Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

David Boreanaz vom SEAL-Team über das überraschende Ende der dritten Staffel als Folge der vorzeitigen Abschaltung von COVID-19



David Boreanaz

David Boreanaz(Foto: Cliff Lipson/CBS)

Die Verkürzung der Produktion infolge der COVID-19-Pandemie hat viele interessante letzte Folgen für die Fernsehsaison 2019-2020 hervorgebracht, und Marine-Spezialeinheit ist keine Ausnahme. Es kam zu einem unerwarteten Ende, zwei Episoden vor dem, was geplant war, aber trotzdem ist die letzte Szene insofern ziemlich faszinierend, als man sie einfach nicht kommen sieht.

Ich bin sicher, Sie nicht, Marine-Spezialeinheit Star David Boreanaz , der Jason Hayes alias Bravo 1 spielt, erzählt exklusiv Parade.com. Wir fragten uns: „Welche Folgen können wir fertig machen?“ Wir waren bei Episode 20 und dachten, wir könnten vielleicht 21 fertigstellen, weil ich noch zwei Drehtage hatte und viele Antworten auf das, was passiert ist in 20 wird in 21 enthüllt, riesig in 22, groß. Also blicken wir zurück und sagen: ‚Nun, das können wir jetzt nicht tun. Was wird es sein?‘ Ich denke: ‚Nun, das wird die letzte Szene der dritten Staffel sein, da hast du's.‘ Es wurde also nicht erwartet.


David Boreanaz als Jason Hayes Foto: Eric Ray Davidson/CBS

David Boreanaz als Jason Hayes(Foto: Eric Ray Davidson/CBS)

Ein Grund für die unerwartete Aktion, die Jason unternimmt, sind die Schwierigkeiten, die er in dieser Saison durchgemacht hat, insbesondere von allen Seiten gedrängt zu werden. Kapitän Lindell ( Jamie McShane ) spricht mit ihm über den nächsten Schritt nach Teams, aber auch die Szene, in der Brock ( Justin Melnick ) spricht darüber, zu wissen, wann es Zeit ist, seine Hunde in den Ruhestand zu setzen, und spiegelt wider, was Jason durchmacht.


Die dritte Staffel war eine harte, emotionale Achterbahnfahrt für den Charakter, stimmt Boreanaz zu. Jason Hayes hatte es in dieser Saison überhaupt nicht leicht und er hat wirklich in vielerlei Hinsicht gekämpft, von den Zusammenbrüchen bis zur Angst und nur den dunklen Ecken seines Geistes, die er in den Therapiesitzungen geöffnet hat. Für Jason Hayes war es dieses Jahr einfach sehr emotional und schwierig.



50 Fotos von David Boreanaz aus seiner Zeit im SEAL-Team

Es hilft auch nicht, wenn Davis ( Toni Trucks ) verrät dem Team, dass der gesuchte Terroristenführer mit einem Ziel aus Jasons Vergangenheit verwandt ist. Tatsächlich war es ein Kill, der Jason zu einer Legende in den Teams gemacht hat, aber aus irgendeinem Grund zögert er, darüber zu sprechen, und sagt einfach: Er ist nur das nächste Ziel. Die Zuschauer fragen sich, ob Jason die Entscheidung, die er vor 11 Jahren getroffen hat, in Zweifel zieht.


Sie stellen Fragen, die ich gerne beantworten könnte, aber ich denke intern, für ihn selbst, finden wir diese Antworten in 21 heraus, weil wir zurückgehen, als er Bravo-3 war, was wirklich cool ist, werde ich sagen, fährt Boreanaz fort. Aber mit dem hohen Verständnis dessen, was sein Job mit sich bringt, gibt es ein großes Fragezeichen in seiner Vergangenheit, und er hat den Weg gewählt, der ihn auf diesem Weg dorthin führt, wo er jetzt ist. Also, ja, er will nicht darüber reden. Er will es ignorieren und überschreiben. Es ist nur ein weiteres Ziel, aber das holt dich ein, also denke ich, dass es Jason einholen wird, und wir werden sehen, wie er damit umgeht.

Wie gehen Sie mit Quarantäne um?

Den Umständen entsprechend, so gut es geht. Als wir aufhörten zu schießen, war das ein großer Schock für das System. Du fährst 104 Meilen pro Stunde, dann schaltest du plötzlich auf 20 herunter, es ist wie, Whoa! Komplette Flip in das Skript für uns. Mir persönlich geht es aber gut.

AJ Buckley, Neil Brown Jr., David Boreanaz und Max Thieriot Foto: Eric Ray Davidson/CBS

AJ Buckley, Neil Brown Jr., David Boreanaz und Max Thieriot(Foto: Eric Ray Davidson/CBS)


Ich sah dein Unterhaltung heute Abend Interview, also weiß ich, dass du einen Bart hast und deine Haare etwas länger sind.

Alle nennen mich Moses.

Wie ist diese Episode als letzte Episode der Staffel? Es hat diese wirklich faszinierende letzte Szene.

Es ist einfach in der Charakterentwicklung passiert. Wir sahen uns alle an, ich, [ausführende Produzenten] Chris [ Chulack ] und Spender [ Hudnut ], und wir sagen: Es ist cool. Ich fand es großartig. Ich persönlich finde es toll für die Charaktere. Das war keine geheime Sache. Ich glaube, die beiden haben eine Vergangenheit; die Charaktere haben diese Energie da draußen gelassen … aber wir werden sehen.


Glaubst du, die ganze Angst fing für Jason an, als seine Frau starb, oder denkst du, es war seine Verletzung, oder kommt alles auf ihn zu?

Alles kommt runter. Ich denke, es ist der Verschleiß. Es ist der Ignorier-und-Override-Ansatz, den er hat. Seine Einstellung ist ignorieren und überschreiben und die Arbeit erledigen. Dies ist, was wir tun müssen. Lass dich nicht von der Zeit einholen, weißt du? Du musst scharf sein. Sie müssen den Umschlag weiter drücken. Er muss der GOAT sein. Er ist in vielerlei Hinsicht ein ZIEGE, also muss er diese Mentalität, diese körperlichen Fähigkeiten weiter vorantreiben, weißt du?

Seine Liebe, die wir am Ende von 22 erfahren, ist wirklich eine Infragestellung seines eigenen Selbstverständnisses und seiner körperlichen Fähigkeiten, weiterhin ein Operator zu sein. Das ist ein großer Moment, und was er beschließt, ist ziemlich interessant.

Wir müssen bis zur nächsten Saison warten.


Wenn wir eine nächste Staffel haben und wenn nicht, dann schweben diese beiden Episoden herum und jeder wird sie irgendwann sehen wollen.

AJ Buckley vom SEAL-Team: Wird Sonny erwachsen und verliebt sich?

Ich habe gelesen, wo Sie gesagt haben, dass dieser Charakter derjenige ist, mit dem Sie am besten im Einklang sind. Nach all den Jahren Knochen , ich hätte gedacht, es wäre Seeley Booth gewesen. Also, warum denkst du, dass dieser Charakter derjenige ist, mit dem du am besten im Einklang bist?

Wenn ich sage, womit ich derzeit am besten stimme, würde ich nicht sagen, dass ich von allen Charakteren, die ich je gespielt habe, am besten stimme, denn es ist alles eine Perspektive darauf, wo ich bin, oder? Also, ich kann dir mehr geben philosophisch Antworten. Ich liebe es, Jason Hayes zu spielen. Ich liebe die Körperlichkeit, den mentalen Aspekt. Es ist ein Segen, diese verschiedenen Arten von Emotionen mit ihm zu spielen und wie er es unter sich hält und wie er es zusammenhält und wie die Risse zu ihm kommen.

Also legt er definitiv viel Gewicht auf seine Schultern, und Jason kann das tragen, bis wir ihn fallen sehen. Aber er rappelt sich auf, und es ist ein sehr mühsamer Prozess. Also, ich spiele diesen Charakter sehr gerne. Auch dies ist ein Charakter. Wenn ich also sage, dass der Charakter, mit dem ich jemals am besten im Einklang war, hätte ich wahrscheinlich sagen können, dass ich am besten mit Booth oder am besten mit Angel oder was auch immer im Einklang war Ich habe damals in meiner Vergangenheit gespielt, weil ich darin investiere. Also, ich denke, das ist wirklich eine Perspektive.

Das Unglaubliche, und Sie haben vorhin davon gesprochen, wie schwer es war, die Bremse zu ziehen, aber das Unglaubliche, wenn Sie sich Ihre Karriere ansehen, ist, dass Sie seit 23 Jahren fast ununterbrochen im Fernsehen sind. Das muss eine Art Rekord sein, oder?

Ich weiß es nicht. Ich denke nicht an die Zeit, die ich verbracht habe. Ich bleibe einfach präsent und genieße es, nehme es für das, was es ist, und arbeite hart daran, und es ist nicht einfach. Wenn Sie Ihre Arbeit machen, und ich habe die Arbeit einfach für sich selbst sprechen lassen, das war's, weißt du? Ich brauche keine Anerkennung. Ich bin einfach glücklich, Teil einer Reihe von Shows zu sein, die miteinander verbunden sind, und das ist meine Perspektive und woher ich komme.

David Boreanaz Bildrechte: Michele Crowe/©2017 CBS

David Boreanaz(Bildnachweis: Michele Crowe/©2017 CBS)

Es ist nicht jeder Schauspieler, der von Serie zu Serie zu Serie geht.

Ich arbeite mit meinem gleichen Schauspiellehrer zusammen, den ich seit 20 Jahren habe. Ivana Chubbuck , es gibt also eine große Verbindung zwischen uns beiden, und wir drehen uns umeinander bei der Arbeit und wie man den Charakter darstellt und auf verschiedene Ebenen bringt. Und ich habe das große Glück, als ausführender Produzent in die Fußstapfen zu treten. Ich habe das Glück, Regisseur zu sein. Ich schreibe die Szenen aus und ich schreibe Szenen um und arbeite mit Showrunnern zusammen, und so habe ich eine gute, starke Perspektive darauf, und das macht mir Spaß. Es ist Teil des Prozesses und braucht Zeit, um dorthin zu gelangen.

Du bist wie der Energizer Bunny, du machst einfach weiter.

Ich kann wirklich; Ich kann einfach weitermachen und weitermachen. Ich habe einen High-Drive-Arbeitsantrieb. Das bin ich.

SEAL-Teamstar und Regisseur Max Thieriot gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was auf uns zukommt

Sie haben die Regie erwähnt, und Max Thieriot hat kürzlich bei einer Episode Regie geführt. Wie war das? Hast du ihm Hinweise gegeben?

Ich musste nicht wirklich. Er kam vorbereitet herein, erledigte seine Arbeit und ließ sie sich entfalten. Es ist, als würde man sieben Tage mit einigen deiner besten Freunde rumhängen. Es ist eine andere Art von Episode, wenn man so eng mit jemandem zusammenarbeitet, der eine Figur spielt, mit der man so eng zusammenarbeitet. Jeden Tag sieht man sich, und dann spielt er die Rolle des Regisseurs, der Kameradschaft, des Gebens und Nehmens, des Verständnisses, und er war sehr zutraulich.

Er kam den Leuten nicht in die Quere. Er war zuvorkommend. Er war auch eine Herausforderung, also hatte er all die Aspekte, die man an einem Regisseur bewundert, und so musste ich ihm nicht wirklich viel geben. Was ich gab, war meine Arbeit, was er wollte. Es ist meine Aufgabe als Schauspieler, aufzutauchen und vorbereitet zu sein, all meinen Subtext bereit zu halten und die Autoren zu begeistern, und das haben wir getan.

Sie sprechen immer davon, dass Sie kein Typ sind, der in der Vergangenheit lebt, sondern im Moment lebt, aber es gibt gerade viele Wiedervereinigungen, um Geld für Covid-19-Angelegenheiten zu sammeln. Könnten Sie möglicherweise eine Ausnahme machen, wenn die Knochen Cast wollte zusammenkommen, um Geld zu sammeln?

Es wäre cool, ja. Wir alle haben unsere eigene Art und Weise, wie wir zu diesem unglücklichen Virus beigetragen haben, der die Welt lahmgelegt hat, und ich rede nicht viel darüber, mit welchen Wohltätigkeitsorganisationen ich zusammenarbeite und wie ich spende, ich tue es einfach, aber etwas davon Natur wäre lustig zu machen. Ich würde es in einer Sekunde tun.

Marine-Spezialeinheit wird heute Abend um 22 Uhr ausgestrahlt. ET/PT auf CBS.