Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

13 besten kooperativen Brett- und Kartenspiele

13 Best Cooperative Board & Card Games

Kooperative Spiele sind so konzipiert, dass die Spieler gemeinsam auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten können. Diejenigen, die kooperative Spiele spielen, entwickeln Fähigkeiten wie Kommunikation, Konfliktlösung, Kooperation und Empathie. Darüber hinaus schaffen kooperative Spiele ein starkes Gemeinschaftsgefühl, sind eine großartige Möglichkeit, die Fähigkeiten von Beziehungen zu üben, und machen Spaß. In diesem Artikel werden wir einige kooperative Spiele für Kinder sowie kooperative Brett- und Kartenspiele vorstellen.


Inhaltsverzeichnis

  • 1 kooperative Spiele für Kinder
    • 1.1 Gruppenjonglieren
    • 1.2 Der große Wind weht
    • 1.3 Handklopfen
    • 1.4 Komplimentrelais
  • 2 kooperative Brettspiele
    • 2.1 Flammpunkt-Feuerrettung
    • 2.2 Samurai-Geist
    • 2.3 Pandemie
    • 2.4 Freiheit: U-Bahn
  • 3 kooperative Kartenspiele
    • 3.1 Das kooperative Kartenspiel Dresden Files
    • 3.2 Herr der Ringe: Das Kartenspiel
    • 3.3 Wächter des Multiversums
    • 3.4 Raumteam
    • 3.5 Hanabi
    • 3.6 Verwandte Beiträge

Kooperative Spiele für Kinder

Cooperative Games for Kids


Kooperative Kinderspiele funktionieren gut im Klassenzimmer, auf Partys, im Camp - überall dort, wo Kinder zum Lernen und Spielen zusammenkommen. Die Variationen, die wir für jedes Spiel aufgelistet haben, erhöhen nicht nur die Altersoptionen, sondern sorgen auch für Gruppenunterschiede.

lustige Sketche

Gruppenjonglieren

Dieses Spiel ist gut für eine neue Gruppe von Kindern, die zum ersten Mal zusammenarbeiten. Die Kinder lernen folgende Fähigkeiten:


  • Kommunikation
  • Koordinierung
  • Zusammenarbeit
  • Aufnahme

Sie benötigen drei oder mehr weiche Bälle oder können aufgerollte Socken verwenden. Dieses kooperative Kinderspiel funktioniert für fünf bis fünfzehn Personen ab neun Jahren.


justvps



Spielanleitung:


Beginnen Sie damit, dass alle Kinder im Kreis stehen. Erklären Sie, dass jeder das geworfene Objekt einmal werfen und erhalten wird und unter der Hand und leise werfen sollte. Wenn sie den Ball fallen lassen, nehmen sie ihn einfach auf und fahren fort. Sobald sie den Ball werfen, legen sie ihre Arme hinter den Rücken und zeigen damit an, dass sie bereits an der Reihe waren.

Der Anführer beginnt das Spiel, indem er den Ball wirft und sagt: 'Los geht's (der Name der Person)!' Das Kind, das den Ball erhält, sagt: 'Danke (Name der Person)!'


Nachdem alle den Ball geworfen und erhalten haben, beginnen Sie erneut, diesmal mit zwei Bällen gleichzeitig. Alle Spieler müssen den Ball an dieselbe Person werfen, die sie im ersten Spiel gespielt haben, und die obigen Aussagen wiederholen. Das Ziel ist zu sehen, wie viele Bälle die Gruppe weitermachen kann, was Konzentration und Zusammenarbeit erfordert. Das Spiel endet, wenn alle Bälle zu Boden fallen.

Variation: Lassen Sie sehr kleine Kinder sich hinsetzen und den Ball oder die aufgerollten Socken auf dem Boden rollen.


Der große Wind weht

The Big Wind Blows ist ein weiteres Spiel, das Kindern hilft, Ähnlichkeiten zu lernen. Es ist ein weiteres Spiel, das sich gut für eine Gruppe von Kindern eignet, die sich nicht oder nicht gut kennen. Die von diesem Spiel gelehrten Fähigkeiten sind:

  • Bruttomotorische Bewegung
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen
  • Überwachung
  • Schnelles Denken

Sie benötigen einen Stuhl für jedes Kind (minus eins), das zu einem Kreis geformt ist. Dieses Spiel eignet sich gut für zehn bis fünfundzwanzig Kinder ab fünf Jahren.


Spielanleitung:

Lassen Sie alle im Kreis sitzen oder stehen. Erklären Sie, dass jeder abwechselnd in der Mitte des Kreises steht und sagt: „Ein großer Wind weht für jeden, der ___________“, und etwas Wahres über sich selbst einfügt. Die Kinder, die das benannte Merkmal teilen, gehen zu einem anderen Ort im Kreis, mindestens zwei Felder von ihrem ursprünglichen Ort entfernt. Die Person in der Mitte nimmt auch einen Platz im Kreis ein, so dass eine Person keinen Platz mehr hat, die den Platz in der Mitte einnimmt und den Vorgang wiederholt. Beispiele für Merkmale, die die Person in der Mitte erwähnen kann, sind:

  • Hat weiße Socken an
  • Hat blondes Haar
  • Hat einen älteren Bruder
  • Mag Pizza
  • Mag die Farbe gelb

Während des Spiels kann die Person in der Mitte jederzeit sagen: 'Brotkorb!' Wenn sie dies tun, muss jeder einen neuen Ort finden.

Variationen: Für jüngere Kinder können Sie den Ausdruck 'Ich mag Menschen, die ______' verwenden. Wenn die Kinder stehen, legen Sie ein Stück Klebeband auf den Boden, um zu markieren, wo sie stehen müssen.

Handklopfen

Für zehn bis fünfundzwanzig Kinder ab zehn Jahren erfordert dieses unterhaltsame Spiel einen großen Tisch, oder Sie können die Spieler auf dem Boden sitzen lassen, da sie eine Oberfläche benötigen, auf die sie tippen können. Diese herausfordernde Gruppenaktivität lehrt:

  • Konzentration
  • Zusammenarbeit
  • Koordinierung

Richtungen

Lassen Sie Ihre Gruppe entweder an einem Tisch im Kreis sitzen oder auf dem Boden knien. Sagen Sie ihnen, sie sollen ihre Hände vor sich legen, die Handflächen flach auf dem Boden. Jedes Kind hebt seine rechte Hand und legt sie über die linke Hand der Person neben sich. Sagen Sie Ihrer Gruppe von Kindern, dass dies ein Klopfspiel ist, mit dem Ziel, die Hände in der Reihenfolge zu klopfen, in der sie platziert sind. Kid 1 tippt auf die linke Hand, Kid 2 auf die rechte Hand, Kid 3 auf die linke Hand und Kid 4 auf die rechte Hand. Lassen Sie die Kinder ein paar Spiele spielen und erklären Sie dann, dass ein Kind die Reihenfolge durch zweimaliges Antippen umkehren kann. Dies macht das Spiel schwieriger. Wenn ein Kind auf die falsche Hand tippt, ist es draußen und muss seine Hand hinter den Rücken legen. Das Spiel wird fortgesetzt, bis alle Spieler eliminiert wurden oder die Zeit abgelaufen ist.

Kompliment Relais

Kinder lernen eine wichtige soziale Fähigkeit, wenn sie das Kompliment-Staffellauf planen. Zusätzlich lernen Kinder die Fähigkeiten von:

  • Empathie
  • Freundlichkeit
  • Verbale Kommunikation

Für Kinder ab fünf Jahren eignet sich dieses kooperative Spiel gut für fünf bis zwanzig Spieler.

Spielanleitung:

Erklären Sie den Kindern, dass sie ein Spiel spielen werden, in dem sie Komplimente teilen. Für sehr kleine Kinder müssen Sie möglicherweise erklären, was ein Kompliment ist, und ein Beispiel geben. Lassen Sie die Kinder im Kreis sitzen und mit ihnen zusammensitzen, um das Spiel zu beginnen. Wenden Sie sich an das Kind zu Ihrer Rechten und machen Sie ein Kompliment. Komplimente werden im Kreis herumgereicht, bis jeder eines erhalten hat. Zählen Sie bis zehn, während die Kinder einen neuen Platz im Kreis finden. Beginnen Sie die zweite Runde. Spielen Sie, solange die Kinder daran interessiert sind.

Trinkgeld

Wenn Ihre Gruppe groß ist, sollten Sie die Kinder in kleinere Gruppen aufteilen, da dieses Spiel umso einfacher ist und mehr Spaß macht, je schneller es sich bewegt.

Variation: Lassen Sie alle ein anderes Kompliment machen.

Kooperative Brettspiele

 Cooperative Board Games

Kooperative Brettspiele eignen sich gut für einen Familienspielabend, eine Party mit Freunden oder ein Gruppentreffen. Diese kooperativen Spiele lehren das Lösen von Problemen und bauen Teamwork auf, während sie Spaß machen. Wir haben kooperative Brettspiele ausgewählt, die für eine Vielzahl von Altersgruppen geeignet sind, wobei viele nicht sehr lange zu spielen sind.

Flammpunkt-Feuerrettung

Wenn Sie und Ihre Freunde jemals gedacht haben, dass es Spaß machen würde, ein Feuerwehrmann zu sein, ist dieses Spiel genau das Richtige für Sie. Ein bis sechs Spieler ab zehn Jahren müssen Teamwork einsetzen, um das tobende Feuer zu löschen, Leben zu retten und einen Einsturz eines Gebäudes zu verhindern. Um zu gewinnen, müssen alle Opfer gerettet werden. Wenn das Gebäude jedoch einstürzt oder vier Opfer sterben, verlieren die Spieler. Ein Spiel dauert in der Regel 45 Minuten.

Die Basisversion bietet die Rettung von Menschen und Tieren vor unvorhersehbaren Bränden. Die erweiterte Version fügt Rollen hinzu, z. B. Fahrer von Krankenwagen und Feuerwehrautos sowie zusätzliche unvorhersehbare Brandgefahren.

Samurai-Geist

Dieses kooperative Spiel mit sieben Spielern ermöglicht es den Spielern, ihre eigenen Samurai zu befehligen und ein Dorf vor einer eindringenden Horde zu verteidigen. Die drei Runden dauern ungefähr dreißig Minuten, um für Spieler ab neun Jahren zu spielen. Die Spieler müssen entscheiden, ob sie angreifen oder verteidigen sollen. ob und wann der Ki-Wert ihres Samurai verwendet werden soll; oder wie und ob man Mitspielern helfen soll. Dieses unterhaltsame Spiel ist schnell einzurichten und zu spielen, was bedeutet, dass Sie es immer und immer wieder spielen möchten.

Pandemie

Pandemic ist vielleicht eines der bekanntesten kooperativen Spiele und gibt es schon seit einiger Zeit und es ist immer noch äußerst beliebt. Die Spieler bilden ein Team, um weltweite virulente Krankheiten zu bekämpfen. Die Ausbreitung der Krankheiten wird durch Kartenspiele kontrolliert, von denen eines normal ist und eines die Ausbreitung der Krankheiten verstärkt Epidemie! Das Ziel des Spiels ist es zu reisen, die Infizierten zu behandeln, Heilmittel zu entdecken und Forschungsstationen zu bauen. Die Spieler planen gemeinsam Erfolgsstrategien. Das Spiel ist für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren gedacht und dauert etwa fünfundvierzig Minuten.

Freiheit: U-Bahn

Freedom: Underground Railroad ist ein kooperatives Spiel für ein bis vier Spieler ab 13 Jahren und dauert etwa neunzig Minuten. Das Ziel ist es, Sklaven aus dem Süden nach Kanada zu bringen und den Sklavenfängern auszuweichen. Tatsächliche historische Personen und Ereignisse ergänzen dieses realistische kooperative Spiel, in dem Spieler versuchen, die Sklaverei in den Vereinigten Staaten mit einer Kombination von Karten mit Aktionsmarken zu beenden. Die Spieler müssen Geld sammeln, um ihre abolitionistischen Aktivitäten fortzusetzen und ihre Sache zu stärken, während sie die Sklaven befreien, ein manchmal heikles Gleichgewicht. Ein angespanntes, aber durchaus unterhaltsames und herausforderndes Spiel.

Kooperative Kartenspiele

Cooperative Card Games

Obwohl kooperative Kartenspiele nicht so häufig sind wie Brettspiele, sind einige verfügbar. Wenn Sie ein kooperatives Spiel mit einem Standardkartenspiel ausprobieren möchten, versuchen Sie es mit Shamus. Dieser Artikel enthält keine Beschreibung und Anweisungen für Shamus, da es relativ schwierig ist, ihn zu erklären und zu bewerten. Überprüfen Sie online, ob Sie interessiert sind. Die hier enthaltenen Spiele gehören zu den beliebtesten kooperativen Kartenspielen.

Das kooperative Kartenspiel Dresden Files

Basierend auf den Bestsellern der Dresdner Akten arbeiten die Spieler zusammen, um Fälle anhand des „Was wäre wenn“ -Szenarios zu lösen. Die Charaktere stammen aus den ersten fünf Romanen und der Kurzgeschichte „Nebenjobs“, die zufällige Szenarien bieten. Auch wenn Sie die Bücher nicht gelesen haben, bietet dieses Spiel eine angenehme Erfahrung. Das Spiel erfordert Strategie, etwas Glück und natürlich Teamwork, was es zu einer kooperativen Herausforderung macht. Das Spiel wurde für ein bis fünf Spieler ab 13 Jahren entwickelt und dauert nur 30 Minuten.

Herr der Ringe: Das Kartenspiel

Mit seiner Fähigkeit, verschiedene Schreibtische und Erweiterungen hinzuzufügen, dauert dieses thematische Spiel für ein bis zwei Spieler ab 13 Jahren nur 60 Minuten. Besonders erfreulich für diejenigen, die den Herrn der Ringe und 'Was wäre wenn' -Spiele lieben, verwenden die Spieler Helden, Verbündete und Ereignisse, um Feinde zu bekämpfen und mit der Suche fortzufahren. Die Spieler wissen jedoch nie, was als nächstes kommt und ob sich die Entscheidungen, die sie treffen, als vorteilhaft erweisen oder in einer Niederlage enden. Das Hinzufügen eines Basisspiels macht Lord of the Rings: Das Kartenspiel zu einem Spiel für vier Spieler.

Wächter des Multiversums

Vier Spieler ab vierzehn Jahren werden dieses zweistündige Spiel voller Helden und Bösewichte lieben. Es stehen zehn Superhelden zur Auswahl, die in einer von vier Umgebungen gegen vier Superschurken kämpfen. Zusätzliche Helden, Bösewichte und Umgebungen sind in Erweiterungen verfügbar. Das Einrichten dieses Spiels ist schnell und einfach. Dieses Spiel ist jedes Mal anders, wenn es gespielt wird. Die vierzig Karten haben auch erstaunliche Kunst mit einem Comic-Aussehen.

Raumteam

Dieses Spiel mit drei bis sechs Spielern bietet Erweiterungen für ein längeres Spiel und eine große Altersspanne, da es ab zehn Jahren empfohlen wird. Das Ziel ist es, ein fehlerhaftes Raumschiff zu reparieren und sechs System-Go-Karten aufzudecken, bevor die Zeit abgelaufen ist. Es treten jedoch Komplikationen auf, die dies zu einer echten Herausforderung machen. Die Zusammenarbeit wird intensiv mit viel Geschrei und Aufregung, da alle Spieler gleichzeitig daran arbeiten, Asteroidenfelder und Wurmlöcher zu vermeiden, um nicht in ein Schwarzes Loch gesaugt zu werden.

Hanabi

Ein Spiel für zwei bis fünf Spieler (am besten mit vier) ab acht Jahren. Die Spieler versuchen, die perfekte Feuerwerksshow zu erstellen. Ein Kartenspiel mit fünf verschiedenen Kartenfarben ist für jede Farbe mit eins bis fünf nummeriert. Das Ziel ist es, jede Farbe in einer Reihe in der richtigen numerischen Reihenfolge zu platzieren. Dies wird schwieriger als es sich anhört, da die Spieler ihre Karten so halten, dass sie nur für die anderen Spieler sichtbar sind. Bei einem schnellen Spiel von 25 Minuten möchten die Spieler mehr als einmal spielen. Das Team gewinnt, wenn die Anzeige des Feuerwerks beendet ist, bevor die Karten ausgehen. Das Spiel enthält einen Satz regenbogenfarbener Karten für Varianten oder fortgeschrittenes Spielen.

Unabhängig davon, ob Sie ein kooperatives Brett- oder Kartenspiel kaufen oder eines unserer empfohlenen Kinderspiele spielen, lernen die Spieler Fähigkeiten wie Kooperation, Kommunikation und Zusammenarbeit von allen, die wir aufgelistet haben. Zusätzliche Fähigkeiten wie Zuhören, Empathie und die Fähigkeit, Anweisungen zu folgen, können durch Auswahl bestimmter Spiele gezielt werden. Egal für welches Spiel Sie sich entscheiden, denken Sie daran, Spaß zu haben!