Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Elliot Stabler ist zurück, aber warum verließ Christopher Meloni Law & Order: SVU im Jahr 2011?



Elliot-Stapel

(Virginia Sherwood/NBC)

Wann Christopher Meloni links Recht & Ordnung: SVU Nach 12 Staffeln schickte es Schockwellen durch das Fandom. Die Special Victims Unit des NYPD schien ohne sie nie mehr dieselbe zu sein Elliot Staller neben Olivia Benson ( Mariska Hargitay ), und ehrlich gesagt war es das nicht. Die Show hat sich seitdem geschwenkt, und jetzt gibt es neue Fanfavoriten in Detektivin Amanda Rollins ( Kelli G Jiddisch ), stellvertretender Bezirksstaatsanwalt Dominick Carisi ( Peter Scanavino ) und Detektiv Nick Amaro ( Danny Pino ), um ein paar zu nennen. Die Abwesenheit des Stablers hinterließ jedoch in Bensons Leben verweilt, und seine bevorstehende Rückkehr heute Abend während der Crossover-Episoden, die starten Law & Order: Organisierte Kriminalität wird sicher auf lange Sicht ein Hit Laufen Polizeiverfahrensdrama.

Die Details zu Melonis Ausstieg aus SVU waren fast so undurchsichtig wie die von Stablers Austritt aus dem NYPD. Hier ist Warum Christopher Meloni ist gegangen Recht & Ordnung: SVU und warum Elliot Stabler die Special Victims Unit verlassen hat. Bitte hüte dich vor Spoilern über diesen Punkt hinaus für Recht & Ordnung: SVU und Law & Order: Organisierte Kriminalität !


Christopher Meloni ist gegangen Recht & Ordnung: SVU über einen Gehaltsstreit

Meloni und Hargitay wurde Berichten zufolge der gleiche Betrag gezahlt Recht & Ordnung: SVU für die ersten 12 Staffeln der Erfolgsserie ein Sieg für gleiches Entgelt für Frauen. (( Berichte listete die Summen mit 400.000 US-Dollar pro Folge für jeden Star auf.) Melonis Gehaltsverhandlungen für Staffel 13 sind jedoch ins Stocken geraten: Er Berichten zufolge wollte eine Gehaltserhöhung, aber das Netzwerk rührte sich nicht und angeblich angeboten 8 Millionen Dollar pro Jahr (was eine Gehaltskürzung gewesen wäre, wenn die Gehaltsberichte von 400.000 Dollar pro Episode korrekt gewesen wären), also ging er.

In einem Interview von 2019 am Sehen Sie, was live mit Andy Cohen passiert , Meloni sagte, er habe es nicht bereut, dass er gegangen ist SVU und bestätigte, dass er wusste, dass es an der Zeit war zu gehen, als die Verhandlungen scheiterten.


Verbunden: Olivia Benson und Elliot Stabler wieder vereint! In ihrem ikonischen Recht & Ordnung: SVU Beziehung



Warum hat Elliot Stabler die Special Victims Unit nach 12 Jahren verlassen?

Auf dem Bildschirm wurde Stabler nie wirklich verabschiedet.

Im Finale der 12. Staffel hat Smoked, die Tochter eines Mordopfers, Jenna Fox, drei Menschen erschossen. Stabiler schoss Fox zum Anhalten ihr vom Schießen wieder. Leider war Stablers Schuss tödlich und das Mädchen starb in seinen Armen.

Da Meloni zwischen den Staffeln gegangen ist, wurde sein Abgang nie gezeigt SVU , nur die Nachwirkungen: In der Premiere der 13. Staffel wird bekannt, dass Stabler (der vor Fox mehrere Todesfälle in seinen Fällen hatte) in Verwaltungsurlaub genommen wurde. Benson verteidigte ihren Partner vehement gegenüber dem damaligen Captain Cragen, der darauf bestand, dass Stabler sich einer psychiatrischen Untersuchung unterzog, bevor er in die Einheit zurückkehrte. Stabler weigert sich und später wird Benson benachrichtigt, dass Stabler den Ruhestand beim NYPD beantragt hat. Benson geht in einen Verhörraum und weint, und das war's im Grunde.


Christopher Meloni mochte nicht, wie Elliot Stabler gegangen ist SVU

Meloni war nicht glücklich darüber, wie Stabler abgeschrieben wurde SVU. Wie mein Charakter gegangen ist, war wirklich unbefriedigend, glaube ich, sagte er Die New York Post . Es fühlt sich fast so an, als würden wir nicht ein oder zwei [Crossover]-Episoden machen und unseren fröhlichen Weg weitergehen. Ich denke nur, es wird immer Möglichkeiten geben. Die Leute werden immer hungrig sein zu sehen, wie wir interagieren und wie sich diese Dynamik verändert hat.

Showrunner Warren Leight war auch unbeeindruckt davon, wie Stabler die Special Victims Unit verließ. Im Nachhinein wissen NBC, Dick [Wolf], Universal und Chris alle, dass sie damit besser hätten umgehen können, erzählte Der Hollywood Reporter . Aber ich denke, Chris hat im Laufe der Zeit nach allem, was ich höre, erkannt, dass den Fans etwas mehr schuldig war.

Keiner der Leute im Raum dachte eine Sekunde lang: ‚Wie werden die Fans das erleben?'Leichthinzugefügt. Es war eine Verhandlung, die ohne viel Einfühlungsvermögen von allen Seiten der Teilnehmer geführt wurde, und ich denke, das wissen jetzt alle irgendwie. Und auch für die Fans gab es nicht viel Empathie. Ich denke, jeder hat es wahrscheinlich gelernt, aber man kann die Uhr nicht zurückdrehen.

Mariska Hargitay war am Boden zerstört, als Chris Meloni ging SVU

Melonis langjähriger Partner in der Verbrechensbekämpfung war untröstlich, als er die Serie verließ.


Ich war einfach so traurig, weil wir mit diesem Ding angefangen und es zusammen gebaut haben, sagte Hargitayay MENSCHEN . Und wir sind durch so viele Meilensteine ​​gegangen und haben so viel Zeit miteinander verbracht und so viele Dinge verstanden, die sonst niemand verstehen konnte. Sie fügte hinzu, ich musste so viel mentale Gymnastik machen und eine Art Neuerfindung in meinem eigenen Kopf machen, was sich natürlich als Geschenk herausstellte, wie jede Art von Wachstum. Aber ich hatte Angst; Ich war traurig.

Meloni sympathisierte mit Hargitay, aber nicht genug, um zu dieser Zeit hier zu bleiben. Er erklärte: Sie blieb in der Vertrautheit dessen, was wir waren. Und ich bin sicher, es gab überall Echos, ständige Erinnerungen. Aber für mich ging es darum, wie die Dinge [mit dem Netzwerk] ausfielen – und das Wort, das ich verwenden werde, ist, dass es „unelegant“ war. Er fügte jedoch hinzu, dass er und Hargitay auch nach seiner Abreise in Verbindung blieben.

Verbunden: Gespräche mit Mariska Hargitay Recht & Ordnung: SVU , Work-Life-Balance: Manchmal fühle ich mich wie ein Oktopus, der in so viele Richtungen gezogen wird

Was hat Christopher Meloni gemacht, seit er gegangen ist? Recht und Ordnung: SVU?

Meloni verfolgte nach seinem kurzen Ausstieg andere Projekte SVU , inklusive Sterndrehung Glücklich! , sowie Rollen in Maxx , Veep , Überlebender Jack , Wahres Blut , Unter Tage , Die Geschichte der Magd , Mann aus Stahl und Geschnappt (um nur einige zu nennen!), von denen er sagte, dass sie alle für ihn kreativ erfüllend waren.


Am Ende des Tages wurde es gehandhabt: ‚Okay, bis später.‘ Also sagte ich: ‚Das ist in Ordnung. Wir sind hier alle große Jungs und Mädchen. Bis später“, erinnerte er sich an MENSCHEN . Und ich war auf zu neuen Abenteuern und tat, was ich tun wollte. Die Geschichten erzählen, die ich erzählen wollte. Ich hätte nicht glücklicher sein können. Er merkte auch an Die New York Post dass er mehr komödiantischen Rollen verfolgen wollte, was er in Pik tat.

Christopher Meloni und Mariska Hargitay freuten sich über die Wiedervereinigung von Benson und Stabler

Hargitay freute sich über das Wiedersehen mit Meloni im Recht & Ordnung: SVU und Law & Order: Organisierte Kriminalität Crossover, weil es bedeutete, dass sie wieder mit ihrem Kumpel arbeiten konnte.

Im Fernsehen gibt es natürlich eine Trauerphase, wenn jemand geht, aber die Fans sind nie weitergezogen, sagte Hargitay MENSCHEN . Und das finde ich einfach so unglaublich schön und so unglaublich kraftvoll. Hargitay sagte, das Wiedersehen auf dem Bildschirm sei emotional gewesen, und noch mehr im Off.

Es gab so viel Kurzschrift zwischen uns, sagte sie, was alles auf das Vertrauen zurückgeht, das wir haben. Er hat mir immer das Gefühl gegeben, ich könnte einfach vom Felsvorsprung, der Klippe, der Brücke springen, und er würde mich auf so viele Arten erwischen, sei es Komödie, Schauspielerei oder Freundschaft.


Meloni erklärte es unterdessen in psychologischen Begriffen: Es war Pavlovian: Läuten Sie die Glocke, und Sie gelangen direkt zu Stabler und Benson.

Verwandte: Wie L aw & Bestellung: SVU Wird den Tod von George Floyd und die Brutalität der Polizei ansprechen

Elliot Stabler kam zurück zur Truppe für Law & Order: Organisierte Kriminalität , und Chris Meloni freut sich darüber

Meloni kannte nicht einmal die Details von Law & Order: Organisierte Kriminalität als er Verhandlungen über die Serie begann. Tatsächlich dachte er, er würde für einen kurzen Bogen zurückkommen SVU .

Meine Mitarbeiter dachten, es sei ein Anruf, dass ich zurückkomme SVU Um seine Geschichte irgendwie zusammenzufassen, vier Episoden von so etwas, erzählte Meloni Vielfalt . Aber sie kamen gerade aus heiterem Himmel mit einer neuen Show. Er fügte hinzu, ich glaube, ich wollte vielleicht weniger Geselle oder Nomade sein, weil ich das getan habe. Es war großartig … aber nach einer Weile sagt man: ‚Lass uns für eine Weile wieder nach einer Heimatbasis suchen.‘

Was die Rückkehr von Stabler anbelangt, sind bisher keine Details bekannt, außer dass er einen verheerenden persönlichen Verlust erlitten hat. Leicht erzählt Der Hollywood Reporter-Podcast , Während der gesamten Serie werden wir Stablers Reise verfolgen, um Absolution zu finden und sein Leben wieder aufzubauen, während wir eine neue Elite-Taskforce anführen, die die mächtigsten kriminellen Syndikate der Stadt nacheinander auseinandernimmt. Leight deutete auch an, dass Stabler und seine Frau Kathy sich möglicherweise scheiden ließen und sein Sohn in ernsthaften Schwierigkeiten steckte.

Was hat Elliot Stabler in den 10 Jahren, in denen er weg war, gemacht?

Vorsicht vor Spoilern für Law & Order: Organisierte Kriminalität und Recht & Ordnung: SVU über diesen Punkt hinaus!

Stabler hatte in Rom gelebt und (Sie haben es erraten!) gearbeitet, um Sexhandel zu untersuchen und zu bekämpfen und organisiert Kriminalität im Ausland als internationale Verbindung des New Yorker Polizeidepartements. Er kehrte aus verschiedenen Gründen nach New York City zurück, unter anderem um gegen Verdächtige aus einem Fall auszusagen, den er in Apulien untersucht hatte, für eine Abteilungssitzung und um bei einer Zeremonie zu Ehren von Bensons Arbeit als Frau in der Strafverfolgung zu sprechen. Auf dem Weg zur Zeremonie mit Kathy stieg er aus ihrem geparkten Auto, um einen Anruf entgegenzunehmen. Während seiner Abwesenheit explodierte eine Autobombe. Benson kam am Tatort an und Kathy wurde ins Krankenhaus eingeliefert, schaffte es aber letztendlich nicht.

Nach ihrem Tod gab Stabler Benson bekannt, dass er und Kathy glücklich waren und zusammen waren, nicht geschieden. Er begibt sich auf eine persönliche Mission, um Kathy zu rächen, den Rest von ihm zu behalten Familie zusammen und bekämpfen das organisierte Verbrechen, das zur Ermordung seiner Frau führte.

Sehen Sie sich als Nächstes die beste Folgen (bisher!) von Recht & Ordnung: SVU .

Parade täglich

Promi-Interviews, Rezepte und Gesundheitstipps in Ihrem Posteingang. E-Mail-Addresse Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.Danke für's Registrieren! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Abonnement zu bestätigen.