Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Candace Cameron Bure verteidigt kontroverse Ehe-Kommentare in neuem Instagram-Post



  NEW YORK, NEW YORK – 22. NOVEMBER: (EXKLUSIVE BERICHTERSTATTUNG) Candice Cameron Bure besucht Build Studio am 22. November 2019 in New York City. (Foto von Steven Ferdman/Getty Images)

Steven Ferdman/Getty Images

Candace Cameron Bure verteidigt kontroverse Ehe-Kommentare in neuem Instagram-Post

Die „Full House“-Absolventin erntete Gegenreaktionen für ihre Haltung zur „traditionellen Ehe“ in Urlaubsfilmen.
  • Autor: Carly Silva
  • Neues Datum:

Candace Cameron Bure hat endlich die Kontroverse um ihre jüngsten Aussagen darüber angesprochen, warum die Schauspielerin das verlassen hat Hallmark-Kanal für die Große amerikanische Familie Netzwerk, von dem sie während eines Interviews mit dem sagte, dass es „die traditionelle Ehe im Kern bewahren wird“. Wallstreet Journal .

Nachdem Bure einen Ansturm von Gegenreaktionen von anderen Promis und anderen in der Branche eingefangen hatte, beschloss sie, die Kommentare, die sie in ihrem Interview mit a gemacht hatte, zu klären lange Nachricht auf Instagram .


„Alle, die mich kennen, wissen ohne Zweifel, dass ich große Liebe und Zuneigung für alle Menschen habe. Es bricht mir absolut das Herz, dass irgendjemand jemals denken würde, ich würde absichtlich jemanden beleidigen und verletzen wollen“, schrieb sie in ihrem Beitrag weiter Mittwoch , 16. Nov.

Die 46-jährige Schauspielerin fuhr fort: „Es macht mich traurig, dass die Medien oft versuchen, uns zu spalten, selbst wenn es um ein so beruhigendes und fröhliches Thema geht Weihnachtsfilme . Aber angesichts des toxischen Klimas in unserer Kultur im Moment sollte ich nicht überrascht sein.'


  NEW YORK, NEW YORK – 22. NOVEMBER: (EXKLUSIVE BERICHTERSTATTUNG) Candice Cameron Bure besucht Build Studio am 22. November 2019 in New York City. (Foto von Steven Ferdman/Getty Images)

„Ehrlich gesagt kann ich nach allem, was vor ein paar Monaten passiert ist, nicht glauben, dass sie nicht nur einen Film mit der Absicht dreht, LGBTQIA+ auszuschließen, sondern dann auch noch in der Presse darüber spricht“, schrieb Siwa über Instagram am Dienstag. „Das ist unhöflich und verletzend für eine ganze Gemeinschaft von Menschen.“



Darstellerin Hilarie Burton Morgan hat sich auch eingeklinkt auf Twitter , die Bure als Antwort auf ihre Aussagen einen „Fanatiker“ nannte. „Ich kann mich nicht erinnern, dass Jesus Heuchler wie Candy mochte“, sagte der Ein Baumhügel Stern schrieb. „Aber sicher. Verdiene dein Geld, Schatz. Du reitest auf dieser Vorurteilswelle den ganzen Weg bis zur Bank.“

Während sie ihren Beitrag am Mittwoch abschloss, schrieb Bure, dass sie „seit langem ein Zuhause für mehr glaubensbasierte Programme finden wollte“.

„Ich war nie daran interessiert, durch mein Geschichtenerzählen zu missionieren, sondern Gottes Größe in unserem Leben durch die Geschichten zu feiern, die ich erzähle“, fügte sie hinzu, bevor die letzte Folie mehr über ihren Glauben und ihre Gefühle für die Weihnachtszeit erklärte.


„Ich hoffe, Sie werden sich mir anschließen, um Gottes Hoffnung für die ganze Welt zu teilen Weihnachten Jahreszeit … Nennen Sie das meinen Weihnachtswunsch“, schloss sie.

Mehr Nachrichten: