Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

In Epic Move kündigt Marvel an, dass Thor von einer Frau gespielt wird, und es ist Natalie Portman



Marvel Studios Halle H Panel

(Getty Images)

In aufregenden Neuigkeiten für die Vertretung von Frauen in der Unterhaltungsindustrie gibt es eine neue Frau Superheld in der Stadt, oder sollten wir Asgard sagen. Noch besser, dieser Superheld wurde traditionell von einem Mann gespielt. Marvel kündigte am Samstag auf der Comic-Con International in San Diego an, dass Natalie Portman im vierten Teil des Franchise mit dem Titel einen weiblichen Thor spielen wird Thor: Liebe und Donner.

Portman, der in den ersten beiden Filmen der Thor-Franchise den asgardischen Donnergott und die führende Astrophysikerin Jane Foster spielte, trat überraschend auf der Comic-Con am Samstag während des Marvel Studios-Panels auf. Chris Hemsworth, der Thor in den ersten drei Filmen und den Avengers-Filmen spielte, wird ebenfalls zurückkehren.


Verbunden: Eine schwarze Frau wird die Rolle von 007 im neuen James-Bond-Film übernehmen

Regisseur Taika Waititi erzählte dem Comic-Con-Publikum während der Dreharbeiten Thor: Ragnarok , er las aus Jason Aarons Mächtiger Thor Comicserie, die Jane als weiblichen Thor darstellt, E! Nachrichten Berichte. Es gibt also nur eine Person, die das tun kann, sagte Waititi und bezog sich auf Portman. Die Schauspielerin betrat dann die Bühne und erhielt einen nachgebauten Mjolnir-Hammer. Das fühlt sich ziemlich gut an, sagte sie laut E! Ich hatte schon immer einen kleinen Hammerneid.


Jetzt wird es für Frauen keinen Hammerneid mehr geben, nur #hammergoals.



Verwirrt, wie aus dem sterblichen Astrophysiker plötzlich ein asgardischer Gott wird? Wir waren es auch, also haben wir etwas gelesen. Comic-Lesen, das heißt.

Spoiler voraus: In Aarons Comics verliert Thor die Fähigkeit, seinen Hammer während eines Kampfes zu führen. Der große Hammer MJOLNIR liegt auf dem Mond und kann von niemandem im ganzen Himmel gehoben werden! Sogar THOR! - Etwas Dunkles ist dem Gott des Donners widerfahren, ihn geschwächt und zum ersten Mal seit Ewigkeiten... UNWÜRDIG! Wunder erklärt. Der Hammer bleibt unbeaufsichtigt auf dem Mond, von wo aus er Jane telepathisch aufsucht. Aber wenn Frostriesen die Erde erobern, wird der Hammer gehoben und ein ganz neuer Thor entsteht! Der brandneue Thor ist Jane, die den Hammer in die Hand nimmt und Thors Superkräfte erwirbt. Sie wird Thor: Göttin des Donners.

Verbunden: Deshalb denken wir, dass Marvel Keanu Reeves als Reed Richards von den Fantastischen Vier besetzen sollte


Portman ist auch ziemlich aufgeregt von den Neuigkeiten. Sie hat auf Instagram Fotos vom Panel gepostet, mit der Überschrift, So aufgeregt, die Neuigkeiten heute bei #sdcc2019 mit Ihnen zu teilen, dass ich als weiblicher Thor zum @marvel #mcu zurückkehren werde… ich werde aufgebauscht).

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich bin so aufgeregt, die Neuigkeiten heute bei #sdcc2019 mit Ihnen zu teilen, dass ich als weiblicher Thor mit den Legenden @taikawaititi @tessamaethompson und @chrishemsworth zum @marvel #mcu zurückkehren werde. (Erinnern Sie sich an das Vorher-Bild, wenn ich aufgebockt werde)

Ein Beitrag von geteilt Natalie Portman (@natalieportman) am 20. Juli 2019 um 23:42 Uhr PDT

Dieser Film wird nicht nur einen weiblichen Thor haben, sondern auch Tessa Thompson, die ihre Rolle als Walküre wiederholen und die erste LGBTQ-Superheldin in der MCU werden wird. Als neuer König müsse sie ihre Königin finden, sagte die Schauspielerin bei der Podiumsdiskussion. Das wird ihr erster Auftrag sein. Sie hat einige Ideen. Auf dem Laufenden halten.


Dieser Marvel-Film wird episch, und das nicht nur wegen der Kampfszenen.