Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wir feiern 75 Jahre kleine goldene Bücher



LGB_FTRGalerie 14 Fotos starten

Diesen Juli können Sie an der Feier zum 75-jährigen Jubiläum der farbenfrohen Bücher teilnehmen, an die wir uns alle aus unserer Kindheit erinnern: Die kleinen goldenen Bücher. Diese neue Gedenksammlung mit 12 der beliebtesten Geschichten, 75 Jahre goldene Bücher: 1942-2017 ist ab sofort bei Amazon vorbestellbar. Dieses wunderschön verpackte Set wird am 11. Juli erhältlich sein und ein Poster enthalten, das die Geschichte der kleinen goldenen Bücher beleuchtet. Die Geschichte hinter den Little Golden Books ist ebenso faszinierend wie die wachsende Sammlung dieser meistverkauften Kinderbücher.

Wer hätte sich vorstellen können, welchen enormen Einfluss eine Sammlung kleiner Kinderbücher auf die amerikanische Kultur haben würde? Mit Sicherheit nicht die Leute von Simon & Schuster und Western Printing, als sie beschlossen, zusammenzuarbeiten, um ein erschwingliches Buch für den Markt der 1940er Jahre zu produzieren. Amerika war mitten im Zweiten Weltkrieg, Metall wurde rationiert, so dass weniger Spielzeug hergestellt wurde. Illustrierte Kinderbücher waren teuer und für die meisten Amerikaner unerreichbar, insbesondere während des Krieges. Die Mitarbeiter von Simon & Schuster und Western Printing wollten etwas tun, um Bücher für Familien zugänglicher zu machen und hoffentlich dennoch Gewinne zu erzielen. Was sie sich einfallen ließen, war revolutionär. Während ihrer Treffen beschlossen die Verlage, ein bestimmtes Buchformat für nur 25 Cent zu erstellen und es nicht nur in Buchhandlungen, sondern auch dort, wo Amerika einkaufte, zur Verfügung zu stellen: Lebensmittelgeschäfte, Kaufhäuser und Drogerien. Sie erkannten bald, dass sie einen Gewinner hatten.

Die Little Golden Books verkauften sich schnell, die erste Auflage von 600.000 Exemplaren war bald weg und die Drucker mussten sich abmischen, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Bis 1947 war Little Golden Books unter dem Motto Books and Bread ein bekannter Name geworden Wiederholung der Nachricht, dass zusätzlich zu Leben Erschwingliche Bücher sollten Kindern überall zur Verfügung stehen. Diese Revolution des Lesens hatte einen nachhaltigen Einfluss auf die amerikanische Kindheit und trug dazu bei, eine Nation von Lesern hervorzubringen. Mit ihrem Markenzeichen auf der Vorderseite jedes Buches übernahmen amerikanische Kinder das Eigentum an ihren kleinen goldenen Büchern und trugen dazu bei, die Alphabetisierungsrate nach dem Zweiten Weltkrieg zu steigern. Seit ihrer Einführung im Jahr 1942 sind Little Golden Books weitgehend unverändert geblieben, eine Erfolgsformel, die sich über 2 Milliarden Mal verkauft hat und ausreicht, um den Mond zu erreichen! Eines der Originalbücher, Der Poky Little Puppy , hat über 14 Millionen Exemplare verkauft und bleibt eines der meistverkauften Bücher des 20. Jahrhunderts. Heute sehen Little Golden Books ähnlich aus wie 1942. Sie haben auf der Vorderseite den gleichen goldenen Rücken und das gleiche geliebte Typenschild, und obwohl die heutige Version von 48 auf 24 Seiten geschrumpft ist, werden sie für nur 4,99 verkauft, was immer noch ein Schnäppchen ist in der heutigen Wirtschaft.


Jeder hat seine Lieblingsbücher von Little Golden und eine dazu passende Geschichte. Diane Muldrow, Redaktionsleiterin von Golden Books bei Penguin Random House und Autorin vieler Goldener Bücher, gibt zu, dass ihre Favoriten immer die Sachbücher waren. Auf Wiedersehen, Mandeln war etwas Besonderes für Diane, weil sie wie das kleine Mädchen in dem Buch aussah und sich in die Erfahrung einfühlen konnte. Wunder der Natur war auch einer ihrer Favoriten mit seinen wunderschönen Illustrationen von Jungen und Mädchen, die verschiedene Ökosysteme erkunden. Ich hatte den Strand zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesehen. sagt Diane. Es bot ihr einen Einblick in eine Welt, die sie noch nicht erlebt hatte, und weckte ihr Interesse an der Natur. Die Goldenen Bücher machen es Erwachsenen leicht, ihre Kinder in neue Aktivitäten einzubeziehen, über Gefühle zu sprechen und neue Themen einzuführen.

Leonard Marcus, Autor von Ein goldenes Erbe: Die Geschichte der goldenen Bücher, ist einer der weltweit angesehensten Historiker von Kinderbüchern und den Menschen, die sie erstellen. Marcus glaubt, dass die Fähigkeit des LGB, Generationengrenzen zu überschreiten, eines seiner Markenzeichen ist. Diese Bücher sind Teil des „Kerns von Familie Leben, es geht nicht nur um Nostalgie “, sagt er. Die Little Golden Books verwenden eine präzise Kombination aus Geschichte und Kunst, um ein unvergessliches Erlebnis für alle zu schaffen. Marcus hat auch seine eigenen Lieblings-LGBs und -Geschichten. Als Kind hatte Marcus Allergien und konnte keinen Hund besitzen Laddie und das kleine Kaninchen war tröstlich. 'Er konnte sich nicht entscheiden, ob er Tankwart oder Cowboy werden wollte', überlegte Marcus über den LGB Wenn ich groß bin. Wir können uns alle auf das Wunder beziehen, in einem kleinen goldenen Buch verloren zu gehen und die Lehren aus seiner Geschichte zu ziehen. Muldrow sagt: „So viele der Goldenen Bücher handeln vom Leben Das Saggy Baggy Elephant geht es darum, glücklich zu sein, Tawny Scrawny Lion geht es um Zufriedenheit. Der Favorit meines Sohnes war Dudeln , die Geschichte eines kleinen Motors, der es schwer hatte, die Regeln einzuhalten. Das war der größte Kampf meines Sohnes als Jugendlicher und er fand Trost und Verständnis in der Geschichte von Dudeln. Meine Töchter liebten Die drei Bären und Vier kleine Kätzchen und mein absoluter Favorit ist T. Das goldene Eierbuch . Meine Mutter hat es 1966 für mich gekauft, ich habe es immer noch. Das ist die Verbindung, die diese Bücher herstellen, eine Verbindung zu unserer Vergangenheit und eine Brücke in die Zukunft, wenn wir sie mit unseren Kindern und Enkeln teilen.


Mallory Loehr, Senior VP und Herausgeber bei Penguin Random House, sagt, ihre Eltern hätten bis zu ihrem sechsten Lebensjahr im Ausland gelebt und sie erinnere sich an sie Oma Senden von Kisten an sie. Diese mit Spannung erwarteten Schachteln enthielten immer kleine goldene Bücher. Sie erinnert sich auch an das Lesen ihrer Mutter Die Farbe Kätzchen und Herr Hund zu ihr und jetzt, sagt Löhr, liest sie regelmäßig ihren eigenen Kindern vor. Eine der Freuden der Mutterschaft, sagt Löhr, ist es, zu beobachten, wie Ihre eigenen Kinder begeisterte Leser werden und einige der gleichen Titel genießen, die Sie gelesen haben, als Sie in ihrem Alter waren. Dies ist einer der Gründe, warum diese Bücher das überstanden haben Generationen Sie bieten einen kurzen Moment der Verbindung und einen emotionalen Prüfstein für Familien, die manchmal zu beschäftigt sind, um gemeinsam zu essen. Mit den Little Golden Books haben Familien die Möglichkeit, nicht nur die Schlafenszeit zu etwas Besonderem zu machen, sondern sie können sich den ganzen Tag über verbinden, indem sie die in den Büchern geteilten Themen diskutieren. Als ich Leonard Marcus fragte, welche Botschaft die kleinen goldenen Bücher seiner Meinung nach Lesern jeden Alters vermitteln, antwortete er. Das Lesen der Goldenen Bücher ist eine Gelegenheit für sie, an glücklichere Zeiten erinnert zu werden. Und kaufen wir deshalb nicht immer noch diese entzückenden kleinen Bücher mit den Typenschildern und den goldenen Stacheln?



Schauen Sie sich die 14 meistverkauften Little Golden Books der letzten 75 Jahre in der Fotogalerie an.

Galerie starten