Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

12 gruselige Top-Spiele für Kinder und Erwachsene

12 Best Scary Games to Play for Children & Adults

Nichts ist so gut wie das Gefühl von kribbelndem Terror, wenn man ein gruseliges Spiel spielt. Fast jeder, von kleinen Kindern bis zu Erwachsenen, hat gerne ein bisschen Angst. In diesem Artikel teilen wir einige alte gruselige Lieblingsspiele sowie einige, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben. Wir haben keine Spiele aufgenommen, die sich physisch oder psychisch als gefährlich erweisen könnten, da wir nur solche wollen, die wirklich Spaß machen. In einer mondlosen Nacht macht nichts so viel Spaß wie gruselige Spiele, also haben wir gruselige Spiele im Dunkeln zu spielen. Einige der von uns aufgelisteten Spiele funktionieren jedoch genauso gut an einem sonnigen Tag. Wir haben gruselige Spiele mit Freunden und eine Liste mit gruseligen Spielen, die wir bei einem Sleepover spielen können. Habe Spaß!


Inhaltsverzeichnis

  • 1 gruselige Spiele im Dunkeln
    • 1.1 Alle Geister anrufen
    • 1.2 Monster im Dunkeln
    • 1.3 Suchen und töten
    • 1.4 Zombie-Tag
    • 1.5 Monster Tag
  • 2 gruselige Spiele zum Spielen mit Freunden
    • 2.1 Geist auf dem Friedhof
    • 2.2 Das Sandman-Spiel
    • 2.3 So leicht wie eine Feder und so steif wie ein Brett
    • 2.4 Lebendig begraben
  • 3 beängstigende Spiele bei einem Sleepover
    • 3.1 Gruselgeschichten erzählen
    • 3.2 Das Dead Man-Spiel
    • 3.3 Mord im Dunkeln
    • 3.4 Verwandte Beiträge

Gruselige Spiele im Dunkeln

Scary Games to Play in the Dark


Selbst ein gewöhnliches Spiel wird im Dunkeln unheimlich. Unsere Liste der gruseligen Spiele, die Sie im Dunkeln spielen können, enthält einige bekannte Favoriten, oft mit einer Wendung, um einen Schreckensfaktor hinzuzufügen, und einige neue Spiele, von denen Sie vielleicht noch nie zuvor gehört haben. Stellen Sie sicher, dass jeder weiß, dass dies nur Spiele sind, da sie bei manchen Menschen echte Angst hervorrufen können.

Alle Geister anrufen

Sie müssen nicht an Geister glauben, um dieses gruselige Spiel zu spielen. Alles was Sie brauchen ist ein bisschen Fantasie und eine sehr dunkle Nacht. Obwohl dieses Spiel am besten draußen gespielt wird, funktioniert ein dunkles Haus oder ein dunkler Raum genauso gut. Sie und Ihre Freunde versuchen abwechselnd, einen Geist oder eine Beschwörung zu beschwören. Rufen Sie sie leise an, ermutigen Sie sie nachdrücklich - wenden Sie eine beliebige Methode an. Sie könnten von einem Besuch aus einem anderen Reich überrascht sein! Selbst wenn keine Geister auftauchen, werden Sie feststellen, dass jeder Spaß daran hat, auf Geister zu warten und zu warten.


Monster im Dunkeln

Das Ziel dieses Spiels ist es, eine Person zu erschrecken, die im Dunkeln allein gelassen wird. Eine Person sitzt auf einem Stuhl in einem völlig dunklen Raum. Alle anderen verlassen den Raum. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Spiel zu spielen:



  • Eine Person kann sich anschleichen und versuchen, die sitzende Person zu erschrecken, indem sie sie erschreckt.
  • Verwenden Sie ein Objekt wie ein langes Seil (Schlange) oder etwas Unscharfes, um den Arm oder das Bein der Person zu berühren.
  • Eine oder mehrere Personen machen unheimliche Geräusche.

Das Ziel ist es, die Person auf dem Stuhl dazu zu bringen, zu schreien oder auf andere Weise Angst zu zeigen. Abwechselnd auf dem Stuhl sitzen und Angst haben.

Suchen und töten

Seek and Kill, eine Variation von Hide and Seek-Spielen, fügt das Element der Überraschung und Gruseligkeit hinzu. Dieses Spiel kann drinnen in einem völlig dunklen Haus oder draußen gespielt werden. Ein Spieler ist ein 'Killer', der die anderen versteckten Spieler mit einer Taschenlampe sucht. Wenn Sie möchten, können alle Spieler Taschenlampen haben, eine gute Idee für jüngere Spieler oder wenn das Potenzial besteht, dass gefährliche Gegenstände im Weg sind. Alle Spieler außer dem Mörder verstecken sich irgendwo im Haus oder im Hof. Der Mörder muss jeden Spieler finden. Jeder Spieler, den er findet, geht in die Mitte eines bestimmten Raums im Haus und legt sich wie tot hin. Der letzte Spieler, der noch übrig ist, gewinnt und wird der nächste Killer. Die Dinge, die dieses Spiel beängstigend machen, sind:

  • Jeder Spieler schreit, wenn er entdeckt wird.
  • Die Mitte des Raumes heißt Friedhof.
  • Das Spiel wird im Dunkeln gespielt.

Fügen Sie gruselige Musik oder Geräusche hinzu, um das Spiel noch gruseliger zu machen.


platzende, explodierende Pickel, Furunkel und Pickel

Zombie Tag

Eine Person ist ein Zombie und versucht, alle anderen zu markieren. Wenn sie dies tun, werden die, die sie markieren, auch zu Zombies. Spielen Sie weiter, bis nur noch ein Mensch übrig ist. Der Spaß ist herumzulaufen wie eine nicht tote Person - sehr beängstigend in einer Mondnacht.

Monster Tag

In dieser Version des Tags ist jeder Spieler ein Monster und versucht, andere Spieler zu fangen. Bestimmen Sie einen Spielbereich und wenn jemand schreit: 'Los!' Jeder versucht, sich an die anderen Spieler zu schleichen und sie zu markieren. Wenn sie das tun, schreien sie: 'Verstanden!' Jeder, der markiert wird, ist aus und der letzte verbleibende Spieler gewinnt das Spiel.

Gruselige Spiele zum Spielen mit Freunden

Scary Games to Play with Friends

Wenn Sie und Ihre Freunde zusammenkommen, sorgen Sie für besonderen Spaß beim Spielen von gruseligen Spielen. Die meisten der unten aufgeführten Spiele funktionieren am besten im Dunkeln, aber einige, wie das Sandman-Spiel, können auch an einem sonnigen Tag gespielt werden.


Geist auf dem Friedhof

Ghost in the Graveyard, ein gruseliges Spiel mit drei oder mehr Freunden im Freien, ist eine Variation von Hide and Seek. Eine Person versteckt sich, während die anderen Spieler an einem Felsen, Baum oder einem bestimmten Bereich bleiben, der als Basis bekannt ist. Spieler zählen langsam bis zwanzig, während sich der Geist versteckt. Wenn der Geist gefunden wird, schreit jeder, der ihn findet, 'Geist auf dem Friedhof'. Alle Spieler rennen zurück zu dem Objekt oder Bereich, der als Basis festgelegt ist. Der Geist versucht, einen anderen Spieler zu markieren, bevor er in Sicherheit ist. Wenn es ihm gelingt, jemanden zu markieren, wird dieser Spieler für das nächste Spiel zu 'Ghost'. Wenn Sie sehr kleine Kinder haben oder der Bereich, in dem Sie spielen, Hindernisse wie Bäume, Felsen und Pflanzen aufweist, die vermieden werden müssen, können Sie jedem Spieler eine Taschenlampe geben.

Das Sandman-Spiel

Das Sandman-Spiel funktioniert aufgrund der Suggestionskraft. Ein Spieler liegt offen auf dem Boden und der Rest der Spieler sitzt um sie herum. Wählen Sie eine Person als Erzähler oder fügen Sie abwechselnd eine Gruselgeschichte hinzu. Der Spieler am Boden muss mit geschlossenen Augen bewegungslos bleiben. Die Geschichte muss einen Bericht über jemanden enthalten, der stirbt oder tot ist und dessen Körper mit Sand gefüllt ist. Einer der Spieler schneidet jeden Arm und jedes Bein mit einem Finger auf, füllt ihn mit Sand und näht ihn zusammen. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, sollte sich die Person am Boden zu schwer fühlen, um sich aufzusetzen oder zu bewegen. Spielen Sie dieses Spiel, bis jede Person an der Reihe ist, der Sandmann zu sein. Probieren Sie die folgende Geschichte aus oder erfinden Sie Ihre eigene:

Sie hatten einen schrecklichen Unfall und können sich nicht bewegen. Sie erkennen, dass Sie sterben. Jetzt bist du tot und dein Körper wird mit Sand gefüllt. Ich schneide (mit einem Finger) deinen rechten Arm auf. Ich fülle es mit Sand. Jetzt packe ich den Sand in deinen Arm. (Klopfen Sie den Arm mit Ihrer Handfläche, als ob Sie den Sand gleichmäßig machen würden.) Jetzt nähe ich ihn zusammen. (Nähen Sie mit Ihrer Hand.) Jetzt mache ich Ihren linken Arm. (Fahren Sie fort wie mit dem rechten Arm, dann machen Sie das rechte Bein und das linke Bein.) Jetzt, wo ich fertig bin, ist Ihr Körper vollständig mit Sand gefüllt.

Dinge, die man mit französischem Brot machen kann

Sie können dieses Spiel erschreckender machen, wenn Sie schwaches Licht und gruselige Musik verwenden.


So leicht wie eine Feder und so steif wie ein Brett

Ein anderes Spiel, das die Kraft der Suggestion nutzt, beinhaltet das Schweben einer Person. Eine Person liegt offen, mit geschlossenen Augen und völlig entspannt auf dem Boden. Alle anderen sitzen um die liegende Person herum und legen zwei Finger unter die Seite ihres Körpers, während sie singen: „Leicht wie eine Feder und steif wie ein Brett.“ Einige Leute schlagen vor, dass Sie es sagen sollten: 'Steif wie ein Brett und leicht wie eine Feder.' Vielleicht möchten Sie beide ausprobieren. Nachdem Sie den Satz zwanzig Mal gesagt haben, sagen Sie: 'Eins, zwei, drei, heben Sie!' Die anfällige Person sollte vom Boden schweben. Der Erfolg hängt von der Stimmung ab, die sowohl bei der anfälligen Person als auch beim Singen entsteht. Daher funktioniert dies nicht immer.

Lebendig begraben

Lassen Sie eine Person mit geschlossenen Augen verdeckt auf dem Teppich liegen. Jemand anderes steht vor ihnen, hält ihre Hände und zieht ihren Oberkörper so, dass er etwa einen Fuß über dem Boden liegt. Senken Sie den Körper nach einer Minute langsam so ab, dass er flach auf dem Boden liegt. Die Person fühlt sich, als würde sie in den Boden sinken - begraben!

Gruselige Spiele bei einem Sleepover

Scary Games to Play at a Sleepover

Übernachtungen mit Ihren Freunden schaffen besondere Zeiten und bleibende Erinnerungen. Viel mehr Spaß mit gruseligen Spielen und Geschichten. Spielen Sie drinnen oder draußen, je nach Wetterlage und Platzverfügbarkeit. Einige Spiele, wie das Erzählen von Gruselgeschichten, funktionieren am besten im Inneren.


Gruselgeschichten erzählen

Gruselgeschichten machen Spaß bei einem Sleepover. Sie und Ihre Freunde können Spaß daran haben zu sehen, wer die gruseligste Geschichte erzählen kann. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine andere Aktivität haben, bevor es Zeit zum Schlafen ist, damit niemand wach gehalten wird, weil er zu ängstlich ist, um zu schlafen. Setzen Sie sich mit einer Taschenlampe in einen Kreis. Führen Sie die Taschenlampe herum, damit jede Person das Licht in ihr Gesicht strahlen kann, während sie eine Geschichte erzählt. Probieren Sie eine der folgenden Ideen für Gruselgeschichten aus:

  • Fordern Sie Ihre Freunde auf, die gruseligste Geschichte zu erzählen, die sie kennen.
  • Holen Sie sich ein Buch mit Gruselgeschichten aus der Bibliothek oder suchen Sie im Internet nach Gruselgeschichten.
  • Erstelle deine eigene Gruselgeschichte, indem du an das denkst, was dich am meisten erschreckt, und erzähle eine Geschichte mit dem Gruselobjekt als Hauptfigur. Was ist zum Beispiel mit einer Gruselgeschichte mit einer großen sprechenden Schlange, die Menschen zu töten droht?
  • Abwechselnd zu einer Geschichte hinzufügen, die eine Person beginnt. Zum Beispiel: 'Einmal ging ein junges Mädchen durch einen Friedhof.' Jede Person macht die Geschichte so grob oder beängstigend wie möglich.

Das Dead Man-Spiel

Dieses Spiel erfordert einige Vorbereitungen, aber die Zeit ist es wert. Bereiten Sie einige Tassen oder Schalen mit Gegenständen vor, die sich gruselig oder eklig anfühlen. Verwenden Sie Folgendes oder wählen Sie Ihr eigenes:

was macht man zu hause wenn man sich langweilt
  • Geschälte Trauben für die Augen
  • Eine kleine geschälte Melone oder eine große geschälte Tomate für ein Gehirn
  • Gekochte kalte Nudeln für den Darm
  • Geschälte und geschnittene Wassermelone für die Muskeln
  • Kleine geräucherte Würste für Finger und Zehen

Stellen Sie sicher, dass der Raum dunkel ist, und gehen Sie dann um jeden Gegenstand herum, während Sie eine Geschichte erzählen oder eine Leiche mit gruseliger Stimme beschreiben. Zum Beispiel 'Hier sind seine Augen', wenn Sie um die geschälten Trauben herumgehen.

Mord im Dunkeln

Sie müssen mindestens fünf Personen haben, um dieses Spiel zu spielen. Bereiten Sie einen großen Raum vor, indem Sie alles entfernen, über das jemand im Dunkeln stolpern könnte. Stellen Sie sicher, dass der Raum vollständig dunkel sein kann. Bereiten Sie genügend Zettel für alle Spieler vor. Schreiben Sie einmal 'Mörder' und einmal 'Detektiv'. Auf den restlichen Zetteln steht „Opfer“. Legen Sie alle Zettel in eine Schachtel oder einen Korb und lassen Sie jeden Spieler einen ziehen. Der Detective macht das Licht aus, verlässt den Raum und bleibt draußen, bis er einen Schrei hört. Während der Detektiv nicht im Raum ist, durchstreift der Mörder, der anonym bleibt, den Raum und berührt ein oder mehrere Opfer. Wenn er jemanden berührt, schreit dieser und ist „tot“. Als der Detective zurückkommt, macht er das Licht an. Jeder muss einfrieren, wo er ist. Der Detective versucht herauszufinden, wer der Mörder ist, indem er Fragen stellt wie: 'Wo waren Sie, als Sie den Schrei hörten?' Der Detective vermutet, wer der Mörder war. Wenn er richtig ist, gewinnt er. Wenn er sich irrt, verliert er und spielt weiter, wobei jeder einen Zettel neu zeichnet und einen neuen Mörder und Detektiv hat. Wenn Sie eine große Gruppe haben, kann der Mörder mehr als einen Spieler pro Runde „töten“. Sie können auch die Anzahl der Fragen festlegen, die der Detective stellen darf, wenn Sie dies wünschen.

Egal für welches Spiel Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass alle Spieler bereit sind, daran teilzunehmen und Spaß zu haben. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit sehr kleinen Kindern gruselige Spiele spielen, da Sie nicht möchten, dass Ihr gruseliges Spiel so intensiv ist, dass echte Angst entsteht. Denken Sie auch an die Sicherheit, bevor Sie gruselige Spiele spielen. Entfernen Sie Hindernisse, vermeiden Sie die Verwendung von Kerzen oder Feuer jeglicher Art und setzen Sie Grenzen für das Spielen.

Hinweis: Obwohl wir absichtlich keine Spiele geteilt haben, die gefährlich sein könnten, sollten Sie dennoch vorsichtig sein, wenn Sie eines der gruseligen Spiele auf unseren Listen spielen. Manche Menschen haben sehr leicht Angst, stellen Sie also sicher, dass jeder versteht, dass Sie einfach ein Spiel spielen. Wenn sich jemand unwohl fühlt oder zögert, lassen Sie ihn aus dem Spiel heraus oder wählen Sie eine andere Aktivität.