Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

40 Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung sozialer Bindungen während der Coronavirus-Quarantäne



Social-Networking-Coronavirus

(iStock)

Für unsere Umfrage „Healthy Now 2020“ hat Parade gemeinsam mit der Cleveland Clinic herausgefunden, wie Menschen ihre täglichen Routinen an das durch die COVID-19-Pandemie verursachte #NewNormal anpassen. Probier das aus Ergebnisse unserer Umfrage.

Menschen sehnen sich nach sozialer Interaktion, aber eine Coronavirus-Quarantäne ist nicht gerade der beste Weg, um dem gerecht zu werden - oder? Experten stellen fest, dass Sie in dieser Zeit der sozialen Distanzierung und des Verbleibens nicht zulassen müssen, dass Ihre Beziehungen ins Wanken geraten. Tatsächlich gaben 78% der Umfrageteilnehmer an, dass sie durch ihre Quarantäne ihre Beziehungen zwar mehr schätzen, und 24% gaben an, dass sie mit dem Gefühl der Einsamkeit und Isolation zu kämpfen haben. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Verbindungen zu Ihren Beziehungen aufrechterhalten können Freunde und Familie Beziehungen stark und Einsamkeit in Schach zu halten. Es könnte ein wenig Kreativität erfordern.


Für unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unseren Stress ist es wichtig, dass wir die notwendige körperliche Distanzierung nicht mit sozialer Isolation verwechseln, erklärt Sally Anne Carroll zu Leben und Karriere-Neuerfindungstrainer, Portland, Oregon. Wir alle brauchen einander und die Aufrechterhaltung unserer sozialen Verbindungen so weit wie möglich ist ein Muss, um in dieser Krise gut zu funktionieren.

Hier sind 40 Vorschläge, wie Sie die Party sicher am Laufen halten können, während Sie Ihren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten.


40 Möglichkeiten, während der Coronavirus-Quarantäne sozial zu bleiben

1. Bleiben Sie in Kontakt: Soziale Distanzierung, sagt Heather Cosimin, Professorin für Psychologie am College of Arts & Sciences der Johnson & Wales University, bedeutet nicht, dass Sie sich abschneiden sollten. Verbinde dich weiterhin mit Freunden und Verwandten per Text, E-Mail und Telefon, fügt sie hinzu.



Verbunden:Liebe in der Zeit des Coronavirus - 6 Tipps zum Schutz Ihrer Ehe in Quarantäne

2. Feiern Sie Meilensteine ​​mit einem virtuellen Hangout: Mein Freund Matt Bordofsky wurde heute 42 Jahre alt und ungefähr 29 Freunde (und ihre Hunde) kamen über Zoomen um mit ihm zu feiern, sagt Keren Poznansky, ein Publizist in Los Angeles. Sie bemerkte, dass diese Feier Freunde aus der ganzen Welt zusammenbrachte - die am weitesten entfernte Person war aus Litauen. Die Party, sagt Poznansky, begann um 20:30 Uhr. Wir gossen ein paar Getränke ein und rösteten das Geburtstag Junge. Wir brachten uns gegenseitig zum Lachen, indem wir unsere Lieblings-Vintage-Fotos des Mannes der Stunde als Hintergrund aus den 80ern, 90ern usw. aufstellten. Wir alle sangen alles Gute zum Geburtstag und er blies die Kerzen auf seinem Kommissar Gordon Batman '89 Kuchen aus. Sie teilt. Matt hielt eine Rede, er dankte allen für ihr Kommen, wir alle jubelten und es endete gegen 21 Uhr.

3. Bleiben Sie mit Ihrem Trainingspartner auf dem Laufenden: Workout mit Freunden, schlägt Stephanie Newman, PhD, Psychologin, Psychoanalytikerin und Autorin von vor Barbaren bei der PTA . Wenn Einzelübungen ein Wermutstropfen sind, sollten Sie eine gemeinsame Zeit einrichten, um Yoga oder Cardio per Videokonferenz zu praktizieren, sagt sie.


Verbunden: Wie man Houseparty-Spiele spielt

4. Teilen Sie einen Toast mit einer virtuellen Happy Hour: Um mit ihrem Netzwerk Schritt zu halten, trifft sich Renee Paczkowski, eine Verwaltungsassistentin in Troy, Michigan, mit Freunden zu geplanten virtuellen Happy Hours. Zwei meiner Freunde und ich gingen regelmäßig zu Kleinigkeiten oder örtlichen Brauereien, hatten aber in letzter Zeit keine Gelegenheit dazu, weil das Leben zu beschäftigt war. Und da wir alle zu einem gewissen Grad zu Hause arbeiten und es nicht möglich ist, auszugehen, schlug ich vor, dass wir entweder über FaceTime (wir haben alle iPhones) oder Hangout eine virtuelle Happy Hour haben, sagt sie. Der erste ist für Freitag geplant und für Packowski wird das Getränk der Wahl Whisky sein.

Verbunden: Hier sind alle Brennereien, die Händedesinfektionsmittel anstelle von Alkohol herstellen

5. Seien Sie besonders nachbarschaftlich: Verbinden Sie sich mit den Nachbarn, indem Sie das Mittag- oder Abendessen an den Boden Ihrer Auffahrt, Ihrer Veranda, Ihres Decks oder eines anderen sicheren Abstands bringen und sich gegenseitig winken, empfiehlt Carroll. Sie sagt, dass viele unserer Stadtteile wie Geisterstädte aussehen, es aber beruhigend sein kann zu wissen, dass wir alle hier sind, um das Beste aus einer schwierigen Situation zu machen und das Gefühl der Isolation zu verringern.


6. Bringen Sie sich gegenseitig eine neue Fähigkeit bei: Sarah Agajanian, eine Künstlerin in Los Angeles, hat sich kürzlich bei FaceTime angemeldet, um sich von ihrem Kumpel Michele Hodeda in einem Kochkurs führen zu lassen. Sie brachte mir bei, wie man Pilze und Walnusstacos macht. Sie ist eine tolle Köchin. Und es war so eine coole Erfahrung! sie scherzt, während der koch sich auf den unterricht vorbereitete, beobachtete die schülerin und sprang in ihrem parkhaus gefesselt. Agajanian fügt hinzu, dass die Zeit schnell verging und sich wahrhaftig wie eine ausgewachsene Hangout-Sitzung anfühlte.

7. Freiwillige aus der Ferne: Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, etwas zurückzugeben, während Sie sich mit anderen beschäftigen, schlägt Newman vor, Herausforderungen mit Freunden zu beginnen. Identifizieren Sie die Bedürftigen und sammeln Sie Geld. Oder starten Sie eine Bewegung: Steigern Sie den Traffic auf eine Facebook-Seite oder auf soziale Websites, die eingerichtet wurden, um Ersthelfern von Angehörigen der Gesundheitsberufe zu danken, sagt sie. Newman fügt hinzu, dass dies eine großartige Zeit sein kann, um denjenigen, die an vorderster Front im Kampf gegen das Coronavirus stehen, ein wenig Liebe zu schenken. Jede Person kann ein Foto machen oder einen Applaus mit einer Dankesbotschaft filmen und weitergeben. Es ist ein Klischee, aber wenn wir jemand anderem helfen, fühlen wir uns gut, erklärt sie.

Verwandte Themen: Tief durchatmen - Wie man glücklich bleibt und Angst vor Coronaviren vermeidet, wenn man sich sozial distanziert

8. Nehmen Sie wöchentliche Meetups in die virtuelle Welt: Mein Chorlehrer Greg Delson leitet einen Gemeinschaftschor, in dem wir uns jeden Dienstag treffen und diese Woche unsere erste virtuelle Chorsitzung hatten. Wir haben beschlossen, dass es für unsere Community immer noch eine gute Möglichkeit ist, in Verbindung zu bleiben und das zu tun, was wir am meisten lieben - singen! sagt Tanya Khani, auch bekannt als Soulful Publicist. Sie fügt hinzu, dass sie in den letzten zwei Nächten auch in der virtuellen Mitsing- / Varieté-Show ihres Lehrers vorbeigekommen ist und mit ihm gesungen hat. Es war seelenernährend, verrät sie.


9. Tauschen Sie einige Geschichten mit einer Online-Community aus: Jennifer Brody, Autorin von Th e Kontinuumstrilogie wendet sich an die Unterstützung ihrer Online-Autorengruppe BookPod. Wir haben einen Newsletter und eine laufende Community. In dieser Zeit können wir auch einige virtuelle Workshops starten. Es ist eine echte Unterstützung geworden, sagt sie.

10. Treffen Sie sich zu einem fast persönlichen Essen: Meine Mutter, mein Bruder und ich stiegen alle in getrennte Autos und parkten auf einem verlassenen Grundstück am Strand, um ein Picknick zu machen! Wir konnten winken, uns sehen und uns (irgendwie) von Angesicht zu Angesicht unterhalten, sagt die in Südkalifornien lebende Musikerin Ariana Savalas. Sie Witze dass während dieser Zeit, während sie auf Pommes und Soda aß, die Hunde verwirrt waren, aber zumindest war es etwas!

11. Mach ein paar lustige Zukunftspläne mit Freunden: Sie fliegen nicht so schnell nach Europa, aber warum stellen Sie nicht Ihre Traumreise mit Ihren Lieblingsreisefreunden zusammen? Die Planung von Reisen oder lokalen Ausflügen, die Sie nach Beendigung der Krise gemeinsam unternehmen möchten, ist eine großartige Möglichkeit, Vorfreude und positive Emotionen zu nutzen, sagt Carroll. Überlegen Sie sich, in welchen Restaurants Sie speisen und was Sie essen, welche Sehenswürdigkeiten Sie sehen und welche Ausflüge Sie unternehmen möchten, wenn Sie nicht in der Stadt sind. Die Reise wird auf Sie warten, wenn die Coronavirus-Pandemie abgeklungen ist.

12. Engagieren Sie Ihre Kinder: Ich habe FaceTime-Spieltermine mit Freunden meiner Töchter organisiert, sagt Paula Hoss, Gründerin und CEO von Cln & Dirty natürliche Hautpflege . Jeden Tag, sagt sie, werden ihre Kinder mit einem Freund oder Familienmitglied überrascht. Sie bekommen drei Hinweise darauf, wer es ist, und sie haben es geliebt zu erraten, wer als nächstes dran ist.


Verbunden: Über 20 der besten Apps für die Lieferung von Lebensmitteln, um Sie durch die Coronavirus-Pandemie zu führen

13. Ehre deine monatlicher Buchclub : Du bist schließlich Lesen Sie das Buch und die Gruppe dieses Monats wurde abgesagt. Was jetzt? Schlüpfen Sie in Ihre kuscheligen Hausschuhe und hosten Sie sie online, sagt Ellen Wasyl, Executive Life Coach bei Privat-Schweizer Wellness in Connecticut. Sie schlägt vor, eine Plattform wie Zoom, Google Hangout oder Skype zu verwenden, um das Treffen zu arrangieren. Und das ist eine großartige Möglichkeit Besprechen Sie etwas anderes als das Coronavirus .

14. Machen Sie sich mit altmodischen Briefen vertraut: Geben und Empfangen, ja bitte! Wenn Sie die Materialien nicht zur Hand haben oder nicht zur Briefmarke und zum Postversand zur Post gehen können, gibt es Online-Optionen, sagt Wasyl. Ihre persönlichen Favoriten? Postbar und Greetabl .

15. Entdecken Sie Ihre Verbindungen aus der Vergangenheit wieder. Rufen Sie Ihre längst verlorenen Cousins, Freunde, Kollegen, Kollegen und Klassenkameraden an, die seit einigen Jahren auf dem Rückgrat Ihres Lebens stehen. Habe Wiedervereinigungen! Jemand wird sich freuen, von Ihnen zu hören, sagt Val Walker, Autor von 400 FREUNDE UND KEINER, DER ANRUFEN KANN: Isolation durchbrechen und Gemeinschaft aufbauen . Dies könne sich gegenseitig lindern Angst und Einsamkeit, sowie eine lustige und herzerwärmende Kameradschaft. Sie können Ihren Besuch wahrscheinlich per Skype oder Videokonferenz durchführen - aber zumindest anrufen, fügt Walker hinzu.

16. Host a virtueller Spieleabend: Stelle ein paar Freunde oder Paare auf und brich ein Quizspiel aus, sagt Wasyl. Machen Sie Ihre eigenen Snacks, bereiten Sie Ihre eigenen Getränke vor, teilen Sie sich in Teams auf und geben Sie Ihr Bestes, um zu erobern.

Verbunden: Die 22 besten Online-Spiele zum Spielen mit Freunden

17. Get Crafty: Eine andere Idee, sagt Walker, ist es, personalisierte Geschenke und nachdenkliche Karten für geliebte Menschen und Freunde zu machen. Machen Sie es sich mit Gemälden, dekorierten Schachteln, handgefertigten Perlenschmuck, Kissen, Strickwaren, Steppdecken, Kinderpuppen, Kleidung und Stoff, die mit Stoffmarkierungen verziert sind, schlau, schlägt sie vor. Pinterest steckt voller lustiger Bastelideen für Familien, Kinder und Senioren. Machen Sie Fotos und senden Sie diese auch. Walker erklärt, dass Basteln, praktische Projekte und Kunst machen, kritzeln und Malbücher sind sehr heilend und beruhigend bei Angstzuständen.

18. Machen Sie ein Mittagessen: Wählen Sie einen Tag und eine Zeit aus, um einmal pro Woche virtuell zusammen zu Mittag zu essen, sagt Dr. Amanda Holdsworth, Direktorin für PR und Markenstrategie bei Reink Media Group in Royal Oak, Michigan, die dies seit einigen Dienstagen mit ihren Freunden über Google Hangouts Meet tut. Sie nimmt auch an virtuellen Kaffeesitzungen mit Kollegen teil. Vor kurzem war ich unglaublich verblüfft, als die Traumreise meiner Familie nach Kopenhagen abgesagt wurde. Aber einer meiner Kollegen schlug vor, am nächsten Tag gemeinsam über Hangouts unseren Morgenkaffee zu trinken, so wie wir es tun würden, wenn wir im Büro wären. Es hat sicher meinem mentalen und emotionalen Zustand geholfen! sie enthüllt.

19. Tanze es zusammen aus: Melissa Drake, die Autorin von TranscenDANCE: Lehren aus Leben, Lieben und Tanzen und ein Lebensberater hat sie kürzlich zum ersten Mal aufgenommen virtuelle Tanzparty um anderen zu helfen, zu kommunizieren und zu tanzen. Der Mid-Week Dance Day - Quarantine Style war eine großartige Möglichkeit für ihr Netzwerk, zusammenzukommen, um es buchstäblich abzuschütteln.

Verbunden: 30 Malbücher für Erwachsene, um Ihre Hände zu beschäftigen und Ihren Geist zu beruhigen

20. Familienzeit: Laut Silvia M. Dutchevici, Präsidentin und Gründerin des Critical Therapy Center in New York City, kann eine Coronavirus-Quarantäne der perfekte Zeitpunkt sein, um die Familie für eine gemütliche Zeit zusammenzubringen. Projekte wie: Kunsthandwerk, Zeichnen, Lesen oder sogar das gemeinsame Anschauen eines Films und das anschließende Diskutieren können sich weniger beängstigend anfühlen, erklärt sie. Eine weitere großartige Aktivität, die mit Ihrem Clan zu tun hat, laut Dutchevici, besteht darin, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie helfen können - entweder Konserven für einen Nachbarn zu hinterlassen oder freiwillig mit einem einsamen Freund oder Nachbarn spazieren zu gehen, während Sie Abstand halten. Diese freundlichen Handlungen, sagt sie, werden uns das Gefühl geben, miteinander verbunden und letztendlich weniger einsam zu sein.

21. Verwirren Sie Ihr Netzwerk und teilen Sie Ihre Lieblingsfilme, Musikwiedergabelisten, Bücher, Podcasts und Blogs: Dann sagt Walker, dass er anschließend telefonisch über die gemeinsame Erfahrung sprechen soll. Viele Leute lieben es, gemeinsam über einen sich gegenseitig inspirierenden und beliebten Film oder ein Lieblingsbuch zu sprechen. Oder richten Sie eine Facebook-Chat-Gruppe ein, um über die Dinge zu sprechen, die uns allen in diesen Zeiten helfen, festzuhalten.

22. Verbinden Sie sich mit Gleichgesinnten, um Interessen und Erfahrungen zu diskutieren: Probieren Sie eine Forum-App aus, die Sie mit einer Community von Personen in denselben Schuhen verbindet. Erdnuss, Bietet Müttern beispielsweise eine sichere Vernetzung und einen offenen Dialograum. Und wenn Sie sich für pflanzliches Essen interessieren, können Sie sich einer Community wie anschließen Vegane Rezepte für Anfänger .

Verbunden: Beste kostenlose Livestreaming-Workouts

23, Bringen Sie die Bande zusammen - virtuell: Lassen Sie nicht zu, dass das Coronavirus Ihre Gruppe davon abhält, sich weiter zu verbinden. Khani und ihre Freundinnen haben einen neuen Weg gefunden, um eine Verbindung herzustellen, indem sie wöchentliche Videoanrufe für Mädchenbanden planen. Es ist eine Zeit der Unterstützung und des gegenseitigen Hörens und des Austauschs neuer Erkenntnisse darüber, was wirklich emotional und spirituell mit uns passiert, während wir uns auf dieser neuen gemeinsamen Reise befinden, sagt sie.

24. Halten Sie Ihre Selbsthilfegruppen am Laufen: Wenn Sie sich auf eine wöchentliche oder monatliche Support-Gruppe verlassen haben, um die schweren Zeiten zu überstehen, werden Sie sie wahrscheinlich mehr denn je inmitten der ganzen Coronavirus-Panik brauchen. Sprechen Sie daher mit Gruppenorganisatoren, um Treffen wie AA, NA, Al-Anon, Schrittstudien, Kirchengruppen usw. zu erhalten und virtuelle Treffen einzurichten. Dies sagt Jessica Tate, die regionale klinische Direktorin bei Landmark Recovery wird dazu beitragen, die persönliche Interaktion einzuschränken und gleichzeitig die Vorteile der sozialen Interaktion zu nutzen.

25. Gehen Sie ins Freie: Wandern und Spazierengehen ist in Ordnung, solange Sie einen Abstand von 6 Fuß zu Ihren Mitmenschen einhalten. Das AllTrails Die App hilft dabei, Benutzer mit lokalen Trails zu verbinden, was uns allen helfen kann, uns jetzt ein bisschen normaler zu fühlen, sagt Suzanne Bartlett-Hackenmiller ein integrativer Mediziner und OBGYN. Teilen Sie neue Lieblingswanderungen mit Freunden im Freien und fordern Sie sie auf, dieselben zu probieren. Geben Sie auch Empfehlungen für andere, die ihren offiziellen Gütesiegel erhalten haben.

Verwandte Themen: 5 Dinge, die Sie tun können, um Ihren Kindern (und Ihnen!) Zu helfen, sich an das Leben zu Hause anzupassen - und wie Sie mit ihnen über Coronavirus sprechen können

26. Planen Sie die gleichen Aktivitäten mit Ihren Freunden : Meine Freundin Briana und ihre Söhne haben Bilder von Kobolden gezeichnet St. Patrick's Day . Briana schickte mir und meiner Freundin Marisa ein Foto ihrer Familie mit den fertigen Kreationen. Sie hat uns auch den Link zum YouTube-Video 'Wie man einen Kobold zeichnet' geschickt, sagt Ali Wenzke, der in Chicago ansässige Autor von Die Kunst des glücklichen Bewegens . Inspiriert von der Aktivität enthüllt Wenzke, dass sie und ihre Kinder sich dann damit beschäftigt haben, Kobolde zu zeichnen, die sie dann zum Teilen inspiriert haben. Wir haben uns gegenseitig Fotos geschickt und es fühlte sich so gut an, verbunden zu sein, erinnert sie sich.

27. Verbringen Sie eine sinnvolle technikfreie Zeit mit den Menschen, mit denen Sie zusammenleben: Wann haben Sie das letzte Mal Ihr Telefon weggelegt und mit Ihrem Lebensgefährten einen Film gesehen? Oder haben Sie Ihr Telefon ausgeschaltet und mit Ihrem Kind gefärbt? Nutzen Sie diese Zeit, um sich von der Technologie zu trennen und Zeit mit den Menschen um Sie herum zu verbringen, sagt er Chad Brandt, PhD , ein klinischer Psychologe am Houston OCD Program.

28. Sei dankbar für deine Community: Als die Corona-Virus-Pandemie begann, sah ich, wie viele Menschen Angst hatten, und entschied, dass ich eine 14-tägige Dankbarkeits-Herausforderung auf Facebook starten würde, weil Dankbarkeit eines der größten Gegenmittel gegen Angst ist, sagt Jocelyn Kuhn, zertifizierte Übergangs-Lebensberaterin und Autorin von Durch Übergänge gedeihen . Sie stellt fest, dass am Ende des ersten Tages 150 Personen in der Gruppe waren. Jetzt kann ich 14 Tage lang jeden Tag mit Menschen interagieren, die entweder gleichgesinnt sind und nach etwas Positivem suchen, um ein Teil davon zu sein, oder die Unterstützung brauchen und nach einem Ort suchen, an dem sie Hoffnung finden können, fügt sie hinzu.

29. Vergessen Sie nicht Ihre Mitarbeiter : Während viele von uns von zu Hause zur Arbeit geschickt wurden, fühlen Sie sich möglicherweise isoliert und von Ihrem normalen Gespräch mit dem Wasserkühler abgeschnitten. So Krista Neher, Geschäftsführerin von Boot Camp Digital schlägt vor, ein Videotreffen mit Ihrem Kollegen einzurichten. Wir halten es für selbstverständlich, wie sehr unser Arbeitsleben Teil unseres sozialen Lebens ist. Das „Sehen“ von Menschen macht einen großen Unterschied. Versuchen Sie also, Audio statt Video zu verwenden, rät sie.

Verbunden: 25 besten Lern-Apps

30. Post über Ihre lokalen Kleinunternehmen: Viele Unternehmen sind gerade betroffen und Social Media ist ein leistungsstarkes Mundpropaganda-Tool. So hat Mae Karwowski, Gründer und CEO der Influencer Marketing Agency, Offensichtlich schlägt vor, Ihre Social-Media-Konten jetzt zu verwenden, um einem Freund oder einer Familie lokale Empfehlungen zu geben. Schreiben Sie in einem familiengeführten Restaurant über ein gutes Liefermenü, ermutigen Sie die Leute, Geschenkkarten in Ihrer kleinen Lieblingsboutique zu kaufen, oder schreiben Sie über Ihren Friseur, damit sie auch in der Warteschleife eine Reihe von Empfehlungen haben. Fragen Sie auch Ihr Netzwerk nach Empfehlungen. Dies gibt jedem etwas, auf das er sich freuen kann, wenn die Dinge wieder aufstehen und Laufen nochmal.

31. Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren: Ausgehen, um sich zu bewegen und frische Luft zu schnappen, ist nicht nur körperlich gut für Sie, sondern bietet auch die Möglichkeit, mit anderen zu interagieren (aus sicherer Entfernung). Wenn Sie durch Ihre Nachbarschaft schlendern, sprechen Sie mit Ihren Nachbarn, während Sie 6 Fuß entfernt bleiben. Fragen Sie sie, wie es ihnen geht. Und wenn Sie ältere Leute sehen, die möglicherweise Probleme beim Aussteigen haben, bemühen Sie sich besonders, herauszufinden, wie es ihnen geht, sagt Dr. Jeanne Hurlbert, Präsidentin von Hulbert Consulting und Chief Data Officer von Intelligente Beratung in Baton Rouge, Louisiana.

32. Verbinden Sie sich mit Ihrer Crew in Übersee: ist die beste Zeit, um mit Freunden oder der Familie in Übersee in Kontakt zu treten. Mike Hanski, Lehrer und Online-Tutor für Schüler mit Bid4Papers , erklärt, dass das Leben beschäftigt ist und das Aufholen von Personen außerhalb Ihrer Zeitzone eine Herausforderung sein kann. Aber jetzt, da Sie beide wahrscheinlich unter Hausarrest stehen, schlägt er vor, diese Gelegenheit zu nutzen, um sich zu unterhalten. Sie werden beide sei dankbar diese Gelegenheit gehabt zu haben, erklärt er.

33. Probieren Sie etwas Neues aus: Während der Coronavirus-Pandemie und unseres derzeitigen Zustands der ermutigten und / oder vorgeschriebenen Quarantäne ist dies der perfekte Zeitpunkt, um etwas Neues auszuprobieren, sagt er Jay Shifman , ein Sprecher für Sucht und psychische Gesundheit, Schriftsteller, Berater und Anwalt in Daniel Island, South Carolina. Ich musste einen von mir geleiteten persönlichen Workshop absagen, also verschiebe ich ihn online und lade einen anderen Leiter ein, sich mir anzuschließen, sagt er. Ein Comedian-Freund und ich werden ein tägliches Trivia-Spiel auf Instagram Live starten, um Menschen zu unterhalten und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich in Quarantäne verbunden und mit anderen verbunden zu fühlen. Hab keine Angst, sagt Shifman, diese Zeit zu nutzen, um kreativ zu werden, denn wir alle experimentieren, um Wege zu finden, unsere Arbeit fortzusetzen und mit anderen in Kontakt zu treten!

34. Machen Sie einige 5-Jahres-Pläne: Während dieser Zeit des Hockens im Inneren, Kathryn Ely , ein lizenzierter Berater, Coach und Podcaster, schlägt vor, sich mit Ihrem Partner zusammenzutun und über die Zukunft zu sprechen. Erstellen Sie einen Plan für ein, fünf und zehn Jahre, sagt sie und fügt hinzu, dass das Hoffen und Träumen für die Zukunft Sie davon abhält, sich zu sehr auf das einzulassen, was gerade passiert, und Ihnen dabei helfen wird, sich daran zu erinnern, dass auch dies vergehen wird.

35. Gemeinsam ins Kino gehen: Wählen Sie einen Film zum Streamen aus und richten Sie Ihre eigene kleine Uhrenparty in den sozialen Medien ein. Laden Sie Freunde ein und twittern Sie Kommentare zu Shows, während Sie sie ansehen, schlägt Dr. Richelle Whittaker vor, eine pädagogische Psychologin und Psychotherapeutin in Houston, Texas. Oder telefonieren Sie einfach mit anderen über Telefon, Skype oder FaceTime, während Sie Filme sind. Es ist eine Verbindung durch ein anderes Medium, sagt sie.

36. Netflix und gemeinsam entspannen: Laut Lindsay Musgrove, zertifizierter Peer-Spezialist in Houston, Texas, gibt es eine Google Chrome-Erweiterung, mit der Sie Netflix mit anderen Personen über Ihren persönlichen Einladungslink ansehen können. Dazu benötigen Sie Google Chrome und die Netflix Party-Erweiterung über den Google Chrome Store im selben Browser. Wenn Sie es installieren, können Sie Netflix mit jemandem über große Entfernungen ansehen und einen eigenen persönlichen Chatraum mit ihm haben. Es mag so aussehen, als wären sie weit weg, aber das bedeutet nicht, dass Sie Netflix und Chill nicht voneinander trennen können.

Verbunden: Alle TV-Serien und Filme, die Sie benötigen, um sie auf Netflix zu sehen, bevor sie abreisen

37. Teilen Sie Ihre Fähigkeiten virtuell mit der Welt: Jessica Meyrowitz hilft anderen, über ihre neu erstellte virtuelle Version das Stricken und Entspannen zu lernen Leckeres achtsames Stricken Ich biete Gruppenworkshops per Videokonferenz an, sagt sie und merkt an, dass dies den Teilnehmern ermöglicht, sozial distanziert und dennoch verbunden zu sein. Ich unterrichte die Teilnehmer bei jedem Schritt des Weges und sie können mit den anderen Teilnehmern der Videokonferenz in Kontakt treten, sagt sie.

38. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Spielen : Danielle Maack, Ph.D., lizenzierte klinische Psychologin bei Licensed Clinical Psychologist bei Delta Herbstberatung fordert diejenigen, die zu Hause bleiben, auf, ihren Partner oder ihre Familie zu engagieren (oder per Videokonferenz, wenn sie allein unter Quarantäne gestellt werden), um mit ihren künstlerischen Seiten in Kontakt zu treten. Geben Sie sich die Erlaubnis, dieses neue Rezept auszuprobieren, etwas Spielteig zu machen und eine unschätzbare Skulptur zu schaffen. Bringen Sie die Gitarre heraus, die Sie letztes Jahr gekauft haben, und schwören Sie, dass Sie spielen und tatsächlich spielen würden. Zusammen singen! Sie sagt. Aktiv kreativ zu sein, fügt Maack hinzu, kann dazu beitragen, den täglichen Druck zu verlangsamen, eine Tür zum Experimentieren zu öffnen, Möglichkeiten zu bieten, mit anderen über neue Erfahrungen in Kontakt zu treten, und Ihnen eine Ausrede zum „Spielen“ bieten, selbst in schwierigen Zeiten.

Parade täglich

Promi-Interviews, Rezepte und Gesundheitstipps werden in Ihren Posteingang geliefert. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

39. Beginnen Sie mit Ihrer Familie einen Garten : Gartenarbeit ist eine großartige Möglichkeit, sich zu verbinden, und es hat sich auch gezeigt, dass sie die Angst verringert, erklärt Viktor Sander, Berater bei. SocialPro in Göteborg, Schweden. Er schlägt vor, Ihre Familie zusammenzubringen und alle zu fragen, was sie wachsen möchten - es könnte etwas Essbares, Schönes oder Lustiges sein. Bestellen Sie die Samen online. Dies, sagt er, gibt Ihnen allen einen gemeinsamen Zweck, ein Gefühl des persönlichen Stolzes und macht Sie zu einer stärkeren Familie.

40. Bewältigungsstrategien mit dem sozialen Netzwerk teilen: Maggie Lee Baker, eine Kleinunternehmerin von Magali Designs beschlossen, einen wöchentlichen Zoom-Anruf mit ihrem Facebook-Netzwerk zu veranstalten. Dies ist ein kleines soziales Experiment, um zu sehen, wer von meinem Facebook-Netzwerk mit 773 Freunden auf meinen Beitrag antworten und um einen virtuellen Zoom-Aufruf bitten würde, um zu diskutieren, wie wir alle mit der aktuellen Realität umgehen, sagt sie. Themen wie von zu Hause aus arbeiten, Rezepte austauschen, Kinder beschäftigen und nicht an den Wänden hochkriechen und wie Menschen sich um ihre geistige Gesundheit kümmern, stehen auf dem Tisch, sagt Lee Baker. Was wir nicht diskutieren werden, sind Themen wie Politik, Covid-19-Symptome, beängstigende Statistiken oder alles andere, was wir in den Nachrichten finden können. Ich möchte weiterhin erhebend, konstruktiv und persönlich sein, erklärt sie. Die erste Sitzung ist für Donnerstag geplant und wird laut Lee Baker Menschen aus allen Bereichen ihres Lebens umfassen - von alten Mitarbeitern über Freunde aus Kindertagen bis hin zu Familienangehörigen in Kalifornien, North Carolina und Hawaii. Ich werde den Anruf beenden und jede Person bitten, sich in der kommenden Woche zu einem kleinen Akt der Freundlichkeit zu verpflichten, um darüber zu berichten.

Nächster, 7 Dinge zu tun, wenn Ihnen das Toilettenpapier ausgeht.