Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Godzilla: King of the Monsters liefert überdurchschnittlichen Monsterfilm-Thrill und Spaß and



König Ghidorah und Godzilla stehen sich in Warner Bros.

König Ghidorah und Godzilla stehen sich in Warner Bros.' GODZILLA: KÖNIG DER MONSTER(Warner Bros.)

Guinness Weltrekorde erkennt die Godzilla-Filme als die längsten an. Laufen Film-Franchise in der Geschichte. Die neueste Ausgabe, Godzilla: König der Monster , ist ziemlich gut. Eine Verbesserung gegenüber seinem unmittelbaren Vorgänger von 2019 – und Kong: Schädelinsel , aus dem gleichen Warner MonsterVerse – es liefert das meiste, was man sich realistischerweise wünschen kann: spektakulär choreografiertes Kaiju-Chaos, etwas Humor, leichte soziale Kommentare und sympathische Auftritte, die uns an Bord halten, wenn Städte nicht geebnet werden.

König der Monster spielt fünf Jahre nach den Ereignissen von 2014 Godzilla , in dem der namensgebende Kaiju die Erde gegen böswillige Gegner verteidigte und einen Teil von San Francisco in die Tat umsetzte. Jetzt droht die außerirdische Monstrosität (und Godzillas Erzfeind) König Ghidorah, ein Biest mit elektrischen Flügeln und drei unabhängig denkenden Köpfen, Godzilla als Anführer der Titanenkreaturen der Erde zu stürzen, mit der Absicht, die Menschheit zu zerstören. Vera Farmiga und Millie Bobby Brown Star als Dr. Emma Russell und Tochter Madison, die für die Mission der Monarch-Organisation von zentraler Bedeutung sind, das Gleichgewicht zwischen Menschen und den riesigen Titanen zu halten.


Die Nebendarsteller, die meisten Mitglieder spielen Monarch-Agenten, sind eine atemberaubende Darstellung von Weltklasse-Schauspielern, und man wünscht sich, das Drehbuch wäre noch besser. Wenn du siehst Kyle Chandler , Sally Hawkins , Zhang Ziyi , Thomas Middleditch , Bradley Whitford , Ken Watanabe und O’Shea Jackson Jr. im selben Raum möchten Sie, dass etwas Außergewöhnliches passiert. Wirklich nicht – aber hier gibt es wenig bis gar nichts, was aktiv schlecht ist, und das Zusammenspiel zwischen den Darstellern ist oft angenehm. Whitford ist oft sehr lustig als Weg entspannter Arzt, der Dinge wie Kumpel und Saft sagt.

Verwandte: Bradley Whitford spricht über Cheese Curds, George Burns und Growing Up a Quaker


Nur für den Fall, dass Kaiju in Wolkenkratzergröße die Welt erobern und die Uhr zurückstellen oder so ähnlich, sollte es in Stein gemeißelt werden, dass Vera Farmiga die Königsklasse der Genrebilder war und ist. Ihre großzügige Leistung erhöht Die Beschwörung zu dem, was es war, behielt sie Bates-Motel Fans waren fünf Staffeln lang begeistert, und sie ist charakteristischerweise besser, als sie hier sein müsste. Es hätte mehr in der Mutter-Tochter-Sorte sein können, die das Herzstück von . ist König des Monsters ist menschlich, aber Brown und Farmiga sind gute Schauspielerinnen, und sie pumpen, was da ist.



Millie Bobby Brown und Vera Farmiga in GODZILLA: KING OF THE MONSTERS Warner Bros.

Millie Bobby Brown und Vera Farmiga in GODZILLA: KING OF THE MONSTERS(Warner Bros.)

Michael Dougherty , ein Tierarzt der Grusel und Superheld Genres, war eine geeignete Wahl, um dies zu inszenieren. Sein Weihnachtsfeature 2015 Krampus war ein gruseliger Genuss mit unvergesslichem Sound und Kreaturendesign. Hier geht er mit den Charakterteilen gut genug um, und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand vom Kaiju-Kampf überwältigt wird. Mögen Gareth Edwards ‘ arbeiten an dem optisch beeindruckenden, aber weniger lustigen Bild von 2014, der Massivität und dem Spektakel der Kreaturen in König der Monster wird in umgebenden Details wie der Verdrängung von Meerwasser oder der Lichtbrechung ebenso vermittelt wie in den Go-Big-or-Go-Home-Money-Shots. Transformer das ist nicht: Es ist viel weniger dumm und es ist künstlerischer.

Oak Ridge, in Tennessee geboren Adam Wingard steuert die bevorstehende Godzilla vs. Kong , für eine Veröffentlichung im März 2019 geplant. Nach dem Sehen König der Monster , ich kann ehrlich sagen, dass ich mich darauf freue. Wingard hat erhabene Genre-Streifen gemacht ( Du bist der Nächste , Der Gast ) und kleinere ( Todesmeldung , Blair Hexe W ). Seine beste Arbeit hat gezeigt, dass er ein Händchen dafür hat, die Tropen, die die Fans lieben, mit verrückten Überraschungen zu injizieren, die niemand vorhersehen konnte. Das könnte machen Godzilla vs. Kong ein wahrer Genuss.


Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die 1954er Jahre, obwohl sie ein unverzichtbares historisches Artefakt sind, Gojira , der Film, mit dem alles begann, ist kein Meisterwerk des Handwerks. Es ist Nein King Kong . Es ist ein wichtiger Film mit ernüchternden Echos von Nachkriegstraumata. Die fast 40 Godzilla-Filme, die ihm folgten, waren überall auf der Karte zu finden. König der Monster ist ein unvergesslicher und unterhaltsamer Eintrag; Es lohnt sich nicht einmal, dies mit dem allgemein beklagten Bild von 1998 zu vergleichen, das eine geplante Serie zum Erliegen brachte. König der Monster ist definitiv eine lohnende Möglichkeit, zwei Stunden zu töten und diesen Sommer zu wechseln.

Laufzeit: 132 Minuten

Bewertet mit PG-13 für Sequenzen von Monsteraktionen, Gewalt und Zerstörung, und für einige Sprache.

Von Warner Bros. Pictures, Godzilla: König der Monster spielt jetzt bundesweit.