Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wir haben die 51 besten Superheldenfilme aller Zeiten bewertet, darunter Wonder Woman 1984



Wunderfrau

(Ton Enos / Warner Bros.)

Diese Superheld Filme definieren das beliebteste Genre der Neuzeit. Um die lang erwartete Veröffentlichung von zu feiern Wonder Woman 1984 (jetzt in den Kinos und auf HBO Max) haben wir die besten Superheldenfilme aller Zeiten bewertet. Für diese Liste berücksichtigen wir die Gesamtqualität jedes Superhelden, wie gut er gealtert ist und wie gut er wiedergesehen werden kann.

In aufsteigender Reihenfolge sind dies die 51 beste Superheldenfilme aller Zeiten, Rangliste.


Die 51 besten Superheldenfilme aller Zeiten

Warner Bros.

(Warner Bros.)

51. Batman für immer (1995)

Bevor exzessive silberne Fledermausnippel und andere Blähungen dieses Franchise in die Kanalisation (und fast ein Jahrzehnt lang außerhalb der Kinoleinwände) brachten, Joel Schumacher Die ursprüngliche Fledermaus-Vision war auffälliger, schlockiger Wegwerfspaß. Diese Version von Two-Face ( Tommy Lee Jones ) ist karikaturhafter als die Aufnahme des Großartigen Batman animierte Show, die sich zu dieser Zeit dem Ende ihrer Laufzeit näherte. Jim Carrey wie Riddler ist großartig, campy im großen Stil. Denk nicht zu hart darüber nach, aber Batman für immer ist eine geschickt produzierte, auffällige zweistündige Abwechslung.


Verbunden: 75 essentielle Batman-Zitate aus Fernsehen und Film



fünfzig. Captain Marvel (2019)

Eingezwängt zwischen zwei der größten Blockbuster der Filmgeschichte – und im Gefolge der zeitgeistbeherrschenden Beinahe-Perfektion von Wunderfrau , das hätte ein Knockout werden sollen. Stattdessen ist die Einführung von Marvels mächtigsten abwechselnd kitschig lustig, dann überraschend feierlich und fahl. Es fühlt sich an wie ein Film aus den 90ern, und das nicht nur, weil er damals spielt. Einige starke Darbietungen tragen viel dazu bei, einen Film hervorzuheben, der sich dazu hätte verpflichten sollen, schräger oder kantiger zu sein.

49. Super (2010)

Freigegeben in der Entstehung der MCU, Matthew Vaughn britisch-amerikanische Koproduktion (Anpassung) Aaron Taylor-Johnson , Chloë Grace Moretz und Nicolas Cage Star in der blutigen, mit Obszönitäten gefüllten Großbildverfilmung Mark Millar 's junger Bürgerwehr. Es ist extrem jugendlich und ein Großteil des Schockwerts hat nachgelassen (ein kleines Mädchen sagt Schimpfwörter OMG), aber dies ist nichtsdestotrotz ein kleiner Prüfstein für das Genre.

Wunder / Sony

(Marvel/Sony)


48. Spider-Man: Weit weg von zu Hause (2019)

Holland ist als Web-Slinger immer ein Ass – der beste Peter Parker aller Zeiten, aberWeit weg von zu Hauseverfehlt einen Homerun. Es ist nicht wirklich ein Spoiler zu sagen, dass eine Handlung um die Mitte herum eine Gelegenheit für echten Surrealismus und einfallsreiche, frische Action-Sequenzen bietet. UndJake Gyllenhaalist charakteristisch gewaltig und formbar wie Mysterio. Das ist das Zeug, das wirklich funktioniert.

Aber Nebencharaktere, die wir geliebt habenHeimkehrwerden mit uninteressanten, halbherzigen Nebenhandlungen an den Rand gedrängt. Das Drehbuch lehnt sich stark an eine Romanze an, die nicht wie die Raimi-Trilogie funktioniert, und das aufregendste Handlungselement wird eingeführt nach dem die Endkredite.Weit weg von zu Hauseist ein guter Sommerspaß, aber er entspricht nicht den Höhen von Spidey in Bestform.

Verbunden: Jeder Spider Man Film, Rangliste

47. Wächter (2009)

Es ist nicht mit der brillanten Serie von HBO mit Regina King , aber wenn Zack Snyder 's epische Adaption von Alan Moore Das verehrte Buch funktioniert, es funktioniert wirklich. Faszinierende Grafiken und starke Charakterisierungen tragen wesentlich dazu bei, ein Skript zu erlösen, das seine komplexen Themen und seinen Ton nicht immer ausbalanciert, einen Film, der sich hohler anfühlt, als er sollte.


46. Captain America: Der erste Rächer (2011)

In einer Zeit, in der das Brechen der vierten Wand und die Snarkiness en vogue sind, hat ein Garn, das so altmodisch und so gut verarbeitet ist, etwas Erfrischendes. Der erste Rächer sah kantig Chris Evans – am Rande des Superstars – bis zur Perfektion besetzt, die genau das richtige Maß an Ernsthaftigkeit in eine Rolle brachte, die in Filmen der vergangenen Jahrzehnte als kampflustig rübergekommen war.

Warner Bros. Bilder

(Warner Bros. Bilder)

Vier fünf. Aquaman (2018)

Aquaman ist dumm im epischen Maßstab. Erfinderisch James Wan | Richtung, atemberaubende 3D-Wassereffekte und ein schlaues Millionen-Watt Jason Momoa den Unterhaltungswert erhöhen – obwohl die Romantik nie wirklich funktioniert. Nicht inflationsbereinigt ist dies der bestverdienende DC-Comics-Film aller Zeiten, ein internationaler Hit.

44. Großer Held 6 (2014)

Disney kaufte Marvel im Jahr 2009; fünf Jahre später, Großer Held 6 (lose basierend auf einem gleichnamigen Marvel-Comic) wurde der erste Disney-Animationsfilm mit Marvel-Charakteren. Die 3D-animierte Mischung aus Action und Komödie – über einen liebenswerten Roboter und ein Team von Helden, die einem maskierten Bösewicht gegenüberstehen – gewann den Oscar für den besten Animationsfilm.


43. Die Krähe (1994)

Der tragische Tod eines aufstrebenden Sterns am Set Brandon Lee überschattet die Veröffentlichung von Alex Proyas ‘ düsterer Thriller, in dem Lee einen auferstandenen, rachsüchtigen Bürgerwehr spielt. Die atemberaubende Vision einer gefährlichen Stadtlandschaft evoziert Batman und Klingenläufer – nur viel beängstigender. Die Krähe war ein kritischer und kommerzieller Erfolg, wurde zu einem Kultliebling und führte zu mehreren Fortsetzungen.

Joe Lederer/Fox

(Joe Lederer/Fox)

42. Totes Schwimmbad (2016)

Nach der vernichtenden Enttäuschung des ersten Bildschirmauftritts von Merc with a Mouth in Ursprünge , die Leidenschaft von Ryan Reynolds und die Macht der Prosumer-Fans hat Popkulturgeschichte geschrieben. Totes Schwimmbad 's Solo-Bild, eine blutige und schlüpfrige Action-Komödie, geliefert ... und hatte sogar Spaß auf Kosten der Mängel früherer Filme.

Viele hatten lange bezweifelt, dass ein R-Rated-Superhelden-Blockbuster einen Gewinn erzielen könnte. Totes Schwimmbad über 783 Millionen US-Dollar bei einem bescheidenen Budget von 58 Millionen US-Dollar eingespielt. Mit einem Nettogewinn von über 322 Millionen US-Dollar war dies 2019 der zweitprofitabelste Film nach 2016 Das geheime Leben der Haustiere .


41. Hancock (2008)

Peter Berg 's ungewöhnliches Comedy-Drama entstand aus einem Drehbuch über einen alkoholkranken Superhelden mit einem schlechten öffentlichen Image, das über ein Jahrzehnt lang unproduziert in Hollywood herumschwirrte. Ein seltsam befriedigendes schwarzes Schaf des Genres (Drehbuch-doctored by Wandlung zum Bösen 'S Vince Gilligan ) profitiert stark von drei hervorragenden zentralen Leistungen von Will Smith , Charlize Theron und Jason Bateman .

Verbunden: Die besten Filme über Alkoholismus und Sucht

Marvel / Disney

(Wunder / Disney)

40. Iron Man 3 (2013)

Die Marvel-Filme folgen weitgehend einer Formel. Shane Schwarz die Fortsetzung von Ironman 2 erwischte einige Flop von den Fans, weil sie zu weit in das linke Feld gegangen waren. Kritiker mochten vor allem den Witz und eine große Wendung der Handlung. Tolle Action-Versatzstücke helfen auch, Szenen in Tennessee auszugleichen, die dem tatsächlichen Tennessee sehr ungenau sind.

Verbunden: Die 25 besten unkonventionellen Weihnachtsfilme

39. X-Men: Erste Klasse (2011)

Nach dem Ursprünge scheiterten, die X-Men kehrten für ein Prequel-Set während der Kubakrise zu den Grundlagen zurück.

Erste Klasse verfügt über mehrere starke Leistungen und gut gezeichnete Charaktere. Besonders hervorzuheben sind Michel Fassbender , James McAvoy und Jennifer Lawrence , dessen Raven/Mystique ein dreidimensionaler widersprüchlicher Antiheld ist als in früheren Filmen. Erste Klasse kam ein Jahr später an Winterknochen brachte Lawrence ihr erstes Oscar-Nick ein Jahr zuvor ein Die Hunger Spiele und Silver Linings Playbook zementierte sie als den heißesten Filmstar der Welt.

38. Batman: Maske des Phantasmas (1993)

Stärker als jeder der darauf folgenden Live-Action-Batman-Filme der 90er, sieht dieser stimmungsvolle Neo-Noir Die Animationsserie ‘ Bruce Wayne ermittelt gegen einen finsteren Nachahmer… und verliebt sich. Es gibt einen Fall, für den es zu schaffen ist Mark Hamill der beste Joker aller Zeiten zu sein.

Disney

(Disney)

37. Der Raketenmann (1991)

Jeder, der dieses unterschätzte Disney-Live-Action-Abenteuer gesehen hat, wusste, dass Joe Johnston die perfekte Wahl war, um einen Captain America-Film zu drehen. Mögen Der erste Rächer , the Rocketeer ist ein Abenteuer aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, das sich selbst gerade ernst genug nimmt, um Serien der Vergangenheit zu huldigen. Frisch aus einem kurzen tw0-Bildlauf als 007, Timothy Dalton stiehlt meistens die Show als auffälliger Bösewicht, der im alten Hollywood-Mythos basiert.

Verbunden: Wir haben jeden James-Bond-Film am schlechtesten bis zum besten bewertet

36. Doktor Seltsam (2016)

Ehrfurchtgebietende, eigenwillige visuelle Effekte und eine überzeugende Hauptrolle bereichern eine Ursprungsgeschichte, die ansonsten ziemlich nach Zahlen zu malen ist. Eine beeindruckende, ausgefallene Leistung von Benedikt Cumberbatch – als zynischer Chirurg, der zu einem mächtigen Zauberer wird – erkundet die dunkle Seite der Intelligenz auf eine Weise, die für das Multiplex-Publikum nicht zu schwer oder unangenehm ist.

New Line Cinema/Getty Images

(New Line Cinema/Getty Images)

35. Die Maske (1994)

Wir schreiben das Jahr 1994. Jim Carreys Star war auf dem Vormarsch (er war bald der erste Schauspieler, der jemals 20 Millionen Dollar für einen Film erhielt) und drei seiner größten und ikonischsten Hits wurden veröffentlicht: Ace Ventura: Haustierdetektiv , Dumm und Dümmer und Die Maske . In der Dark Horse Comics-Adaption spielte Carrey einen Jedermann, der sich dank etwas Magie mit dem Mob auseinandersetzt.

Parade täglich

Promi-Interviews, Rezepte und Gesundheitstipps in Ihrem Posteingang. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

3. 4. Klinge II (2002)

Anderthalb Jahrzehnte bevor er die Oscar-Verleihung mit Die Form des Wassers , Guillermo del Toro brachte lebendige künstlerische Schnörkel in die Klinge Der beste Eintrag der Franchise. Roger Ebert war in seiner Rezension sehr positiv und sagte,Klinge IIist ein wirklich ziemlich geniales Vomitorium der Eingeweide, ein Comic mit dem Traum, ein Lehrbuch für verrückte Chirurgen zu werden.

Verbunden: Die besten Vampirfilme aller Zeiten

33. Höllenjunge (2004)

Die junggebliebene Fantasie und das handwerkliche Können des Oscar-Preisträgers Guillermo del Toro ist lebendig und berauschend in diesem frühen Erfolg und präsentiert eine fröhliche zentrale Performance von Ron Perlman . Höllenjunge folgte eine ebenso gute, wenn nicht sogar bessere Fortsetzung, Hellboy II: Die Goldene Armee . Aufgrund komplizierter Dinge hinter den Kulissen hat das, was als Trilogie gedacht war, leider nie seinen dritten Teil bekommen. EIN Höllenjunge reboot, ohne Freude und Wunder, kam und ging im Jahr 2019. Je weniger darüber gesagt wird, desto besser.

Chuck Zlotnick

(Chuck Zlotnick)

32. Spider-Man: Heimkehr (2017)

Als Unterhaltung, Spider-Man: Heimkehr ist ein Knaller. Als Liebesbrief an diesen Charakter und seine Fans ist es noch besser. Der flinke und lebhafte Holland ist perfekt, und er wird von einer durchweg exzellenten und energiegeladenen Nebenbesetzung unterstützt.

Der lustigste Film dieser Reihe, Heimkehr wirft Witze auf dich nonstop und fordert dich heraus, mitzuhalten.. Co-Autor und Regisseur Jon Watts —die bisher nur Low-Budget Regie geführt haben Thriller Clown (2014) und Polizeiauto (2015) sowie Episoden der Satire Zwiebel-News-Netzwerk – einen bemerkenswert erfolgreichen Übergang in die Mega-Budget-Blockbuster-Unterhaltung vollzogen.

31. Der dunkle Ritter erhebt sich (2012)

Christopher nolan Der dritte und letzte Mega-Blockbuster von Caped Crusader hat einige Handlungslöcher, durch die man einen Tumbler fahren könnte, frustrierendes Audio-Mixen, eine überfüllte Handlung, und er erreicht einfach nicht die Höhenflüge seiner unmittelbaren Vorgänger. Trotzdem ist es die unterhaltsamste der Serie: Atemberaubende IMAX-Actionszenen und todesmutige Stuntwork lassen fast drei Stunden wie im Flug vergehen. anne Hathaway fast stiehlt die Show mit einer frisch verführerischen, unberechenbaren Version von Catwoman. Hier wird es nicht langweilig.

Universal Pictures/Getty Images

(Universal Pictures/Getty Images)

30. Dunkler Mann (1990)

Liam Neeson und Frances McDormand Stern in Sam Raimi 's ursprüngliche Geschichte—erstellt nach dem Evil Dead Helmer konnte sich die Rechte an Batman oder The Shadow nicht verschaffen. Neeson spielt einen Wissenschaftler, der zum Kriminellen geworden ist, mit Superfähigkeiten und Wahnsinnsanfällen. Es folgten zwei Direct-to-Video-Fortsetzungen.

29. Thor: Ragnarok (2017)

Nach zwei Thor-Einträgen, die ihre Momente hatten, aber weit von den Fan-Favoriten entfernt waren, Ragnarok war für Marvel entscheidend und bewies, dass das Franchise praktisch eine reine Komödie schaffen könnte. Dies war auch ein kritischer Moment für Chris Hemsworth , deren komische Koteletts wie Gold geschlagen wurden. Es ist kaum zu glauben, dass er noch bei der Veröffentlichung des ersten Bildes im Jahr 2019 so etwas wie ein Unbekannter war.

28. Captain America: Bürgerkrieg (2016)

Thematisch mit kindlichem Enthusiasmus erwachsen, wo es darauf ankommt, ebenso ein dritter Avengers-Film wie ein dritter Captain America-Film, Anthony und Joe Russo Im Sommer-Blockbuster trennte sich das Avengers-Team in zwei gegnerische Mannschaften. Zu den Höhepunkten zählen der (allgemein gefeierte) erste Auftritt von Holland als Spider-Man und eine verlängerte Asphalt-Action-Sequenz, die das Publikum auf der ganzen Welt zum Lachen und Jubeln brachte. Dies ist der erfolgreichste Film des Jahres 2016.

Warner Bros.

(Warner Bros.)

27. Wonder Woman 1984 (2020)

Sonnig, lustig und fröhlich! Es ist schwer zu überschätzen, wie willkommen Wonder Woman 1984 steht am Ende eines harten Jahres. Es fehlt das dramatische Gewicht der schönsten Momente von Patty Jenkins ‘ leise revolutionäres, genreveränderndes Original – und es ist mit 151 Minuten überlang – aber Gal Gadot besticht wieder einmal durch und durch als kompromisslos idealistische Amazone.

Wie im ersten Film ist eines der stärksten Elemente die Chemie zwischen Diana und Chris Pine ist Steve Trevor. Hier ist die schneidige Pilotin Dianas Bindeglied zur Menschheit, der Rasse, für die sie weiterhin kämpft, auch wenn sie manchmal Schwierigkeiten hat, unsere zu verstehen Natur .

Die Handlung wackelt natürlich, aber die vier Hauptdarbietungen sind erstklassig. Jenkins kanalisiert Lester und Donner mit Wärme, Optimismus und sogar völliger Albernheit, nach der sich viele Zuschauer in herausfordernden Zeiten sehnen. WW84 ist ein angenehmer, würdiger Nachfolger; wir freuen uns schon auf teil drei.

Getty Images

(Getty Images)

26. Robocop (1987)

Paul Verhoeven Das kühne, kompromisslose Meisterwerk funktioniert am besten als Satire – und es gelingt als eigenständiger Superhelden-Action-Thriller hervorragend. Die meisten Superheldenfilme sind aus Comics adaptiert; dieser ging in die andere Richtung. Ein Marvel-Comic lief erstmals 1990. In der Hauptrolle Peter Weller und Nancy Allen , Robocop war ursprünglich so gewalttätig, dass es mit einem X-Rating geohrfeigt wurde (dies ist der Schnitt, der jetzt auf Streaming und Heimvideo verfügbar ist). Das verwässerte PG-13-Remake hat den Punkt völlig verfehlt.

Warner Bros.

(Warner Bros.)

25. Joker (2019)

Nichts Super oder Heroisches passiert in Joker , und doch ist es einer der einflussreichsten Filme der Genregeschichte. Klar, 2019 hat uns den umsatzstärksten Film aller Zeiten beschert ( Avengers: Endspiel ), aber nichts hat den Zeitgeist so getroffen wie Todd Phillips ist wahnsinnig profitable, spaltende DC-Ursprungsgeschichte (der bestverdienende R-Rated-Film der Geschichte). Joker geht nicht tief genug, um die Art von Genre-definierendem Meisterwerk zu sein, das manche proklamiert haben, aber es ist ein packendes, eindringliches Zeitbild, das ernsthafte Fragen zur psychischen Gesundheit aufwerfen sollte. Joaquin Phoenix gewann einen Oscar als bester Hauptdarsteller für seine gequälte Version des Clownprinzen des Verbrechens, und Joker wurde der zweite Comic-Film (nach Schwarzer Panther ) um eine Nominierung für den besten Film zu erhalten.

Verbunden: 10 der besten Filme über psychische Gesundheit

Warner Bros.

(Warner Bros.)

24. Shazam! (2019)

Es gibt so viele Superheldenfilme da draußen. Also was macht Shazam! stehen Kopf und Schultern über den meisten von ihnen? Zum einen ist es das riesige Herz, das es auf seinem Ärmel trägt. David F. Sandberg Bei der von der Kritik gefeierten Ergänzung des DCEU dreht sich alles um die Bedeutung von Familie , sogar die Familie, die Sie bilden. Und dann ist da noch der schonungslos respektlose Humor. Es ist, als hätten 14-jährige Jungen das Drehbuch auf die bestmögliche Weise geschrieben. Auch hier gibt es spannende Action und sogar etwas rotblütigen Horror. Shazam! ist eine gewinnende Freude.

Verwandte: Publikum und Kritiker lieben Shazam! …Hier ist der Grund.

2. 3. Superman II (1981)

Kämpfe zwischen Filmemachern, Produzenten und Studioleitern haben das Original bekanntermaßen vergiftet Übermensch Filme hinter den Kulissen; ein Großteil des zweiten Teils wurde gleichzeitig mit dem ersten gedreht, bevor Richard Donner wurde kurzerhand verdrängt. Es gibt zwei Schnitte von Superman II , die Kinofassung und den Richard Donner Cut. Beide sind nicht so großartig wie das Original; beide zählen zu den besten des Genres. Die Kinofassung hat zu viel Slapstick; dem Donner-Schnitt fehlt es an Politur. Suchen Sie beide beim Streaming und Heimvideo auf und entscheiden Sie selbst.

Der dritte und vierte Übermensch Filme waren einfach schrecklich. Es ist eine Schande, dass kollidierende Egos diese Serie zerstört haben, insbesondere angesichts des Potenzials, das von Anfang an gezeigt wurde.

Buena Vista / Getty Images

(Buena Vista / Getty Images)

22. Unzerbrechlich (2000)

Der erste Eintrag von M. Nacht Shyamalan 's Eastrail 177 Trilogy-Stars Bruce Willis als Zivilist, der als einziger Überlebender eines tödlichen Zugunglücks ist. Es ist eine ungewöhnlich ausgereifte Auseinandersetzung mit Themen, die für diese Geschichten von zentraler Bedeutung sind. Anfangs scheiterte es, die öffentliche Vorstellungskraft zu wecken wie im Vorjahr Der sechste Sinn, unzerbrechlich entwickelte sich stetig eine ernsthafte Fangemeinde – viele Fans halten es für Shyamalans Bestes.

20th Century Fox

(20th Century Fox)

einundzwanzig. Logan (2017)

Gestalten war ein kreatives Wagnis Hugh Jackman 's Abschied als Wolverine in einen geduldigen, grafisch gewalttätigen und blutgetränkten amerikanischen Western. Das Risiko hat sich gelohnt, und dieses emotionsgeladene Abenteuer wurde von einigen Kritikern sogar als High-Water-Marke des Genres gefeiert.

Der mürrische Ton hämmert manchmal, im Widerspruch zum Material, aber es ist eine nachdenkliche Geschichte und beendet Wolverines Bogen vollständiger, als die Fans vielleicht sogar erhofft hätten. Dies ist der erste Superheldenfilm, der für einen Drehbuch-Oscar nominiert wurde.

zwanzig. Batman kehrt zurück (1992)

Einer der besten Filme der Batman-Reihe und wahrscheinlich der am meisten unterschätzte. Batman kehrt zurück ist ein lebendiges und wundersames Wunderwerk des Produktionsdesigns und des World-Building. Tim Burton und sein technisches Team haben alles genommen, was 1989 gemacht hat Batman heben Sie sich auf die nächste Ebene ab, und dies ist die hinreißendste und eindeutigste Vision von Gotham City, die es je gab. Batman kehrt zurück war eine Enttäuschung an den Kinokassen nach der astronomischen Beute seines Vorgängers, und vieles davon hat sicherlich damit zu tun, dass der Film an Familien und sehr kleine Kinder vermarktet wurde, einschließlich einer inzwischen berüchtigten McDonald’s Happy Meal-Spielzeug-Anbindung, die Empörung auslöste.

Hier ist ein Tipp: Nicht anzeigen Batman kehrt zurück zu kleinen Kindern. Seine grafische Gewalt und sein unnachgiebiger dunkler Ton sind genug, um die meisten Erwachsenen zu alarmieren. Hier gibt es jedoch so viel zu lieben, einschließlich Michelle Pfeiffer ist fesselnde Catwoman, Danny DeVito 's erbärmlicher und grotesker Pinguin, und Michael Keaton ‘s meisterhaft manisch-depressive Version von Bruce Wayne.

Verbunden: Die 151 besten Horrorfilme aller Zeiten, Rangliste

Getty Images

(Getty Images)

19. X-Men (2000)

Vor Spider Man brach Rekorde, und vorher Batman beginnt gesühnt für die Sünden von Batman und Robin , das Original X-Men war ein relativ zurückhaltender Gewinn für Comic-Helden auf der Leinwand. Von einem Eröffnungsset in Auschwitz, das die Linie des guten Geschmacks überspannt, bis hin zu einigen effektiven Grob-Out-Stücken, gibt es eine selbstbewusste Fremdheit in dem ersten Auftritt der X-Men, die ihn bis heute hervorhebt. Am wichtigsten ist hier die Aufmerksamkeit auf sympathische Charaktere. Der gutaussehende Aussie Jackman mit 6'2″ war in letzter Minute nicht der kurze Pelzball der Comics, aber seine Interpretation des Charakters wurde sofort ikonisch, und dieser Film machte ihn zu einem Star.

Sony/Columbia Bilder

(Sony/Columbia-Bilder)

18. Spider Man (2002)

Sam Raimis ursprünglicher Blockbuster ist mehr als nur wundervolle Unterhaltung mit großartigen Charakteren und inspiriertem, temperamentvollem Geschichtenerzählen; Es ist genau der Film, den wir in der brauchten Frühling von 2002. Nach der Verwüstung von 9/11 , Amerika, insbesondere Peter Parkers Heimatstadt, brauchte kühnen Optimismus und einen Filmhelden, zu dem man aufschauen konnte. Vor der Veröffentlichung von Spinne - Mann , kein Film in der Geschichte hatte ein 100-Millionen-Dollar-Eröffnungswochenende in Nordamerika überschritten. Als Raimis Film auf 114,8 Millionen US-Dollar startete, sandte er Schockwellen durch die Unterhaltungsindustrie und Führungskräfte gaben so viele Superheldenfilme wie möglich auf grünes Licht.

Es hält sich 15 Jahre später noch einigermaßen dank großartiger Leistungen und einem charaktergesteuerten Drehbuch von David Köpp (( Jurassic Park ). Einer der Hauptgründe für den rekordverdächtigen Kassenerfolg dieser Trilogie ist die Romanze zwischen Peter Parker ( Tobey Maguire ) und Mary Jane Watson ( Kirsten Dunst ). Wenn überhaupt, funktioniert der Film am besten, wenn Spidey aus dem Kostüm ist. Im Jahr 2019 fehlte es den visuellen Effekten an Glanz und die Actionsequenzen ließen zu wünschen übrig.

Murray Close/Sygma/Sygma über Getty Images

(Murray Close/Sygma/Sygma über Getty Images)

17. Batman (1989)

Verschwenderisch, zerebral – auch gruselig und morbide, wie es nur wenige Blockbuster sein wollen, ist Burtons Original ein Wendepunkt für das Superheldenkino. Top-abgerechnet Jack Nicholson ‘s Joker (er war immer die beste Wahl des Studios für die Rolle) ist ikonisch – und das dank eines Back-End-Deals. Es wird geschätzt, dass der Schauspieler zwischen 50 und 90 Millionen US-Dollar Zahltag erhalten hat.

Es gewann einen Oscar für seine vom deutschen Expressionismus inspirierte Vision von Gotham.

16. X2: X-Men United (2003)

Dies ist ein Lehrbuchbeispiel für eine Blockbuster-Fortsetzung, die mehr Ressourcen und ein größeres Budget richtig nutzt, um eine reichhaltigere, bessere Geschichte zu erzählen.

X2 verstärkt die sozialen Themen als frenemies Charles Xavier ( Patrick Stewart ) und Magnetzünder ( Ian McKellen ) bündeln ihre Kräfte im Kampf gegen den Anti-Mutanten-Eiferer William Stryker ( Brian Cox ). Die gelebte Chemie zwischen Real- Leben Die besten Freunde McKellen und Stewart waren von unschätzbarem Wert, um diese ersten Raten zum Laufen zu bringen und ihnen Mut zu machen.

X2 war ein Testlauf für die MCU – mit vielen Charakteren, ihren Motivationen und Geheimnissen – mit Präzision zu jonglieren. Es gibt auch einige wirklich knallharte Actionszenen, wie einen Angriff auf das Oval Office und eine Verfolgungsjagd, die Ihren Puls in die Höhe treiben wird. Alles hält sich als überwältigende Unterhaltung.

fünfzehn. Batman beginnt (2005)

Nach dem Zirkus von die Ausgefallenheit erheblich abbauen Batman & Robin zugunsten einer stromlinienförmigen Geschichte und Action mit Gewicht inspirierte Nolans Krimi-Superhelden-Hybrid Legionen von düsteren Franchise-Neustarts. Einige haben funktioniert (wie Royal Casino ), andere nicht (erinnere dich Robin Hood ab 2010?).

20th Century Fox/Marvel

(20th Century Fox/Wunder)

14. X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit (2014)

Emotional packend, dicht gezeichnet und doch leichtfüßig und unterhaltsam, Tage der Zukunft Vergangenheit macht so ziemlich alles richtig. Dank des zusätzlichen Elements der Zeitreise können sich die Fans in diesem Moment im Charme beider X-Men-Besetzungen sonnen, wobei viele Charaktere von zwei Schauspielern gespielt werden. Neuling Evan Peters wurde als Quicksilver zum Liebling der Fans, und die wie-haben-sie-das-gefilmt? Sequenz, in der er Magneto aus dem Pentagon holt, ist der Hauptgrund dafür, dass dies die erste war X-Men Film für einen Oscar nominiert, wegen seiner visuellen Effekte.

Disney / Pixar

(Disney/Pixar)

13. Die Unglaublichen (2004)

Der einzig gute Fantastic Four-Film weiter etabliert Brad Bird als neuer Meister der Animation. Die Unglaublichen ist stylisch, retro und atemberaubend dynamisch – unter anderem ein moderner Action-Klassiker mit mehr atemberaubenden Momenten als die meisten R-Rated-Explosions-Festivals. Es folgte eine lukrative Fortsetzung von 2018, die unterhaltsam, aber eilig war und der den ungewöhnlich langsamen, charaktergesteuerten Aufbau fehlte, der das Original so unvergesslich machte.

Verbunden: Die besten Animationsfilme aller Zeiten, Rangliste

12. Rächer: Unendlichkeitskrieg (2018)

Kevin Feige und die MCU-Filmemacher waren so organisiert und konzentrierte sich darauf, dass die Serie als Ganzes wohl noch besser funktioniert als als Summe ihrer Teile. Hier gibt es durchweg hervorragende Leistungen – die besten kommen von Zoe Saldana und Josh Brolin , die dem reichsten Handlungsstrang der MCU ein Gewicht geben, das sich manchmal geradezu Shakespeare anfühlt. Die Schlacht von Wakanda gegen Ende macht auch viel Spaß.

Disney / Marvel

(Disney / Wunder)

elf. Kapitän Amerika: Der Wintersoldat (2014)

Ein raffinierter Sprung für das Marvel Cinematic Universe, Kapitän Amerika: Der Wintersoldat erzählt die Geschichte eines übermenschlichen Veteranen des Zweiten Weltkriegs, der aus der schwebenden Animation in die moderne Welt aufgetaut wird. Evans ist in diesen Filmen so gut, und Steve Rogers' Mühe, die Entwicklung seines Landes und seiner Gesellschaft im Allgemeinen zu verstehen, sorgt für ein packendes Drama. Es ist wie ein Spionagethriller einer vergangenen Ära, nur mit Superhelden.

Verbunden: Die besten patriotischen Filme aller Zeiten

Die 10 besten Superheldenfilme aller Zeiten

© FACE TO FACE/UNTERHALTUNG BILDER/ZUMAPRESS.COM

(© FACE TO FACE/UNTERHALTUNG PICTURES/ZUMAPRESS.COM)

10. Beschützer der Galaxis (2014)

James Gunn brachte eine unwiderstehliche Mischung aus Pathos und gnadenloser Respektlosigkeit in die Science-Fiction-Action/Komödie Chris Pratt ein bekannter Name. Ein weniger bekannter Marvel-Streifen wurde zu einem der Must-See-Filme des Jahres 2014. Die Fortsetzung von 2019 hat die Magie in gewissem Maße wiedererlangt, aber der ununterbrochene Humor wurde zu viel des Guten.

Disney / Marvel

(Disney / Wunder)

9. Marvels The Avengers (2012)

Joss Whedon Das bissige, innovative und großartige Mega-Team-Up brach die internationalen Kassenrekorde am Eröffnungswochenende und festigte Superheldenfilme als das modischste Genre der Welt. Ein paar Jahre später versuchte DCEU unverschämt zu replizieren Rächer ‘ Erfolg, ohne die Arbeit zu investieren. Der Film ging durch.

Columbia Pictures/ Sony Pictures Animationen

(Columbia Pictures/Sony Pictures Animationen)

8. Spider-Man: In den Spider-Vers (2018)

Ein lustiges und herzliches Werk von schwindelerregender Erfindung,In dieSpinne-Versist Spideys erster komplett animierter Theaterausflug. Mit einer Textur wie ein lebendes Gemälde,Spinne-Versist eines der eigenwilligsten, selbstbewusst originellsten Kunstwerke, die seit Jahren in den Multiplexen – aus jedem Genre – erschienen sind. Spideys von der Kritik gefeierte Drehung durch das Multiversum eröffnete dem bereits beeindruckenden Vermächtnis dieser Figur auf der großen Leinwand grenzenlose Möglichkeiten. Es gewann den Oscar für den besten Animationsfilm.

Keystone/Getty Images

(Keystone/Getty Images)

7. Superman: Der Film (1978)

Wenn es nach heutigen Maßstäben ein wenig kitschig oder langsam ist (und für viele ist es das), ist es leicht, die Aufrichtigkeit und den Optimismus von Donners Blockbuster-Klassiker und seinen unverzichtbaren Platz in der Filmgeschichte zu schätzen. Kein anderer Film auf dieser Liste würde ohne Donners ehrgeiziges Original existieren; das ist das Moment, in dem ein Genre, das als B-Klasse wahrgenommen wurde, legitim wurde. Die Spezialeffekte (das Poster, das bekanntlich versprochen hat, dass ein Mann fliegen kann) beeindrucken immer noch mit der Art von Persönlichkeit, die in CGI schwerer zu finden ist. Und Christopher Reeve ist perfekt. Wir glauben, dass sein Clark Kent aufgrund seiner Persönlichkeit und Präsentation in Metropolis anonym sein kann.

Verbunden: Die 50 besten Filmposter aller Zeiten

Paramount/Everett-Kollektion

(Paramount/Everett-Kollektion)

6. Ironman (2008)

Ironman ist packende Popcorn-Unterhaltung, die fast jedem im Publikum etwas zu bieten hat. Robert Downey Jr. ‘s unerwartete Leistung, eher eine Assimilation mit Tony Stark – brillant, selbstironisch, melancholisch, witzig und einsam – trieb einen von Marvels Helden der zweiten Reihe an die Spitze. Iron Man war das Zentrum der jahrzehntelangen Original-Saga der MCU.

Warner Bros.

(Warner Bros.)

5. Wunderfrau (2017)

Nach einer Reihe von DCEU-Duds hofften wir alle, dass dies lustig und unterhaltsam sein würde, und dann gab uns Regisseurin Patty Jenkins einen der mitreißendsten und dramatischsten Abenteuerfilme des letzten Jahrzehnts, einen Film, bei dem Geschichte und Charakter fast an erster Stelle stehen Jede drehung. Breakout-Superstar Gal Gadots weitäugige, ernsthaft einfühlsame, bildschirmbeherrschende Leistung ist einen Vergleich mit Christopher Reeve wert.

Wunderfrau 2017 hat Jenkins wie kein anderer Film die Fantasie des Publikums in seinen Bann gezogen. keine andere Sequenz definiert dieses Genre besser. Wie viele Actionbilder sind raffiniert genug, um uns mit visuellen Effekten den inneren Triumph einer Frau zu zeigen? Wann hat dich das letzte Mal ein Superheldenfilm zum Weinen gebracht?

Disney / Marvel

(Disney / Wunder)

Vier. Avengers: Endspiel (2019)

Nach dem relativen meh von Captain Marvel , der letzte Teil von Marvels Infinity Saga ist so gut, so vollständig und zufriedenstellend, es macht Unendlichkeitskrieg rückwirkend noch besser. Zusammengenommen sind sie ein Meilenstein nicht nur für das Superhelden-Genre, sondern auch für die Popcorn-Unterhaltung im Allgemeinen.

Es ist kein Spoiler zu sagen, dass die letzte Aufnahme von Endspiel war ein großes kreatives Risiko. Es hat sich gelohnt, große Zeit. Wer hätte gedacht, dass sich ein so großer Film so intim anfühlen kann?

Sony/Columbia Bilder

(Sony/Columbia-Bilder)

3. Spider-Man 2 (2004)

Alvin Sargent , dem zweifachen Oscar-prämierten Drehbuchautor des Dramas des Zweiten Weltkriegs Julia (19 77) und Robert Redford 'S Gewöhnliche Leute (1980), mag zu dieser Zeit eine ungewöhnliche Entscheidung gewesen sein, ein Spidey-Drehbuch zu schreiben, aber das Ergebnis ist ein Meisterwerk der Charakterbildung – sowie des Filmhandwerks. Das Privatleben des ernsthaften, unvollkommenen Peter Parker wird relativ kompliziert, als er in Doc Ock ( Alfred Molina als der gefühlvollste aller Superschurken). Raimi gleitet zwischen herzzerreißender Romantik, kitschig im Namen von Spaß, chaotischem Coming-of-Age-Drama – und sogar einigen Schrecken, mit einer unsichtbaren Note.

Fokussiert und fesselnd, Spider-Man 2 ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Treffen schwerer Entscheidungen, die unser Leben bestimmen. Es geht um die Tatsache, dass das Leben nie perfekt aussehen wird; wir alle sollen einfach unser bestes geben. Der Film meistert, kristallisiert universelle Themen mit Resonanz, die viele Prestigedramen nicht aufbringen können. Dies ist ein hohes Drama in Spandex. Das ist eskapistisches Hollywood-Filmemachen vom Feinsten.

Disney / Marvel

(Disney / Wunder)

zwei. Schwarzer Panther (2018)

Die Erinnerung an spät Chadwick Boseman lebt in einem der beliebtesten Action-Blockbuster aller Zeiten weiter. Schwarzer Panther transzendierte sein Genre in einem Moment, in dem es am dringendsten gebraucht wurde. Es ist ein kulturelles Wahrzeichen, und es ist schwer, sich daran zu erinnern, wann ein Blockbuster dieser Größenordnung das letzte Mal ein so markantes, einzigartiges Gefühl für visuelle Identität hatte. Dies ist derjenige, der die Decke durchbrach; Schwarzer Panther ist der erste Superheldenfilm, der für einen Oscar als bester Film nominiert wurde. Es ist auch der erste Comic-Film, der als bestes Ensemble bei der . ausgezeichnet wurde SAG-Auszeichnungen .

Verbunden: So schauen Sie sich Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge an

Bobby Bank/WireImage/GettyImages

(Bobby Bank/WireImage/GettyImages)

1. Der dunkle Ritter (2008)

Am besten bekannt für einen hoch aufragenden Heath Ledger Leistung, die dem Film Monate vor seiner Veröffentlichung einen Hauch von Mythos verlieh, war Nolans aggressive Erweiterung der Batman-Saga eine der aufregendsten Kriminalsagas seither Hitze , wurde von der Kritik verehrt, da es der vierte Film war, der weltweit eine Milliarde US-Dollar einspielte und die Art und Weise, wie Publikum und Filmstudios den Superheldenfilm betrachten würden, für immer veränderte. Der dunkle Ritter Der kopfkratzende Ausschluss vom Best Picture-Rennen war ein Schlüsselfaktor für eine große Regeländerung im folgenden Jahr. Es ist durchaus möglich, dass dies der bisher einflussreichste Film des Jahrhunderts ist.

Als nächstes schauen Sie vorbei die besten Komödien aller Zeiten.

Parade täglich

Promi-Interviews, Rezepte und Gesundheitstipps in Ihrem Posteingang. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Abonnement zu bestätigen.