Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Elon Musk sperrt Twitter-Konten, die ihn parodieren, und sagt, dass „Imitation“ nicht toleriert wird



 Dieses Illustrationsfoto, aufgenommen am 13. Mai 2022, zeigt Elon Musks Twitter-Account mit einem Twitter-Logo im Hintergrund in Los Angeles.

CHRIS DELMAS/AFP über Getty Images

Elon Musk sperrt Twitter-Konten, die ihn parodieren, und sagt, dass „Imitation“ nicht toleriert wird

Ein bisschen ironisch, wenn man bedenkt, dass Musk seine Unterstützung der Meinungsfreiheit als einen Grund für den Kauf der Social-Media-Site anführte.
  • Autor: Devon vorwärts
  • Neues Datum:

Elon Musk ändert ständig die Regeln nach Twitter übernehmen , und jetzt sperrt er massenhaft Accounts, die ihn parodieren.

Am 28. Oktober twitterte Musk: „Comedy is now legal on Twitter“, aber anscheinend nicht, wenn er der Hintern des Witzes ist.


Bald darauf änderten viele Accounts ihren Anzeigenamen und ihr Profilbild in die von Musk und begannen, verschiedene Dinge zu twittern.

Ein paar Prominente schlossen sich an, darunter Komiker Sarah Silbermann und Kathy Griffin und Schauspieler Rich Sommer .


Während sie sich als Musk ausgab, twitterte Silverman: „Ich bin eine Absolutistin der Redefreiheit und esse jeden Tag Doody zum Frühstück“, aber am 6. November teilte sie mit, dass sie eine Benachrichtigung erhalten hatte, in der stand: „Ihr Konto wurde gesperrt.“

 Dieses Illustrationsfoto, aufgenommen am 13. Mai 2022, zeigt Elon Musks Twitter-Account mit einem Twitter-Logo im Hintergrund in Los Angeles.

Musk nannte sich früher einen „Absolutisten der Meinungsfreiheit“, aber jetzt könnte er die Meinungsfreiheit auf Twitter bedrohen, indem er Konten und Tweets zensiert, mit denen er nicht einverstanden ist.

Als neuer Eigentümer von Twitter hat Musk das Recht, seine eigenen Regeln zu erlassen, was er anfangs anscheinend als Reaktion auf die Parodie-Accounts tat, indem er festlegte, dass „Imitation“, die nicht direkt als „Parodie“ gekennzeichnet ist, zu Ihrem Account führen würde verboten werden.

Aber bald darauf wurden auch Twitter-Konten, die seinen neuen Regeln folgten, gesperrt.


 165736_9642a_407fd5ce