Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Dwyane Wade klatscht Ex-Frau zurück und nennt sie in neuem Instagram-Beitrag ein „abwesendes Elternteil“.



  Dwayne Wade

Jason Mendez/Getty Images

Dwyane Wade klatscht Ex-Frau zurück und nennt sie in neuem Instagram-Beitrag ein „abwesendes Elternteil“.

Der ehemalige NBA-Star reagiert auf die Behauptungen seiner Ex-Frau, er habe ihre Transgender-Tochter Zaya ausgebeutet.
  • Autor: Carly Silva
  • Neues Datum:

Dwyane Wade hat endlich genug von den Gerüchten um die Elternschaft seiner Transgender-Tochter, Er wird , und er ist bereit, den Rekord richtig zu stellen.

Der ehemalige Basketballstar – der es derzeit ist Reisen in Afrika mit seiner Frau Gabrielle Union und ihre 4-jährige Tochter Guave – nahm sich einen Moment Zeit, um auf die Anschuldigungen seiner Ex-Frau einzugehen, Siohvaughn Funches , einschließlich Behauptungen, dass er Zayas Geschlechtsidentität zu seinem eigenen finanziellen Vorteil nutzt.


Anfang dieser Woche antwortete der 41-jährige Funches auf Wades Petition, den Namen des 15-Jährigen legal zu ändern, und beschuldigte ihn, „unser Kind unter Druck zu setzen, mit der Namens- und Geschlechtsänderung voranzukommen, um von den finanziellen Möglichkeiten zu profitieren, die er hat von Unternehmen erhalten“, per Seite Sechs .

Aber Wade, 40, hatte keine Geduld für seine Ex-Frau behauptet, und nahm an Instagram am Donnerstag, um die „schwerwiegenden und schädlichen Anschuldigungen“ zu verurteilen.


„Da dies die neue Art der Erziehung sein muss, muss ich wohl diese Vorwürfe hier ansprechen, was eine verdammte Schande ist“, begann er seinen IG-Beitrag. „Während ich auf einem bin Leben -Wechselreise in unser Mutterland Afrika, habe ich einen Social-Media-Beitrag erhalten, in dem ich unser 15-jähriges Kind dazu zwinge, jemand zu sein, der es nicht ist, und etwas gegen seinen Willen zu tun.'



„Während niemand von uns überrascht ist von Siohvaughns Versuch, Zayas Identität zu bekämpfen, und ihrem unerschütterlichen Versuch, meinen Namen durch den Schlamm zu ziehen, bin ich sehr enttäuscht, dass sie ständig Wege findet, sich selbst und ihre Bedürfnisse zu zentrieren, ohne Rücksicht auf ihre Kinder.“ er erklärte.

Der NBA-Absolvent erklärte dann weiter, dass die Behauptungen von Funches zutreffen negativ auf ihre Kinder ausgewirkt , zumal die letzten Nachrichten herauskamen, während Zaya im Unterricht war. Dann erkannte er die Fähigkeit des Kindes an, ihre Noten beizubehalten, während „all diese unaufgeforderte und schädliche Aufmerksamkeit und Debatten über ihr Geschlecht und ihre Sexualität von denen navigiert wurden, die sich verpflichtet haben, ihr nicht zuzuhören, geschweige denn sie zu kennen!“

Er wies auch darauf hin, dass Funches schon früher versucht hatte, seinen Ruf zu ruinieren, einschließlich eines Falls Jahrzehnte zuvor, obwohl Wade letztendlich das volle Sorgerecht für ihre Kinder erhielt, selbst als er ein aktiver NBA-Spieler war.


„Anstatt im Laufe der Jahre tatsächlich zu versuchen, gemeinsam Eltern zu werden, hat sie ihr Zuhause verlassen, um mehr Anwälte aufzusuchen, und sich die Zeit genommen, mit mehr Anwälten zu sprechen, seit ich die Scheidung eingereicht habe, als sie ihr Zuhause verlassen hat, um tatsächlich zu sehen oder wirklich gesprochen zu haben und HÖRTE Zaya über all die Jahre hinweg zu“, fügte er hinzu, bevor er Funches einen „abwesenden Elternteil“ nannte und feststellte, dass ihr die Möglichkeit gegeben wurde, mit der ihrer Tochter zu sprechen Lehrer , Ärzte, Therapeuten und sogar ihre Freunde, um ihre Situation besser zu verstehen, was sie Berichten zufolge „nicht tun wird“.

'Sie war nicht in einer Schule, Konzert, Abschluss , Schultanz, Verabredung zum Spielen, Training, Eltern-Lehrer-Konferenz usw. und Zaya hat ihr jede Gelegenheit gegeben, sie kennenzulernen', schrieb Wade.

„Ich werde dieses Mal nicht auf meinen Händen sitzen und ihr erlauben, sich über meine Hingabe lustig zu machen meine Familie “, fügte er auch in der Post vom Donnerstag hinzu. „Die Hauptstraße hat keine Immobilien mehr.“

„Mein Anwalt wird sich mit dem 14. Anwalt in Verbindung setzen und ihm viel Glück wünschen, wenn er versucht, dieses Lügenbuch zu enträtseln, das ihm verkauft wurde“, schloss er.


Sie können Waynes Instagram-Nachricht vollständig in dem unten eingebetteten Beitrag lesen:

  johnny-depp-rihanna-savage-x-fashion-show-fans-verärgert-ftr