornhole Brettern
  • 33 Fuß zwischen den Löchern auf dem Brett

An beiden Enden des Spielfelds sollten sich zwei Cornhole-Bretter befinden. Auf beiden Seiten des Cornhole-Boards befinden sich Krugkästen. Diese messen 4 Fuß mal 3 Fuß und geben an, wo die Spieler stehen, wenn sie versuchen, in das Loch zu werfen.

Wenn sich in einem Bereich mehrere Cornhole-Plätze befinden, empfiehlt der ACA, dass zwischen ihnen ein Abstand von mindestens 10 Fuß eingehalten wird, um Ablenkungen zu minimieren und die Sicherheit des Spiels zu verbessern.


Cornhole-Plätze sollten in der Regel in Nord-Süd-Ausrichtung positioniert werden, um die variablen Sonnenlichtschwankungen im gesamten Spielbereich zu eliminieren. Wenn Sie Ihren Platz in einer Inneneinrichtung aufstellen oder wenn Ihr Garten eingezäunt ist, sollten Sie sicherstellen, dass zwischen allen Grenzen Ihres Platzes und dem nächsten Hindernis ein Abstand von 12 Fuß besteht.

Zuletzt werden die festgelegten Foul-Linien auf dem Spielfeld relativ zum Loch auf dem gegenüberliegenden Cornhole-Brett gemessen. Beim Spielen für Erwachsene befindet sich die Foul-Linie 30 Fuß vom Beginn des gegenüberliegenden Lochs entfernt, normalerweise parallel zur Vorderseite des Cornhole-Bretts auf der Spielerseite. Für das Juniorenspiel ist die Foul-Linie 21 Fuß vom Beginn des Lochs auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes entfernt.


Ausrüstung benötigt

Der richtige Cornhole-Platz erfordert ein paar wesentliche Ausrüstungsgegenstände für das richtige Spiel. Dies schließt die Cornhole-Bretter und die Taschen ein.

Ein Cornhole-Board, das den ACA-Richtlinien entspricht, sollte die folgenden Eigenschaften aufweisen:


umwerfende Fragen
  • 48 Zoll mal 24 Zoll
  • Mindestens einen halben Zoll dick
  • Idealerweise aus Sperrholz oder anderen Holzarten
  • Ein Loch 9 Zoll von der Oberseite des Bretts und 12 Zoll von beiden Seiten
  • Das Loch sollte 6 Zoll im Durchmesser sein

Andererseits sollten die Cornhole-Beutel idealerweise diesen Spezifikationen entsprechen:

  • Hergestellt aus 2 Stücken von 6 1/4 Zoll Quadraten von 10 Unzen / Quadratmeter Entenleinwand
  • Alle Seiten sollten eine viertel Zoll doppelte Naht haben
  • Sie sollten mit mindestens zwei Tassen Feedcorn oder ACA-zugelassenen Kunststoffpellets gefüllt sein
  • Ein einzelner Cornhole-Beutel sollte 14 bis 16 Unzen wiegen
  • Die endgültige Messung für einen Cornhole-Beutel sollte 6 Zoll mal 6 Zoll betragen

Die Grundlagen des Spiels

Im Wesentlichen ist es das Ziel der Spieler, die Cornhole-Beutel in das Loch im Corhole-Board fallen zu lassen. Dies beinhaltet das Werfen der Taschen aus der Box des Pitchers nach bestimmten Regeln und Vorschriften, um als ordnungsgemäßer Pitch zu gelten.

Was ist, wenn Fragen
  • Für Singles spielen - Zwei Konkurrenten wollen sich gegenseitig übertreffen. Beide Spieler stehen auf einer Seite des Platzes zu beiden Seiten des Cornhole-Boards. Ihr Ziel ist es, ihre Taschen in das Loch auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes zu werfen.
  • Für Doppel spielen - Zwei Teams mit jeweils zwei Spielern treten gegeneinander an. Die Mitglieder jedes Teams werden an gegenüberliegenden Brettern positioniert, sodass die beiden Spieler auf derselben Seite des Spielfelds unterschiedliche Teams repräsentieren.

Das Spiel folgt einem Turn-Taking-Format unter Verwendung dieser Standardregeln:

  • Beim Einzelspiel wirft jeder Spieler abwechselnd seine Taschen. Nachdem der erste Spieler seine Tasche geworfen hat, wirft der zweite Spieler ihre. Die Spieler werfen abwechselnd ihre Taschen, bis beide Spieler alle vier Taschen aufgeschlagen haben.
  • Bei Doppelspielen müssen die Spieler auf einer Seite des Spielfelds ihre Taschen zuerst nach dem oben genannten Format werfen. Nachdem beide Spieler auf derselben Seite des Spielfelds alle vier Taschen geworfen haben, dürfen die anderen Spieler auf der gegenüberliegenden Seite des Spielfelds ihre eigenen werfen.

Einige andere Regeln für das Pitching umfassen Folgendes:

  • Ein Spieler sollte nicht länger als 20 Sekunden brauchen, um eine einzelne Tasche zu werfen.
  • Die Spieler müssen dieselbe Hand verwenden, um alle 4 Felder im gesamten Inning zu werfen.
  • Spieler können entweder aus der linken oder rechten Pitcher-Box werfen, müssen jedoch für alle 4 Taschen aus derselben Box werfen.

Scoring der Cornhole Pitches

Scoring the Cornhole Pitches

Cornhole wird basierend darauf bewertet, wo auf dem Platz die Taschen fallen. Das Ziel ist es, die meisten Punkte zu sammeln, um das Spiel zu gewinnen.

  • In dem Loch - Ein Beutel wird als 'in-the-hole' deklariert, wenn er durchfällt und im Loch des Cornhole-Boards zur Ruhe kommt. Diese sind 3 Punkte wert.
  • In-the-Count - Wenn eine Tasche nicht in das Loch fällt, sondern auf einem Teil des Bretts zur Ruhe kommt, ohne dass eines seiner Teile den Boden oder einen anderen Teil des Platzes berührt, wird dies als in der Zählung betrachtet. Diese sind 1 Punkt wert.
    Wenn ein anderer Spieler einen Platz auf dem Platz wirft und eine andere Tasche trifft, die auf dem Brett sitzt, und sie in das Loch fallen lässt, erhält der Spieler, der diese Tasche geworfen hat, die entsprechende Punktzahl für einen Schuss im Loch. Gleiches gilt für höhere Gewalt.
  • Out-of-the-Count - Wenn eine Tasche irgendwo anders als auf das Brett oder Loch fällt oder wenn die Tasche auf das Brett fällt, aber in Ruhe oder vor der Ruhe eine andere Oberfläche berührt, wird sie nicht gezählt und muss aus dem Spielbereich entfernt werden.

Kriterien für ein Foul Pitch

Es gibt Fälle, in denen ein Spielfeld als Foul betrachtet wird und daher aus dem Spielbereich entfernt werden muss. Diese Würfe stellen keine Punktzahl dar.

  • Jede Tasche, die von der Hand des Spielers gelöst wird, nachdem er Kontakt mit der Foul-Linie aufgenommen oder diese überschritten hat
  • Jede Tasche, die nach dem Zeitlimit von 20 Sekunden nicht mehr aufgeschlagen wird
  • Jede Tasche, die aus einer anderen Pitcher-Box als die vorherigen aus demselben Inning stammt
  • Jede Tasche, die mit einer anderen Hand als die vorherigen aus demselben Inning geworfen wird
  • Jede Tasche, die auf ein Objekt im Spielfeld trifft, z. B. einen Ast, einen Draht oder die Decke.
  • Jede Tasche, die aus dem Spielbereich entfernt wird, bevor die Richter über die richtige Punktzahl für diese bestimmte Tasche entscheiden können.

Wenn ein Spieler die Tasche fallen lässt, bevor sein Arm den vollen Vorwärtsschwung erreicht, kann er diese Tasche aufheben und ohne Strafen werfen.

Wie erziele ich eine Partie Cornhole?

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Cornhole-Spiel zu erzielen: einfache Wertung und Stornierungswertung.

  • Einfache Wertung - Die Punktzahl beider Spieler oder Teams wird am Ende eines Innings summiert. Bei der Mannschaft oder dem Spieler mit der kleineren Punktzahl werden die Punkte von der Punktzahl des Gegners abgezogen. Die Differenz der Punkte wird dann an das Team mit mehr Punkten vergeben.
    In diesem Bewertungsformat erhält am Ende jedes Innings nur ein Team oder ein Spieler Punkte.
  • Stornierungswertung - Die Stornierungswertung funktioniert, indem ähnliche Würfe von gegnerischen Teams aufgehoben werden. Wenn zum Beispiel Spieler eins einen In-the-Hole-Beutel geworfen hat und der zweite Spieler auch einen geworfen hat, heben sich ihre Würfe gegenseitig auf und qualifizieren sich nicht für Punkte.
    Bei der Stornierungswertung erhalten nur die Würfe, die nicht vom gegnerischen Team abgeglichen wurden, Punkte.

Das Spiel endet, wenn einer der Spieler oder Teams 21 Punkte erreichen kann. Das Spiel kann mitten in einem Inning enden, solange einer der Teilnehmer 21 Punkte sammeln kann. Wenn also das Endergebnis vor dem Ende eines Innings erreicht oder überschritten wird, ist das Spiel beendet und das Inning muss nicht abgeschlossen werden.

Wenn die Teams am Ende eines Innings 21 Punkte erreichen, müssen sie so lange weiterspielen, bis eines der Teams oder Konkurrenten am Ende eines Innings eine höhere Punktzahl erreicht.

Wenn eines der Teams 7 Punkte sammelt, bevor das gegnerische Team Punkte erzielen kann, wird das Spiel als Stinktier bezeichnet, wobei das Team sofort als Sieger bezeichnet wird.

Cornhole Variationen

Cornhole Variations

Die Sorten von Cornhole drehen sich hauptsächlich um das Punktesystem, aber es gibt einige lustige Verbesserungen, an die die Leute gedacht haben, um die offiziellen Spielregeln zu ändern. Diese Variationen können das Spiel noch aufregender machen und die Mechanik und den Stil ändern, um Ihren Vorlieben besser zu entsprechen.

  • Geh lang!
    Diese Variante testet im Grunde genommen, wer aus der größten Entfernung den genauesten Schuss werfen kann. Werfen Sie abwechselnd Ihren Cornhole-Beutel aus größeren Entfernungen. Die Punkte spielen keine Rolle und die Technik auch nicht. Nur zum Spaß kann dieses Format auch als wohlverdiente Übung für Ihr nächstes offizielles Spiel dienen.
  • Pferd
    Sie haben dieses Spiel vielleicht gespielt, als Sie ein kleines Kind waren, das sich für Basketball interessierte. Pferd bedeutet, dass Sie Ihre Tasche zum Zielloch werfen und hoffen, ein Loch in einem zu bekommen. Wenn es reinkommt, muss der nächste Spieler seine Tasche genau so werfen, wie Sie Ihre geworfen haben
    Wenn ihre Tasche in das Loch geht, verdienen Sie einen Brief. Dann ist Ihr Gegner an der Reihe, ein Loch in einem mit einem beliebigen Wurfstil zu versuchen. Wenn sie die Tasche in das Loch schießen, müssen Sie genau das tun, was sie getan haben. Wenn Sie in der Lage sind, ihren Schuss nachzuahmen und die Tasche zu versenken, erhalten sie einen Buchstaben. Wenn Ihre Tasche es jedoch nicht in das Loch schafft oder Sie einen anderen Wurfstil verwenden, erhalten Sie einen Brief.
    Der erste Spieler, der genug Buchstaben verdient, um das Wort 'Pferd' zu buchstabieren, wird zum Verlierer des Spiels erklärt.
  • Genau 21
    Das Exactly 21-Format kann eine echte Herausforderung sein, da es die Notwendigkeit beinhaltet, die Punktzahlen während des Spiels zu berechnen und Ihre Würfe so zu strategisieren, dass Sie genau die Anzahl der Punkte erhalten, die Sie benötigen, um 21 Punkte zu erzielen - nicht mehr und nicht weniger.
    Wenn eine Mannschaft oder ein Spieler 21 Punkte überschreitet, muss sie zu ihrer Punktzahl aus dem vorherigen Inning zurückkehren. Eine Mannschaft oder ein Spieler kann nur dann zum Gewinner erklärt werden, wenn sie genau 21 Punkte erzielen.
  • Trickschüsse
    Es spielt keine Rolle, wie hoch die Punktzahlen sind. Versuchen Sie einfach, die kreativsten Trick-Shots zu liefern, die Sie sich vorstellen können, um dieses Spiel zu gewinnen! Die Gewinner werden von Familie und Freunden bestimmt, und es gibt wirklich keine zeitliche Begrenzung. Versuchen Sie, eine Tasche nach hinten, unter Ihrem Bein oder mit verbundenen Augen wegzuwerfen. Der Himmel ist die Grenze und es kann definitiv eine Menge Spaß machen und lacht zu sehen.
  • Gewinnen Sie mit 2
    Es klingt ziemlich einfach, aber wenn Sie zwei Teams mit ähnlichen Fähigkeiten und Fachkenntnissen haben, kann dies zu einem wirklich langen Cornhole-Spiel führen. Grundsätzlich bedeutet Win By 2, dass das Spiel fortgesetzt werden muss, wenn das Team mit mehr Punkten am Ende eines Innings nicht mindestens 2 Punkte mehr als das gegnerische Team hat.
    Während des Spiels befolgen die Spieler die gleichen Regeln und Mechanismen wie beim üblichen Cornhole-Spiel. Spieler oder Teams können nur dann zum Gewinner erklärt werden, wenn sie 2 Punkte mehr als ihre Gegner erzielen. Wenn Sie gegen ähnlich talentierte Spieler spielen, kann das Spiel stundenlang andauern und ziemlich heiß werden, weshalb die Regel nicht in der Standard-Cornhole-Mechanik enthalten ist.