Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Slap Jack Kartenspiel

Slap Jack Card Game

Slap Jack ist ein extrem leicht zu erlernendes und zu spielendes Spiel und eine ausgezeichnete Wahl für jüngere Kinder. Slapjack macht Kindern ab 5 Jahren Spaß. Zusätzlich kann es von nur zwei oder bis zu 10 Spielern gespielt werden, obwohl die ideale Anzahl drei bis fünf Spieler ist. Um das Slapjack-Kartenspiel zu spielen, benötigen Sie ein Kartenspiel mit 52 Karten, vorzugsweise eines, das Sie gerne durcheinander gebracht haben, da dieses Spiel extrem schwer für die Karten sein kann.


gruselige Spiele im Dunkeln zu spielen

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Wie man Slap Jack spielt
    • 1.1 Version 1
    • 1.2 Version 2
    • 1.3 Version 3
    • 1.4 Verwandte Beiträge

Wie man Slap Jack spielt

Das Slap Jack Kartenspiel hat mehrere Versionen. Wir haben die drei häufigsten Versionen in diesen Artikel aufgenommen.


Version 1

In dieser Version werden nur Buchsen geschlagen. Die erste Person, die den Stapel schlagen kann, sammelt die Karten. Das Ziel des Spiels ist es, alle Karten zu sammeln.

  1. Beginnen Sie damit, dass jemand den Spielern die Karten austeilt. Es ist in Ordnung, wenn einige Spieler einen mehr als andere bekommen.
  2. Jeder Spieler hält seine Karten als verdeckten Stapel.
  3. Das Spiel wird im Uhrzeigersinn um den Tisch herum fortgesetzt, wobei jeder Spieler die oberste Karte offen auf seine Hand (Stapel) in der Mitte des Tisches legt und einen Stapel offener Karten erstellt.
  4. Wenn jemand einen Buben spielt, versuchen die Spieler, die erste Person zu sein, die den Stapel offener Karten in die Mitte des Tisches schlägt. Die Spieler schlagen die Karten mit den Handflächen.
  5. Teilen Sie das Rudel ungefähr gleichmäßig auf die Spieler auf. Jeder hält seine Karten als verdeckten Stapel.
  6. Der Spieler, der zuerst auf den Stapel schlägt, gewinnt den mittleren Stapel. Der Inhalt des Mittelstapels wird verdeckt auf den Boden des Spielerstapels gelegt.
  7. Das Spiel wird mit dem Spieler links vom Spieler fortgesetzt, der die Karten gewonnen hat.

Regeln


Leben jr Brettspiel
  • Die Spieler dürfen nicht auf die Karte schauen, die sie spielen, sondern müssen die Karten umdrehen, damit alle Spieler gleichzeitig sehen, was die Karte ist.
  • Wenn mehrere Spieler gleichzeitig den offenen Stapel schlagen, gewinnt der Spieler, dessen Hand darunter liegt und die oberste Karte berührt, den Stapel.
  • Wenn ein Spieler eine Karte schlägt, die kein Jack ist, muss dieser Spieler die oberste Karte von seinem eigenen Stapel verdeckt dem Spieler geben, dessen Karte er fälschlicherweise geschlagen hat. Der Spieler, der die Karte erhält, legt sie auf den Boden seines Stapels.
  • Wenn einem Spieler die Karten ausgehen, kann er immer noch schlagen, wenn der nächste Wagenheber gespielt wird. Wenn sie erfolgreich sind und den Wagenheber schlagen (nicht irgendeine Karte), gewinnen sie und erhalten den Stapel und sind wieder im Spiel. Wenn nicht, sind sie dauerhaft aus dem Spiel.
  • Sobald ein Spieler alle Karten hat, gewinnt er das Spiel. Alternativ können Sie ein Zeitlimit für das Spielen festlegen. Wenn niemand vor Ablauf des Zeitlimits alle Karten einsammelt, gewinnt die Person mit den meisten Karten.

Version 2

In dieser Version werden Karten geschlagen, wenn sie mit einer Karte übereinstimmen, deren Name oder Nummer aufgerufen wird. Der langsamste Slapper sammelt die Karten. Das Ziel dieser Version von Slapjack ist es, alle Karten loszuwerden.



  1. Jemand dient als Dealer und gibt allen Spielern ein Kartenspiel im Uhrzeigersinn nach unten. Spieler schauen nicht auf ihre Karten.
  2. Der Dealer beginnt das Spiel, indem er seine oberste Karte offen in die Mitte des Tisches legt. Während die Karte gelegt wird, ruft der Dealer eine Nummer (zwei, drei usw.) oder einen Namen (König, Königin, Ass usw.). Wenn die abgelegte Karte mit dem Namen oder der herausgerufenen Kartennummer übereinstimmt, „schlagen“ der Dealer und alle anderen Spieler die Stapelpalme nach unten.
  3. Der letzte Spieler, der den Stapel schlägt, muss den gesamten Stapel aufheben und auf den Boden seines eigenen Stapels legen.
  4. Das Spiel bewegt sich dann im Uhrzeigersinn, wobei jeder Spieler seine Karte auf den Stapel legt und einen Namen oder eine Nummer ruft. Immer wenn die herausgerufene Karte mit der abgelegten Karte übereinstimmt, schlagen alle Spieler auf den Stapel, und der Spieler, der als letzter den Stapel schlägt, nimmt sie auf und fügt sie ihrer Hand hinzu.
  5. Das Spiel wird fortgesetzt, bis nur noch ein Spieler Karten auf der Hand hat: Er verliert.

Regeln


Wenn ein Spieler seine Hand auf den Stapel legt, während die Karte und der geschrieene Kartenname nicht übereinstimmen, muss er den gesamten Stapel aufheben.

Version # 3

Das Ziel in dieser Version von Slap Jack ist es, alle Karten zu sammeln und das Spiel zu gewinnen.


Improvisationsspiele für Kinder
  1. Die Spieler sitzen im Kreis. Der älteste Spieler ist der Dealer.
  2. Der Dealer mischt das Deck und gibt alle Karten an die verdeckten Spieler aus. Die Spieler legen ihre Karten verdeckt auf sich selbst, ohne sie anzusehen.
  3. Der Spieler links vom Dealer geht zuerst, nimmt die oberste Karte von seinem Stapel und legt sie offen in die Mitte des Spielbereichs. Wenn ein Jack gespielt wird, schlagen alle Spieler mit den Händen auf die gespielte Karte.
  4. Der erste Spieler, der den Jack schlägt - der Spieler, dessen Hand oben auf dem Jack liegt - gewinnt die Runde und legt den Kartenstapel auf den Boden seines Stapels.
  5. Das Spiel wird im Uhrzeigersinn fortgesetzt, und jedes Mal, wenn ein Jack abgelegt wird, schlagen die Spieler so schnell wie möglich auf den Stapel. Der erste Spieler, der dies tut, nimmt den Stapel auf und legt ihn auf den Boden seines Stapels.
  6. Wenn ein Spieler alle Karten sammelt, gewinnt er das Spiel.

Regeln

  • Wenn ein Spieler zu aufgeregt ist und eine andere Karte als einen Jack schlägt, muss er jedem Spieler eine Karte von seinem Stapel geben. Die Spieler legen diese Karten verdeckt auf den Boden ihrer Stapel.
  • Ein Spieler, dem die Karten ausgehen, ist nicht sofort aus dem Spiel, sondern schaut zu, während das Spiel fortgesetzt wird. Wenn ein Jack gespielt wird und sie der erste Spieler sind, der den Stapel schlägt, nehmen sie den Stapel auf und nehmen wieder am Spiel teil. Sie haben nur eine Möglichkeit dazu, danach sind sie dauerhaft aus dem Spiel.
  • Der Spieler, dessen Hand auf dem Stapel der Hände, die den Stapel geschlagen haben, am niedrigsten ist, gewinnt den Stapel.

Egal für welche Version des Slap Jack-Kartenspiels Sie sich entscheiden, Sie und Ihre Freunde werden eine aufregende Zeit mit diesem Spiel haben. Manchmal ist das Spiel so wettbewerbsfähig, dass ein Schiedsrichter benötigt wird, um festzustellen, wer zuerst auf den Stapel geschlagen hat. Denken Sie auch daran, wenn Sie acht oder mehr Spieler haben, möchten Sie möglicherweise ein Zeitlimit für das Spiel festlegen. Wer am Ende der angegebenen Zeit die meisten Karten (oder die wenigsten - je nach gewählter Version) hat, gewinnt.


Wie auch immer Sie es spielen, Slap Jack ist ein aufregendes Spiel!