Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Bringen Sie der Welt und Ihrer Familie Freude – 25 Weihnachtsgebete und Segen!



Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

(iStock)

Die Weihnachtszeit ist für viele eine Zeit des Zusammenseins mit Familie und sich auf die wahre Bedeutung der bevorstehenden Feier zu konzentrieren. Anschließend besteht eine reflektierende und nachdenkliche Tradition, die in verschiedenen Haushalten verbreitet ist, darin, Weihnachten Gebet oder Weihnachtssegen mit Lieben.

Weihnachtsgebete zentrieren sich im Allgemeinen darauf, die Geburt Jesu Christi anzuerkennen und zu feiern sowie Gott dafür zu ehren, dass seine Verheißungen wahr werden und denen, die glauben, Errettung geschenkt wird. Wie Johannes 3:16 sagt bekanntlich: Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern ewig haben Leben . Daher neigen Weihnachtsgebete auch dazu, die Liebe hervorzuheben – die Liebe, die Gott für die Welt hat, und die Liebe, die die Menschen auf der Erde dann miteinander teilen sollten.


Eine Familie oder eine Gruppe von Freunden kann sich vor dem Essen Zeit nehmen, z. B. ein Weihnachtsgebet zum Abendessen teilen oder zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Weihnachtssegen erhalten, z. B. am Ende ihrer Zusammenkunft. Egal ob lange oder kurze Weihnachten Gebet , und egal ob traditioneller, berühmter oder spontaner persönlicher Weihnachtssegen – das Wichtigste ist, dass das Herz jedes Einzelnen am richtigen Fleck ist. Es ist ein bewusster Akt, die kommerzialisierten Aspekte der Jahreszeit zu ignorieren und stattdessen die tiefere Bedeutung von Weihnachten zu erkennen.

Suchen Sie nach Ideen für Ihre eigene Familie, wenn die Feiertage näher kommen? Hier sind 25 Weihnachtsgebete und Segen um dich zu inspirieren!


25 Weihnachtsgebete und Segen

1. Lass deine Güte, Herr, uns erscheinen, dass wir,
gemacht nach deinem Bilde, passe uns ihm an.
Aus eigener Kraft
Wir können Deine Majestät, Macht und Wunder nicht nachahmen
es ist auch nicht angebracht, dass wir es versuchen.
Aber deine Barmherzigkeit reicht vom Himmel
durch die Wolken zur Erde unten.
Sie sind als kleines Kind zu uns gekommen,
aber du hast uns das größte aller Geschenke gebracht,
das Geschenk der ewigen Liebe
Liebkose uns mit Deinen kleinen Händen,
Umarme uns mit deinen kleinen Armen
und durchbohre unsere Herzen mit deinen sanften, süßen Schreien.
- Bernhard von Clairvaux

Verbunden: 50 religiöse Weihnachtszitate

2. Allmächtiger Gott, gewähre, dass die Wiedergeburt deines Sohnes im Fleisch uns von der alten Knechtschaft unter dem Joch der Sünde erlöst, damit wir ihn mit Freuden als unseren Erlöser aufnehmen und sehen, wenn er zum Richter kommt Jesus Christus, unser Herr, der mit dir lebt und regiert in der Einheit des Heiligen Geistes von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.
- Wilhelm Loehe

3. Herr, Gott, der Heilige Geist, möge der Glaube in den Menschen wachsen. Mögen sie an Christus glauben, um ihre Seelen zu retten. Möge ihr kleiner Glaube zu starkem Glauben erhellen und möge ihr starker Glaube zur vollen Glaubensgewißheit reifen. Mögen wir alle diesen letzten Segen haben. Mögen wir Gott voll und ganz glauben. Mögen wir niemals schwanken. Wenn wir in der großen Bürgschaft und dem Hohenpriester des Neuen Bundes ruhen, mögen wir „den Frieden Gottes fühlen, der alles Verstehen übersteigt“ und mögen wir in Ruhe eintreten.
- Charles H. Spurgeon


Verbunden: 100 Bibelverse, die deine Stimmung heben werden

4. Nachdem die Saison vorbei ist, die Weihnachtsbeleuchtung herunterfällt, der Duft von Kiefern sich in der Luft verflüchtigt und die Weihnachtsmusik nicht mehr im Radio läuft, können wir uns fragen: „Was passiert als nächstes?“ Das Staunen und die Ehrfurcht vor Weihnachten ist nur ein Anfang. Weihnachten erinnert uns daran, dass das in Bethlehem geborene Baby uns einen Sinn für das Leben gegeben hat und was neben uns passiert, hängt weitgehend davon ab, wie wir unseren Erretter Jesus Christus annehmen und ihm nachfolgen.
- Rosmarin Wixom

5. O süßes Kind von Bethlehem,
gewähre, dass wir von ganzem Herzen teilen dürfen
in diesem tiefen Geheimnis von Weihnachten.
Lege diesen Frieden in die Herzen von Männern und Frauen
wonach sie manchmal so verzweifelt suchen
und die du allein ihnen geben kannst.
Helfen Sie ihnen, sich besser kennenzulernen,
und als Brüder und Schwestern zu leben,
Kinder desselben Vaters.
Enthülle ihnen auch deine Schönheit, Heiligkeit und Reinheit.
Erwache in ihren Herzen
Liebe und Dankbarkeit für deine unendliche Güte.
Verbinde sie alle in deiner Liebe.
Und gib uns deinen himmlischen Frieden. Amen.
- Papst Johannes XXIII

Verbunden: Religiöse Weihnachtslieder


6. In unseren geheimen Sehnsüchten
Wir warten auf dein Kommen,
und in unserer schleifenden Verzweiflung
Wir bezweifeln, dass Sie es tun werden.
Und an diesem privilegierten Ort
wir sind umgeben von zeugen, die sich mehr sehnen als wir
und von denen, die tiefer verzweifeln als wir.
Schau auf deine Kirche und ihre Pastoren
in dieser zeit der hoffnung
die so schnell zur müdigkeit läuft
und in dieser Jahreszeit der Sehnsucht
was so leicht streitsüchtig wird.
Gib uns die Gnade und die Ungeduld
um darauf zu warten, dass du uns auf die Zehenspitzen kommst,
bis an die Ränder unserer Fingerkuppen.
Wir wollen nicht, dass unsere verschiedenen Welten enden.
Komm in deine Kraft
und komm in deine Schwäche
auf jeden Fall
und alles neu machen.
Amen.
- Walter Brüggemann

Verbunden: Bibelzitate

7.Mögen Sie erfüllt sein mit dem Staunen Marias, dem Gehorsam Josephs, der Freude der Engel, dem Eifer der Hirten, der Entschlossenheit der Magier und dem Frieden des Christuskindes. Allmächtiger Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist segne Sie jetzt und für immer.
- Ray Pritchard

8. Aber der Stern von Bethlehem könnte mich führen
Zu dem Anblick dessen, der mich befreit hat free
Von dem Selbst, das ich gewesen bin.
Mach mich rein, Herr: Du bist heilig;
Mach mich sanftmütig, Herr: Du warst niedrig;
Jetzt beginnend und immer,
Beginnen Sie jetzt, am Weihnachtstag.
- Gerard Manley Hopkins, S. J.


9. Der Festtag deiner Geburt ähnelt dir, Herr
Weil es der ganzen Menschheit Freude bringt.
Alte Menschen und Kleinkinder genießen Ihren Tag gleichermaßen.
Dein Tag wird gefeiert
von Generation zu Generation.
Könige und Kaiser können sterben,
Und die Feste zu ihrem Gedenken verfallen bald.
Aber dein Fest
wird bis zum Ende der Zeit in Erinnerung bleiben.
Dein Tag ist ein Mittel und ein Versprechen des Friedens.
Bei deiner Geburt waren Himmel und Erde versöhnt,
Da du an diesem Tag vom Himmel auf die Erde gekommen bist
Du hast unsere Sünden vergeben und unsere Schuld weggewischt.
Du hast uns am Tag deiner Geburt so viele Geschenke gemacht:
Eine Schatzkiste mit spirituellen Medikamenten für Kranke;
Spirituelles Licht für Blinde;
Der Kelch des Heils für die Durstigen;
Das Brot des Lebens für die Hungrigen.
Im Winter, wenn die Bäume kahl sind,
Du gibst uns die saftigste spirituelle Frucht.
Im Frost, wenn die Erde unfruchtbar ist,
Du bringst neue Hoffnung in unsere Seelen.
Im Dezember, wenn die Samen im Boden versteckt sind,
Der Stab des Lebens entspringt dem jungfräulichen Schoß.
- Hl. Ephraim der Syrer

10. Wer kann zu Weihnachten hinzufügen? Das perfekte Motivist, dass Gott die Welt so geliebt hat. Das perfekte Geschenk ist, dass er seinen einzigen Sohn gab. Die einzige Voraussetzung ist, an Ihn zu glauben. Der Lohn des Glaubens ist, dass du ewiges Leben hast.
- Corrie ten Boom

Verbunden: Wissenswertes zur Bibel

11. Gott der Güte,
Wir loben die Gewöhnlichkeit von Weihnachten –
dass der Tag wie jeder andere Tag kommt.
Wir loben dich, dass es kein Zeichen am Himmel und keinen hellen Stern gibt als das Licht deiner Gegenwart bei der gewöhnlichen Geburt des Kindes.
Wir loben dich dafür, dass du unauffällig im Mittelpunkt des menschlichen Geschehens stehst, in den Kampf des Lebens eingebunden bist und menschliche Erfahrungen teilst.
Wir loben dich dafür, dass du aus Mitgefühl unseren Teil nimmst und uns eine neue Lebensweise öffnest. Wir beten, dass wir heute seine wahre Herrlichkeit sehen können.
- Caryl Micklem


12. Wenn wir heute an die Geburt des Erretters denken, wollen wir in unserem Herzen nach einer Neugeburt des Erretters streben; dass wir, da er bereits „die Hoffnung der Herrlichkeit in uns geformt“ hat, „im Geiste unseres Denkens erneuert“ werden, dass wir nach Bethlehem unserer geistlichen Geburt gehen und unsere ersten Werke tun, unsere ersten Lieben genießen, und feiern mit Jesus, wie wir es in den heiligen, glücklichen, himmlischen Tagen unserer Ehe getan haben.
- Charles H. Spurgeon

13. Der Geist von Weihnachten ist christusähnliche Liebe. Der Weg, die Weihnachtsstimmung zu steigern, besteht darin, die Menschen um uns herum großzügig zu erreichen und von uns selbst zu geben. Die besten Gaben sind nicht materielle Dinge, sondern Gaben des Zuhörens, der Freundlichkeit, des Erinnerns, des Besuchs, der Vergebung, des Zeitgebens.
- Bonnie L. Oscarson

14. Gott schenke dir das Licht von Weihnachten, das der Glaube ist; die Wärme von Weihnachten, die Reinheit ist; die Gerechtigkeit von Weihnachten, die Gerechtigkeit ist; der Glaube an Weihnachten, das ist Wahrheit; das ganze Weihnachtsfest, das Christus ist.
- Wilda Englisch

15. Liebender Vater, hilf uns, an die Geburt Jesu zu denken, damit wir am Gesang der Engel, der Freude der Hirten und der Anbetung der Weisen teilhaben können. Schließe die Tür des Hasses und öffne die Tür der Liebe auf der ganzen Welt. Lass Freundlichkeit mit jedem Geschenk und gute Wünsche mit jedem Gruß kommen. Befreie uns vom Bösen durch den Segen, den Christus bringt, und lehre uns, mit klarem Herzen fröhlich zu sein. Möge der Weihnachtsmorgen uns glücklich machen, deine Kinder zu sein, und der Weihnachtsabend uns mit dankbaren Gedanken, Vergebung und Vergebung um Jesu willen in unsere Betten bringen. Amen.
- Robert Louis Stevenson

16. Wird Christus zu Weihnachten, wenn er kommt, ein warmes Herz finden? Markieren Sie die Adventszeit, indem Sie die anderen lieben und ihnen mit Gottes eigener Liebe und Sorge dienen.
- Mutter Teresa

17. Lass die Gerechten sich freuen,
denn ihr Rechtfertiger ist geboren.
Lass die Kranken und Schwachen sich freuen,
Denn ihr Retter ist geboren.
Lass die Gefangenen sich freuen,
Denn ihr Erlöser ist geboren.
Lass die Sklaven sich freuen,
denn ihr Meister ist geboren.
Lasst freie Männer sich freuen,
Denn ihr Befreier ist geboren.
Lasst alle Christen sich freuen,
Denn Jesus Christus ist geboren.
- St. Augustinus von Hippo

Verbunden: 3 5 Schriften über Heilung

18. Lamm Gottes,
Du bist einst gekommen, um die Welt von Sünde zu befreien;
reinige mich jetzt von jedem Fleck der Sünde.
Herr, du bist gekommen, um das Verlorene zu retten;
komm noch einmal mit deiner Heilskraft
damit die, die du erlöst hast, nicht bestraft werden.
Ich habe dich im Glauben kennengelernt;
Möge ich unendliche Freude haben
wenn du in Herrlichkeit wiederkommst.
- Neuer Heiliger Josef Volksgebetbuch

19. Dein Name wird immer noch „Wunderbar“, „Ratgeber“, „Der mächtige Gott“, „Der ewige Vater“ und „Der Friedensfürst“ genannt Bewusstsein dessen, wer du bist. Wir entscheiden uns im Glauben, die „gute Nachricht von großer Freude“ in unserem eigenen Leben Wirklichkeit werden zu lassen, damit andere uns als leuchtende Bäume des Lebens sehen können, die zu Weihnachten auf Dich hinweisen. Wir wissen, dass sich eines Tages jedes Knie beugen und jede Zunge bekennen wird, dass du der Herr bist. Und wir wissen auch, dass Frieden auf Erden nur kommen kann, wenn die Herzen Frieden mit Dir finden. Du bist immer noch unsere Freude. Du bist immer noch unser Friede. Du bist kein Baby mehr in der Krippe. Du bist Herr der Herren und König der Könige. Und wir feiern Dich immer noch als Herrn – dieses Weihnachten und immer.
- Rebecca Barlow Jordan

20. Wenn Christus dieses Weihnachten noch mehr in unser Leben kommen soll, wenn Gott wirklich für uns Mensch werden soll, dann muss Feuer in unserem Gebet präsent sein. Unsere Anbetung und Hingabe müssen das Feuer in unseren Seelen entfachen, das unsere Herzen wirklich verändern kann.
- Edward Hays

Parade täglich

Interviews mit Prominenten, Rezepte und Gesundheitstipps in Ihrem Posteingang. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

21. Irgendwie nicht nur zu Weihnachten
Aber das ganze lange Jahr hindurch,
Die Freude, die du anderen gibst
Ist die Freude, die zu dir zurückkehrt.
- John Greenleaf Whittier

22. Herr, ich danke dir, dass du auf die Erde gekommen bist, damit du mich erlösen kannst. Wenn ich daran denke, inwieweit Du bereit warst zu gehen, um mich zu retten, dann möchte ich in Dankbarkeit schreien, feiern und weinen. Du liebst mich so sehr und ich bin so dankbar für diese Liebe. Ohne dich wäre ich immer noch verloren und in Sünde. Aber wegen allem, was Du für mich getan hast, bin ich heute frei; mein Leben ist gesegnet; Jesus ist mein Herr; Der Himmel ist mein Zuhause; und Satan hat kein Recht, mich zu kontrollieren. Ich werde dir ewig dankbar sein für alles, was du getan hast, um mich zu retten! Ich bete dies im Namen Jesu!
- Rick Renner

Verbunden: 40 Bibelstellen zum Frieden

23. Vater,
Du lässt diese heilige Nacht erstrahlen
mit der Herrlichkeit von Jesus Christus, unserem Licht
Wir begrüßen Ihn als Herrn, wahres Licht der Welt.
Bring uns zur ewigen Freude im Himmelreich
wo er lebt und regiert mit dir und dem Heiligen Geist
ein Gott, für immer und ewig.
- Internationale Kommission für Englisch in der Liturgie

24. Jedes Jahr finden Tausende ihr Verlangen nach Erlösung und Heiligkeit zu stark, um sie zu ertragen, und wenden sich an den Einen, der in einer Krippe geboren wurde, um am Kreuz zu sterben. Dann dringt die flüchtige Schönheit, die Weihnachten ist, in ihre Herzen ein, um dort für immer zu verweilen. Denn wer verleiht der Weihnachtsgeschichte so viel Schönheit? Es ist kein anderer als Jesus, der insgesamt Schöne.
- A. W. Tozer

25. Ach, liebster Jesus, heiliges Kind,
Mach dir ein Bett, weich, unbefleckt,
In meinem Herzen, dass es sein mag
Eine ruhige Kammer für Dich.
Mein Herz hüpft vor Freude,
Meine Lippen können nicht mehr schweigen,
Auch ich muss mit freudiger Zunge singen,
Dieses süßeste alte Lied,
Ehre sei Gott im höchsten Himmel,
Wen hat sein Sohn dem Menschen gegeben?
Während Engel in frommer Heiterkeit singen.
Ein frohes Neujahr auf die ganze Erde!
- Martin Luther

Auschecken:
Lustige Weihnachtsgeschichten für die Familie
Hallmarks Urlaubsangebot für 2020
Die 100 besten Weihnachtsgeschenke für 2020