Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

100 inspirierende Zitate über Glück, die deine Stimmung heben



Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Glückszitate

Glückszitate(iStock)

Wir könnten alle ein bisschen mehr gebrauchen Glück in unserer Leben . Deshalb haben wir unser Lieblingsglück zusammengestellt Zitate um deine Stimmung zu heben. Egal, ob Sie nach einem inspirierenden Spruch für einen Toast oder eine Rede suchen oder einfach nur nach Freude in Ihrem eigenen Leben suchen, in unserer Liste unten finden Sie etwas, um Ihre Stimmung zu heben.

Hier sind 100 zum Nachdenken anregende Zitate über Glück.


Glückszitate

1. Glücklich zu sein hängt von uns selbst ab. -Aristoteles

zwei. Zu allen freundlich zu sein, viele zu mögen und wenige zu lieben, von denen gebraucht und gewollt zu werden, die wir lieben, ist sicherlich das nächste, was wir dem Glück erreichen können. —Maria Stuart


3. Glück ist nichts Fertiges. Es kommt aus Ihrem eigenen Handeln. -Dalai Lama

Vier. Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst – mach ein Nickerchen. Wenn Sie einen Tag lang glücklich sein wollen, gehen Sie angeln. Wenn Sie ein Jahr lang glücklich sein wollen, erben Sie ein Vermögen. Wenn Sie ein Leben lang glücklich sein wollen, helfen Sie jemand anderem. -Chinesisches Sprichwort

5. Es ist ein höllischer Anfang, zu erkennen, was dich glücklich macht. —Lucille Ball

6. Unterschätzen Sie nicht den Wert des Nichtstuns, einfach mitmachen, sich all die Dinge anhören, die Sie nicht hören können, und sich nicht darum zu kümmern. - - Winnie Puuh


Siehe auch: 100 inspirierende Zitate über Liebe und Ehe

7. Manche verursachen Glück, wohin sie auch gehen; andere, wann immer sie gehen. -Oscar Wilde

8. Glück liegt nicht im bloßen Besitz von Geld; es liegt in der Freude am Erreichten, im Nervenkitzel der kreativen Anstrengung. — Franklin D. Roosevelt

9. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man Dinge fast immer genießen kann, wenn man sich fest dazu entschließt. —L.M. Montgomery


10. Da es Ihnen mehr Freude bereitet, anderen Freude zu bereiten, sollten Sie sich viel Gedanken über das Glück machen, das Sie geben können. -Eleanor Roosevelt

elf. Es braucht nur sehr wenig, um ein glückliches Leben zu führen; es ist alles in dir selbst, in deiner Denkweise. —Marcus Aurelius Antoninus

12. Ich bin viel lieber glücklich, als jeden Tag Recht zu haben. -Douglas Adams

13. Der Dumme sucht das Glück in der Ferne, der Weise wächst es unter seinen Füßen. —James Oppenheim


14. Glück ist nichts anderes als gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. —Albert Schweitzer

fünfzehn. Ich, nicht Ereignisse, habe die Macht, mich heute glücklich oder unglücklich zu machen. Ich kann wählen, was es sein soll. Das Gestern ist tot, das Morgen ist noch nicht da. Heute habe ich nur einen Tag Zeit, und ich werde glücklich darin sein. — Groucho Marx

16. Wenn jemand sein Glück auf große Ereignisse wie einen großartigen Job, riesige Geldsummen, eine makellos glückliche Ehe oder eine Reise nach Paris gründet, wird diese Person nicht die meiste Zeit glücklich sein. Wenn das Glück hingegen von einem guten Frühstück, Blumen im Garten, einem Drink oder einem Nickerchen abhängt, dann leben wir eher mit ziemlich viel Glück. —Andy Rooney

17. Das erste Glücksrezept lautet: zu lange vermeiden Meditation auf die Vergangenheit. —Andre Maurois


18. Lasst uns den Menschen dankbar sein, die uns glücklich machen; sie sind die charmanten Gärtner, die unsere Seelen zum Blühen bringen. —Marcel Proust

19. Die meisten Menschen sind ungefähr so ​​glücklich, wie sie es sich vorgenommen haben. -Abraham Lincoln

zwanzig. Wenn Sie nach Erfüllung suchen, werden Sie nie erfüllt. Wenn Ihr Glück von Geld abhängt, werden Sie nie mit sich selbst glücklich sein. Seien Sie zufrieden mit dem, was Sie haben; freue dich, wie die Dinge sind. Wenn du merkst, dass es an nichts fehlt, gehört dir die Welt. -Lao Tzu

einundzwanzig. Wenn Sie glücklich sein wollen, setzen Sie sich ein Ziel, das Ihre Gedanken beherrscht, Ihre Energie freisetzt und Ihre Hoffnungen weckt. -Andrew Carnegie

22. Spannung ist, wer du denkst, dass du sein solltest, Entspannung ist, wer du bist. -Chinesisches Sprichwort

2. 3. Glück ist keine Station, an der man ankommt, sondern eine Art zu reisen. —Margaret Lee Runbeck

24. Mit einer einzigen Kerze können Tausende von Kerzen angezündet werden, und die Lebensdauer der Kerze wird nicht verkürzt. Freude wird nicht weniger, wenn man sie teilt. - - Buddha (101 Buddha-Zitate )

25. Wahres Glück wird nicht durch Selbstbefriedigung erreicht, sondern durch Treue zu einem würdigen Zweck. -Helen Keller

100 inspirierende Zitate über Mütter zum Muttertag

26. Gesegnet sind die, die geben können, ohne sich zu erinnern, und nehmen können, ohne zu vergessen. —Bernard Meltzer

27. Selbst ein glückliches Leben kann nicht ohne ein Maß an Dunkelheit sein, und das Wort glücklich würde seine Bedeutung verlieren, wenn es nicht durch Traurigkeit ausgeglichen würde. Es ist viel besser, die Dinge, wie sie kommen, mit Geduld und Gleichmut zu nehmen. —Carl Jung

28. Wenn sich eine Tür des Glücks schließt, öffnet sich eine andere, aber oft schauen wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir die für uns geöffnete nicht sehen. -Helen Keller

29. Erfolg ist, das zu bekommen, was Sie wollen. Glück bedeutet, zu wollen, was man bekommt. —Dale Carnegie

30. Wir alle bekommen Zeugnisse auf viele verschiedene Arten, aber die wahre Freude an dem, was Sie tun, liegt darin, es zu tun. Es ist nicht das, was du am Ende bekommst – es ist nicht der letzte Vorhang – es liegt wirklich daran, es zu tun und zu lieben, was du tust. -Ralph Lauren

31. Das Glück des Lebens besteht aus den kleinen Wohltätigkeiten eines Kusses oder Lächeln , ein freundlicher Blick, ein herzliches Kompliment. —Samuel Taylor Coleridge

32. Weit besser ist es, Großes zu wagen, glorreiche Triumphe zu erringen – wenn auch von Misserfolgen gesprenkelt –, als zu den armen Geistern zu gehören, die weder viel genießen noch viel leiden, weil sie in einem grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt. -Theodore Roosevelt

33. Glück ist, wenn das, was du denkst, was du sagst und was du tust, im Einklang ist. -Mahatma Gandhi

3. 4. Es gibt nichts Besseres als tiefe Atemzüge, nachdem man so heftig gelacht hat. Nichts auf der Welt geht aus den richtigen Gründen über Magenschmerzen. -Stephen Chbosky

35. Zählen Sie Ihr Alter nach Freunden, nicht nach Jahren. Zähle dein Leben nach Lächeln, nicht nach Tränen. -John Lennon

36. Wenn mehr von uns Essen, Jubel und Gesang höher schätzen würden als gehortetes Gold, wäre es eine fröhlichere Welt. J.R.R. Tolkien

37. Das Wichtigste ist, sein Leben zu genießen – glücklich zu sein – das ist alles, was zählt. -Audrey Hepburn

38. Glücklichkeit ist ein warmer Welpe. Charles M. Schulz

39. Glück bedeutet, jemanden in deinen Armen zu halten und zu wissen, dass du die ganze Welt hältst. Orhan Pamuk

40. Alles Glück hängt von Mut und Arbeit ab. Honoré de Balzac

41. Lass niemanden jemals zu dir kommen, ohne besser und glücklicher zu gehen. -Mutter Teresa

42. Lassen Sie sich also diese Frage vom Leser selbst beantworten: Wer ist der glücklichere Mensch, der dem Sturm des Lebens trotzt und gelebt hat oder der sicher an Land geblieben ist und nur existiert? ―Jäger S. Thompson

43. Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. Guillaume Apollinaire

44. Das Glück Ihres Lebens hängt von der Qualität Ihrer Gedanken ab. Marcus Aurelius

Vier fünf. Glück ist nicht die Abwesenheit von Problemen, sondern die Fähigkeit, mit ihnen umzugehen. Steve Maraboli

46. Diejenigen, die nicht nach Glück suchen, werden es am ehesten finden, denn diejenigen, die auf der Suche sind, vergessen, dass der sicherste Weg zum Glücklichsein darin besteht, das Glück für andere zu suchen. -Martin Luther King jr.

47. Ich wähle Glück statt Leiden, ich weiß, dass ich es bin. Ich schaffe Platz für die unbekannte Zukunft, um mein Leben mit noch bevorstehenden Überraschungen zu füllen. Elizabeth Gilbert

48. Wahres Glück besteht darin, die Gegenwart ohne ängstliche Abhängigkeit von der Zukunft zu genießen, sich nicht mit Hoffnungen oder Ängsten zu amüsieren, sondern mit dem zufrieden zu sein, was wir haben, was ausreicht, denn der, der so ist, will nichts. Die größten Segnungen der Menschheit liegen in uns und in unserer Reichweite. Ein weiser Mann ist mit seinem Schicksal zufrieden, was immer es auch sein mag, ohne sich das zu wünschen, was er nicht hat. Seneca

49. Wer glücklich ist, wird andere glücklich machen. -Anne Frank

fünfzig. Der größte Teil unseres Glücks oder Elends hängt von unseren Dispositionen ab und nicht von unseren Umständen. Martha Washington

Verwandte: 100 Positive Zitate

51. Glück ist kein wertvoller Besitz, es ist eine Qualität des Denkens, ein Geisteszustand. Daphne du Maurier

52. Loslassen gibt uns Freiheit, und Freiheit ist die einzige Bedingung für Glück. Wenn wir in unserem Herzen immer noch an irgendetwas festhalten – Wut, Angst , oder Besitztümer – wir können nicht frei sein. Thich Nhat Hanh

53. Die Kraft, Schönheit in den bescheidensten Dingen zu finden, macht das Zuhause glücklich und das Leben schön. — Louisa May Alcott

54. Handeln kann nicht immer Glück bringen, aber es gibt kein Glück ohne Handeln. William James

55. Wenn wir nur aufhören würden, glücklich zu sein, könnten wir eine ziemlich gute Zeit haben. —Edith Wharton

56. Glück ist ein Risiko. Wenn du kein bisschen Angst hast, dann machst du es nicht richtig. Sarah Addison Allen

57. Je mehr du dein Leben lobst und feierst, desto mehr gibt es im Leben zu feiern. Oprah Winfrey

58. Ich verlange nur eines, und das verlange ich besonders von jungen Leuten: Seien Sie bitte nicht zynisch. Ich hasse Zynismus, um es festzuhalten, es ist meine am wenigsten bevorzugte Eigenschaft und es führt nirgendwohin. Niemand im Leben bekommt genau das, was er dachte, dass er es bekommen würde. Aber wenn Sie wirklich hart arbeiten und freundlich sind, werden erstaunliche Dinge passieren. Conan O’Brien

59. Es gibt kein Glück wie das, von Ihren Mitgeschöpfen geliebt zu werden und das Gefühl zu haben, dass Ihre Anwesenheit eine Ergänzung zu ihrem Komfort ist. -Charlotte Bronte

60. Es gibt nur einen Weg zum Glück und das ist, sich nicht länger um Dinge zu kümmern, die außerhalb unserer Macht oder unseres Willens liegen. Epictet

61. Glück ist ein Parfüm, das man nicht auf andere gießen kann, ohne selbst etwas davon zu bekommen. -Ralph Waldo Emerson

62. Jeder möchte auf dem Gipfel des Berges leben, aber all das Glück und das Wachstum findet beim Erklimmen statt. Andy Rooney

63. Nur weil Sie glücklich sind, heißt das nicht, dass der Tag perfekt ist, sondern dass Sie über seine Unvollkommenheiten hinausgeschaut haben ―Bob Marley

64. Man muss an die Möglichkeit des Glücks glauben, um glücklich zu sein. -Leo Tolstoi

65. Das Geheimnis des Glücks liegt nicht darin, zu tun, was einem gefällt, sondern darin, zu mögen, was man tut. J.M. Barrie

66. [F] oder nur eine Sekunde, sieh dir dein Leben an und sieh, wie perfekt es ist. Hören Sie auf, nach der nächsten Geheimtür zu suchen, die Sie in Ihr wahres Leben führt. Hör auf zu warten. Das ist es: Es gibt nichts anderes. Es ist hier, und Sie sollten sich besser entscheiden, es zu genießen, oder Sie werden für den Rest Ihres Lebens für immer unglücklich sein, wohin Sie auch gehen. Lev Grossmann

67. Glücklichkeit ist nur real, wenn sie geteilt wird. Christopher McCandless

68. Sie müssen Ihr eigenes Glück am besten beurteilen. -Jane Austen

69. Glücklich ist man aus eigener Kraft, wenn man die notwendigen Zutaten des Glücks kennt: einfacher Geschmack, ein gewisses Maß an Mut, Selbstverleugnung, Liebe zur Arbeit und vor allem ein gutes Gewissen. Georg Sand

70. Es gibt eine Art von Glück und Staunen, die einen ernst machen. Es ist zu schade, um es zu verschwenden Witze . C.S. Lewis

71. Der Grund, warum es den Menschen so schwer fällt, glücklich zu sein, ist, dass sie die Vergangenheit immer besser sehen als sie war, die Gegenwart schlechter als sie ist und die Zukunft weniger entschieden ist, als sie sein wird. Marcel Pagnol

72. Ich werde das Herz nehmen. Denn Gehirne machen nicht glücklich, und Glück ist das Beste auf der Welt. L. Frank Baum

73. Mein Glück wächst direkt proportional zu meiner Akzeptanz und umgekehrt proportional zu meinen Erwartungen. Michael J. Fox

74. Glück kann man nicht kaufen ―Kurt Cobain

75. Die meisten Menschen würden lieber sicher sein, dass es ihnen schlecht geht, als zu riskieren, glücklich zu sein. Robert Anthony

76. Glück ist eine Entscheidung, die manchmal Anstrengung erfordert. Aischylos

77. Ich glaube nicht, dass wir ein „Recht“ auf Glück haben. Wenn Glück passiert, sagen Sie Danke. Marlene Dietrich

78. Von allen Mitteln, das Glück ein Leben lang zu sichern, ist die Gewinnung von Freunden bei weitem das wichtigste. ―Epikur

79. Habe keine Scheckhefte, keine Banken. Trotzdem möchte ich meinen Dank aussprechen – ich habe die Sonne am Morgen und den Mond in der Nacht. Irving Berlin

80. Suche das Glück nicht außerhalb von dir. Die Erwachten suchen das innere Glück. Peter Deunov

81. Warum sollten wir unser Glück auf den Meinungen anderer aufbauen, wenn wir es in unseren eigenen Herzen finden können? Jean-Jacques Rousseau

82. Eine Blume blüht zu ihrer eigenen Freude. -Oscar Wilde

83. Das Glück ist wie jene Paläste im Märchen, deren Tore von Drachen bewacht werden: Wir müssen kämpfen, um es zu erobern. Alexandre Dumas

84. Eines Tages wirst du feststellen, dass das Glück eines anderen weitaus glücklicher ist als das eigene. Honoré de Balzac

85. Glück und Vertrauen sind die schönsten sachen die man tragen kann ― Taylor Swift

86. Lachen ist ein Sonnenstrahl der Seele. Thomas Mann

87. Jeder sollte erkennen, dass der Schlüssel zum Glück darin besteht, für sich selbst und für sich selbst glücklich zu sein. - Ellen DeGeneres

88. Das höchste Glück des Lebens ist die Überzeugung, geliebt zu werden. -Victor Hugo

89. Warum nicht gleich das Vergnügen nutzen? — Wie oft wird das Glück zerstört durch Vorbereitung, törichte Vorbereitung! -Jane Austen

90. Ich musste aufhören, das zu sein, was alle dachten, ich sei. Sarah Addison Allen

Verwandte: 100 Zitate über das Leben

91. Für das Glück des Menschen ist es notwendig, dass er sich selbst geistig treu ist. Untreue besteht nicht im Glauben oder im Unglauben, sie besteht darin, zu glauben, was er nicht glaubt. Thomas Paine

92. Glück ist ein Geschenk und der Trick besteht darin, es nicht zu erwarten, sondern sich daran zu erfreuen, wenn es kommt. -Charles Dickens

93. Glück kommt nicht von Errungenschaften, Geld oder irgendwelchen Schätzen. Glück ist eine Geisteshaltung, kein Ziel. Es geht darum, das zu schätzen, was Sie haben, und Beziehungen zu Ihren Mitmenschen aufzubauen. Janette Rallison

94. Wenn du Glück finden willst, finde Dankbarkeit. Steve Maraboli

95. Das Geheimnis eines glücklichen Lebens ist Respekt. Respekt für dich selbst und Respekt für andere. Ayad Akhtar

96. Glück entsteht dadurch, dass man so lebt, wie man es braucht, so wie man es möchte. Wie Ihre innere Stimme es Ihnen sagt. Glück entsteht dadurch, dass man so ist, wie man tatsächlich ist, und nicht so, wie man denkt, dass man sein sollte. —Shonda Rhimes

97. Wir sind alle froh, wenn wir es nur wüssten. Fjodor Dostojewski

98. Es ist wichtig für das Glück, dass unsere Lebensweise sollte Frühling aus unseren eigenen tiefen Impulsen und nicht aus zufälligen Vorlieben und Wünschen unserer Nachbarn oder sogar unserer Verwandten. -Bertrand Russell

99. Ich habe gelernt .... Wenn Sie Bitterkeit hegen, wird das Glück woanders andocken. Andy Rooney

100. Sie müssen bereit sein, sich über nichts zu freuen. -Andy Warhol

Verwandte: 101 Lustige Zitate