Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wie man Knetmasse macht - Knetmasse Rezept

How to make Playdough – Playdough Recipe

Playdough stammt aus den USA in den 1950er Jahren, als es ursprünglich eine Verbindung zum Reinigen von Tapeten war. Seine Popularität spiegelt sich in seinen Verkäufen wider. Zwischen 1955 und 2019 wurden mehr als zwei Milliarden Dosen Play-Doh verkauft. 2019 wurde Play-Doh in 75 Ländern verkauft - 95 Millionen Dosen pro Jahr.


Inhaltsverzeichnis

  • 1 Herd-Spielteig
  • 2 Spielteig ohne Hitze machen
  • 3 Schneller Spielteig für Ihre Kinder - kein Kochen erforderlich
  • 4 Eine große Menge Knetmasse herstellen
  • 5 Tipps zum Herstellen und Verwenden von Knetmasse
  • 6 Sicherheitstipps
    • 6.1 Verwandte Beiträge

Jedes Kind liebt Spielteig und es gibt keinen Grund, ihn zu kaufen, wenn er so einfach zuzubereiten ist. Wir haben vier Rezepte für Sie zusammengestellt. Die Menge an Teig, die jedes Rezept macht, variiert. Einige erfordern auch Kochen oder heiße Zutaten, andere sind kein Koch, was bedeutet, dass Sie Ihre Kinder in die Herstellung des Spielteigs einbeziehen können - ein lustiges Projekt für sich.


Herd-Spielteig

Materialien, die Sie benötigen:

  • Rührschüssel
  • Topf
  • Löffel
  • Zum Kneten geeignete Oberfläche

Zutaten:


  • 1 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse Salz
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • Lebensmittelfarbe, Glitzer usw. (optional)

Anleitung:


justvps



Schritt 1 - Mischen Sie die trockenen Zutaten.


Mehl und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Rühren, bis die Mischung gleichmäßig vermischt ist.

Schritt 2 - Mischen Sie die feuchten Zutaten.


In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen und dann die Lebensmittelfarbe und das Pflanzenöl hinzufügen. Rühren, bis alles vermischt ist.

Schritt 3 - Kombinieren Sie nasse und trockene Zutaten.


Rühren Sie die kochende Flüssigkeit ständig um und gießen Sie die trockenen Zutaten langsam in den Topf.

Schritt 4 - Weiter rühren.


Rühren, bis die Mischung die Konsistenz von steifen, aber glatten Kartoffelpürees hat. Wenn nötig, fügen Sie Mehl hinzu, wenn es zu nass ist, und Wasser, wenn es zu trocken ist.

Schritt 5 - Abkühlen

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie den Spielteig so abkühlen, dass er berührt werden kann.

Schritt 6 - Nehmen Sie Ihre Knetmasse aus der Pfanne und kneten Sie sie, bis sie gemischt und glatt ist.

Ergänzungen:

  • Fügen Sie der trockenen Mischung einen Esslöffel Alaun hinzu, um den Spielteig für ein Kind weniger schmackhaft zu machen und die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass ein Kind ihn isst. Alaun wirkt auch als Konservierungsmittel, um das Wachstum von Bakterien zu verlangsamen. Es ist ungiftig, aber große Mengen können Magenschmerzen verursachen.
  • Fügen Sie zwei Esslöffel Weinstein hinzu, um die Elastizität zu erhöhen.
  • Fügen Sie ein paar Tropfen Glycerin hinzu, um Glanz zu verleihen.

Spielteig ohne Hitze machen

Making Play Dough without Heat

Um Spielteig ohne Hitze zuzubereiten, befolgen Sie die obigen Anweisungen, aber erhitzen Sie nicht.

Schritt 1 - Kombinieren Sie trockene Zutaten.

Schritt 2 - Fügen Sie feuchte Zutaten zu trockenen Zutaten hinzu.

Schritt 3 - Rühren Sie die Zutaten um und passen Sie sie gegebenenfalls an.

Schritt 4 - Fügen Sie hinzugefügte Zutaten wie Lebensmittelfarbe, Glitzer oder texturbezogene Zutaten hinzu

Reden über Eisbrecher

Schritt 5 - Mischen Sie weiter, bis die Zutaten der Mischung gleichmäßig im gesamten Teig verteilt sind.

Schritt 6 - Kneten Sie den Teig auf einer ebenen Fläche, bis er sich glatt und gleichmäßig anfühlt.

Spielplatzspiele

Schneller Spielteig für Ihre Kinder - kein Kochen erforderlich

Ein schnelles Rezept, mit dem Sie Spaß mit den Kindern haben können, denn heißes Wasser und ein Herd sind nicht Teil des Herstellungsprozesses dieses Spielteigs.

Materialien, die Sie benötigen

  • Große Rührschüssel
  • Kleine Rührschüssel
  • Holzlöffel

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Weißmehl
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Tropfen Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Lebensmittelfarbe

Anleitung:

Schritt 1 - Lassen Sie die Kinder alle trockenen Zutaten in der großen Rührschüssel mischen.

Schritt 2 - Mischen Sie Wasser und Lebensmittelfarbe in der kleinen Rührschüssel.

Schritt 3 - Fügen Sie das gefärbte Wasser langsam zur trockenen Mischung hinzu, während Sie mit einem Holzlöffel mischen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist.

Schritt 4 - Lassen Sie die Kinder den Spielteig mit ihren Händen mischen, bis er glatt und elastisch ist.

Ein Spielteig, der nur wenige Tage hält, zwischen den Anwendungen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Eine große Menge Knetmasse herstellen

Making a Large Batch of Playdough

Eine große Menge Knetmasse macht Spaß, wenn Sie mehr als eine Farbe möchten oder mehr als zwei Kinder haben, die sie verwenden werden. Da dieses Rezept kochendes Wasser erfordert, möchten Sie möglicherweise nicht, dass jüngere Kinder in den Herstellungsprozess einbezogen werden.

Zutaten:

  • 2 Tassen einfaches Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Salz
  • 2 Esslöffel Weinstein
  • 1,5 Tassen kochendes Wasser
  • Lebensmittelfarbe (optional)
  • Glycerin - ein paar Tropfen (optional - verleiht Glanz)

Anleitung:

Schritt 1 - Mehl, Salz, Weinstein und Öl in einer großen Rührschüssel mischen.

Schritt 2 - Fügen Sie dem kochenden Wasser Lebensmittelfarbe hinzu

Schritt 3 - Fügen Sie der Trockenmischung schrittweise farbiges Wasser hinzu, bis der Teig die richtige Konsistenz hat.

Schritt 4 - Rühren, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 5 - Glycerin hinzufügen.

Schritt 6 - Teig abkühlen lassen.

Schritt 7 - Kneten, bis die Klebrigkeit verschwunden ist und der Spielteig eine perfekte Konsistenz aufweist.

Hinweis: Fügen Sie Mehl hinzu, wenn es zu klebrig ist, und etwas mehr Wasser, wenn es zu steif ist.

Lager:

Bewahren Sie den Knetmasse bei Nichtgebrauch in einem luftdichten Behälter auf - einer verschließbaren Plastiktüte oder einem Plastikdeckelbehälter. Wenn Sie den Teig im Kühlschrank aufbewahren, wachsen Schimmel und Bakterien nicht so schnell. Teig nach zehn Tagen wegwerfen.

Tipps zum Herstellen und Verwenden von Knetmasse

Tips for Making and Using Playdough

  • Unterschiedliche Rezepte erfordern unterschiedliche Zutatenverhältnisse. Möglicherweise müssen Sie einige Variationen ausprobieren, um herauszufinden, welches Rezept und welche Verhältnisse für Sie geeignet sind.
  • Teilen Sie Ihren Spielteig in verschiedene Stapel auf, bevor Sie Farbe hinzufügen, wenn Sie mehr als eine Farbe möchten.
  • Lassen Sie die Kinder mit allem helfen, was sie können, denn die Herstellung von Knetmasse lehrt sie, Anweisungen zu folgen. Außerdem ist es ein lustiges Projekt!

Sicherheitstipps

  • Versuchen Sie, Ihren Spielteig nicht längere Zeit draußen zu lassen, da Schimmel darauf wachsen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass die Hände sauber sind, wenn Sie Knetmasse herstellen und verwenden, um die Bildung von Bakterien zu vermeiden.
  • Halten Sie den Spielteig von Haustieren fern, da der Salzgehalt für sie schädlich sein kann.
  • Obwohl Knetmasse Ihren Kindern keinen großen Schaden zufügt, sollten Sie ihr Spiel überwachen, um sicherzustellen, dass sie es nicht essen - es kann den Magen verärgern.

Spielteig zu machen macht Spaß und ist einfach und macht ein tolles Familienprojekt. Selbst gemachter Spielteig ist viel billiger als der im Laden gekaufte Typ. Egal, ob Sie unser Rezept für eine kleine, schnelle Charge wählen oder sich für eine große Charge mit mehreren Farben entscheiden, Ihre Kinder werden diese Aktivität und die Artikel, die sie aus ihrem hausgemachten Spielteig herstellen, lieben.