Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Das Leben wie ein Schachspiel leben



leben-leben-wie-schachspiel-ftr

(iStock)

Ihre Karriere und ein Schachspiel haben mehr gemeinsam, als Sie denken. Beides erfordert eine kluge Strategie und ein sicheres Gespür für Führung um erfolgreiche Endziele zu erreichen.

Auch wenn Sie kein Schachliebhaber sind, kann Ihnen dieses strategiebasierte Brettspiel für zwei Spieler viel beibringen Leben – vor allem Ihre Karriere. Wenn Sie nicht vertraut sind, Schach stammt aus dem sechsten Jahrhundert und wird gewonnen, indem Sie mehrere Züge vorausplanen und die Reaktion Ihres Konkurrenten antizipieren.


Jahrbuchfoto von 1999 von Ilya beim Schachspielen.

Jahrbuchfoto von 1999 von Ilya beim Schachspielen.

Während die meisten Leute mich als Serienunternehmer kennen, wissen sie vielleicht nicht, dass ich schon so lange Schach spiele, wie ich mich erinnern kann. Dank der Lehren meiner Großvater , habe ich während meiner Kindheit und Jugendjahre Turnierschach gespielt. Während ich aufgewachsen als Nerd angesehen wurde, hat Schach meinen Karriereweg bestimmt. Meine Entscheidungen sind strategisch, mein Endziel ist gut geplant und meine Schritte sind kalkuliert.


Keine Sorge – Sie müssen kein Schachprofi sein, um Ihr Leben wie dieses Brettspiel zu leben. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihre Karriere mit Strategien zu stärken, die beim Schach verwendet werden:



1. Beginnen Sie damit, Ihre Bauern niederzulegen. Sie müssen kriechen, bevor Sie in Ihrer Karriere laufen können, was oft bedeutet, Opfer zu bringen, um dorthin zu gelangen, wo Sie sein möchten. Das gleiche gilt für eine erfolgreiche Schachstrategie. Am Anfang müssen Sie möglicherweise Ihre Bauern Ihrem Gegner opfern, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Endziel erreichen. Wenn Sie Ihre Bauern niederlegen, können Sie Überstunden machen, um Ihren Vorgesetzten zu beeindrucken und organisatorische Ziele frühzeitig zu erreichen, um den nächsten Schritt in Ihrer Karriere zu fördern.

2. Bauen Sie unterwegs Ihre Strategie auf. Legendärer Schachspieler Garry Kasparov einmal gesagt: Stetiger Einsatz zahlt sich aus, auch wenn er nicht immer sofort greifbar ist. Im Schach ist es entscheidend, eine Strategie zu entwickeln, um größere Figuren zu bewegen, um die richtigen Endspielziele zu planen. Im Leben und auf dem Schachbrett werden deine Ziele klarer, sobald du dich darauf zubewegst.

Halten Sie Ihre Karriereplanung strategisch, indem Sie Ihre Ziele ständig überdenken und die notwendigen Strategien und Taktiken festlegen, um sie zu erreichen. Ihr Endziel kann beispielsweise darin bestehen, sich von Ihrem Arbeitgeber zu lösen und ein eigenes Unternehmen zu gründen. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Strategien verfügen, um dies zu erreichen.


3. Achten Sie auf eine sorgfältigere Planung. Während einer Schachpartie konzentrieren sich die besten Spieler darauf, den nächsten Zug ihres Konkurrenten vorherzusagen. Sie können dasselbe in Ihrer Karriere tun, indem Sie sorgfältig die Aktion planen, die folgt, nachdem Sie etwas getan haben.

Sie können beispielsweise Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen, indem Sie ein Projekt leiten, in der Hoffnung, einen Manager zu beeindrucken. Kasparov schlägt vor, dass Sie sich dasselbe fragen, was Sie bei einem Schachspiel tun würden: Was versuche ich zu erreichen, und wie hilft mir dieser Zug, dies zu erreichen?

4. Vermeiden Sie es, in eine Pattsituation zu geraten. Denken Sie daran, dass es schwer ist, zu viele Schritte vorauszusagen, also machen Sie nicht den Fehler, zu viel zu planen. Es kann sein, dass Sie Ihre Figuren am Ende nicht einmal bewegen können.

Etwas Ähnliches könnte Ihnen begegnen, wenn Sie in Ihrer Karriere etwas Großes planen, wie zum Beispiel einen Wechsel in ein anderes Unternehmen. Es ist am besten, die Dinge einfach zu halten, was bedeutet, dass Sie nicht zu viel darüber nachdenken, wie sich jedes kleine Detail Ihrer Karriere bewegt.


5. Lass dich nicht ablenken. Es ist leicht, während einer Schachpartie von Ihrem strategischen Weg abzuweichen. Ihre Karriere ist nicht anders. Lassen Sie sich nicht von Unebenheiten auf der Straße oder einem Wettbewerbsumfeld von Ihren Endzielen ablenken.

In Bezug auf Leben und Schach stellt Kasparov fest, dass das Verlieren Sie dazu bringen kann, das zu ändern, was nicht geändert werden muss, und das Gewinnen kann Sie davon überzeugen, dass alles in Ordnung ist, selbst wenn Sie am Rande einer Katastrophe stehen. Bleiben Sie sowohl in positiven als auch in negativen Situationen auf Augenhöhe, um sicherzustellen, dass Sie sich strategisch zu Ihrem Endziel führen.

6. Selbstvertrauen ist entscheidend – trainieren Sie, um der Beste zu sein. Die besten Schachspieler glauben fest an ihre Erfolgspläne. Wenn Sie sich in Ihren Karrierestrategien nicht sicher sind, z. B. wenn Sie um eine Beförderung bitten, ist es unwahrscheinlich, dass andere an Sie glauben.

Große Schachspieler umgeben sich oft mit anderen Experten. Dasselbe kannst du mit deiner Karriere machen. Gehen Sie beim Aufbau Ihrer Karriere die Extrameile Vertrauen indem Sie sich mit klugen, talentierten Menschen umgeben, von denen Sie wissen, dass sie Sie auf Ihrem Karriereweg auf dem Laufenden halten.


Sowohl Schach als auch das Leben sind Spiele, die mit Sorgfalt und sorgfältiger Strategie gespielt werden müssen. Wenn Sie beruflich vorankommen möchten, definieren Sie zunächst Ihre Ziele und verwenden Sie eine klare Strategie, um sie zu erreichen.

Haben Sie eine Strategie für Ihre Karriere?