Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

Wer hat den höchsten IQ der Welt? 35 Menschen, die noch schlauer sind als Einstein



Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

(iStock)

Wer hat den höchsten IQ der Welt? Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass es nicht Einstein war.

Es besteht kein Zweifel, dass Einstein ein Genie war, aber er gewinnt nicht den Titel des klügsten Menschen der Welt, weil es unzählige Menschen – sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart – gibt, die noch schlauer sind.


Wenn Sie sich also fragen, wer den höchsten IQ der Welt hat, enthält diese Liste der Klugen die klügsten Menschen aller Zeiten der Welt, entsprechend ihren überwältigenden IQs.

Höchster IQ der Welt aller Zeiten

1. Johann Goethe


Johann Goethe war ein deutscher Universalgelehrter, der im 19. Jahrhundert lebte und sein geschätzter IQ-Wert zwischen 210 und 225 lag. Er begründete die Wissenschaft der Humanchemie und entwickelte eine frühe Evolutionstheorie. Um ihn eher zu einem Tausendsassa zu machen, gilt er als eine der größten Figuren der westlichen Literatur. Sein poetisches Drama mit dem Titel Faust wurde 1808 veröffentlicht und wird noch heute gelesen und studiert.

zwei. Leonardo da Vinci

Leonardo Da Vinci, gefeierter Maler mit Werken wie der Mona Lisa und dem Letzten Abendmahl, ist eines der berühmtesten Genies aller Zeiten. Mit einem geschätzten IQ-Wert von 180 bis 220 war er auch in der Lage, technologische Innovationen wie Flugmaschinen, gepanzerte Fahrzeuge und Addiermaschinen zu entwickeln.

3. James Maxwell


Mit einem geschätzten IQ-Wert von 190 bis 205 war James Maxwell ein mathematischer Physiker aus Schottland. Er ist am besten dafür bekannt, die klassische Theorie der elektromagnetischen Strahlung zu entwickeln. Als Einstein gefragt wurde, ob er auf den Schultern von Issac Newton gestanden habe, um Erfolg zu haben, antwortete Einstein: Nein, ich stehe auf Maxwells Schultern.

Verbunden: Geben Sie Ihrem Geist ein Training! 101 Denksportaufgaben, die Ihr Gedächtnis verbessern

Vier. Copernicus

Kopernikus war ein aus Polen stammender Mathematiker und Astronom. Mit einem geschätzten IQ-Wert von 160 bis 200 war er derjenige, der entdeckte, dass die Sonne das Zentrum unseres Sonnensystems und nicht die Erde ist.


5. William Sidis

William Sidis war ein amerikanisches Wunderkind, das schließlich zur Inspiration für den Film wurdeJagd auf guten Willen. Mit IQ-Werten zwischen 200 und 300 wurde er im Alter von 9 Jahren in Harvard aufgenommen. Die Ivy-League-Universität ließ ihn jedoch aufgrund seines Alters nicht ein. Er besuchte die Tufts University, bis Harvard ihn schließlich mit 11 Jahren besuchen ließ.

6. Carl Gauß

Carl Gauss war ein Wunderkind, das zu einem der größten deutschen Mathematiker des 19. Jahrhunderts wurde. Mit IQ-Werten zwischen 250 und 300 trug er zu den Gebieten der Zahlentheorie wie Algebra, Statistik und Analyse bei.


7. Nikola Tesla

Immer wenn man an Tesla denkt, kommt einem die Luxusautomarke in den Sinn. Nikola Tesla war jedoch einer der klügsten Menschen, die jemals auf dem Planeten gelebt haben. Tesla wurde 1856 während eines Gewitters geboren und hatte einen IQ-Bereich von 160 bis 310. Er ist dafür bekannt, die Tesla-Spule und Wechselstrommaschinen zu erfinden.

8. Voltaire

Francois Marie Arouet alias Voltaire hatte einen geschätzten IQ-Bereich von 190 bis 200. Er wurde 1694 geboren und war als einer der größten Schriftsteller und Philosophen Frankreichs bekannt, bekannt für seine Satire und seine Kritik an den Eliteadligen seines Landes.


9. Christopher Hirata

Christopher Hirata, der einen IQ von 225 hat, erregte im Alter von 14 Jahren bemerkenswerte Aufmerksamkeit, als er 1996 der jüngste Gewinner der Internationalen Physikolympiade wurde. Als er 16 Jahre alt war, arbeitete er mit der NASA zusammen, um die Besiedlung des Mars zu untersuchen.

10. Terence Tao |

Terence Tao, oft der Mozart der Mathematik genannt, war ein mathematisches Wunderkind, das heute an der UCLA lehrt. Seine IQ-Werte reichen von 211 bis 230. Er ist bekannt für seine Beiträge zur Zahlentheorie und harmonischen Analyse.Die Los Angeles Timesberichtete, dass er 2019 mit 3 Millionen US-Dollar für den Gewinn des neuen Breakthrough Prize in Mathematics ausgezeichnet wurde.

elf. Hypatia

Hypatia von Alexandria war eine Philosophin und der größte Mathematiker und Astronom im Griechenland des 4. Jahrhunderts. Ihre geschätzten IQ-Werte reichen von 170 bis 210.

12. Hugo Grotius

Hugo Grotius hatte einen geschätzten IQ von 200 und war ein niederländischer Jurist und Gelehrter aus dem 17. Jahrhundert. Grotius ist vor allem für seine Beiträge zum Völkerrecht bekannt und wurde 1607 zum Generalstaatsanwalt von Holland, Zeeland und Westfriesland ernannt.

13. Marie Curie

Marie Curie ist vielleicht am besten für ihre Forschung zur Radioaktivität bekannt, die zu einer bedeutenden Entwicklung der Röntgenstrahlen in der Chirurgie führte. Mit einem IQ-Wert von 180 bis 200 war sie die erste Frau, die den Nobelpreis erhielt, und die erste Person, die ihn sowohl in Physik als auch in Chemie zweimal gewann.

14. Kim Ung-Yong

Kim Ug-Yong studierte bereits im Alter von 3 Jahren in Universitätslehrgängen. Als er vier Jahre alt war, sprach er vier verschiedene Sprachen. Als er sah, dass sein IQ von 200 bis 210 reichte, lud die NASA ihn ein, in den USA zu studieren, als er gerade 8 Jahre alt war.

fünfzehn. Dylan Jones

Mit einem IQ von 200 absolvierte Dylan Jones mit 16 Jahren einen Abschluss in Mathematik und Informatik an der Colorado School of Mines. Ein Jahr später schrieb er sich an der University of Colorado Denver School of Medicine ein, wo er studiert derzeit Neurochirurgie.

16. Michael Grost

Michael Grost war erst 10 Jahre alt, als er 1964 sein Studium an der Michigan State University begann. Mit einem IQ von 200 promovierte er später mit 23 Jahren in Mathematik. Ab 2019 war er Systemarchitekt bei einer Computerfirma in Detroit.

17. Michael Kearney

Mit einem IQ-Wert von 200 bis 325 erhielt Michael Kearney im Alter von 22 Jahren 4 Bachelor-Abschlüsse und einen Doktortitel. Seinen ersten erhielt er von der University of South Alabama, als er gerade 10 Jahre alt war.

18. Ainan Cawley

Mit IQ-Werten zwischen 263 und 349 konnte Ainan Cawley mit 9 Jahren Pi auf die 518 Dezimalstelle rezitieren. Als er 6 Jahre alt war, hielt er einen wissenschaftlichen Vortrag über Säure und Alkaloide. Als er 7 Jahre alt war, bestand er die Chemie-O-Level-Prüfung (speziell für 16-Jährige). An seinem 8. Geburtstag , schrieb er sich am Singapore Polytechnic ein.

19. Nathan Leopold

Nathan Leopold wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Chicago geboren, hatte einen IQ von 210 und sprach seine ersten Worte im Alter von 4 Monaten. Im Jahr 192 tötete er jedoch mit seinem Freund Richard Loeb einen 14-jährigen Jungen, als er versuchte, das perfekte Verbrechen zu begehen. Leopolds und Loebs Aktionen würden den Alfred Hitchcock-Film inspirierenSeil.

zwanzig. Marilyn vos Savant

Obwohl sie ein College-Abbrecher war, erregte Marilyn vos Savant große Aufmerksamkeit, als ihr geschätzter IQ von 228 im Jahr 1985 in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Sie ist auch berühmt für ihre Kolumne im Parade-Magazin, in der sie kritische Aufmerksamkeit für die Lösung des berühmten mathematisches Monty-Hall-Problem.

Verbunden: 23 Möglichkeiten, Ihr Gehirn zu stärken und Ihren Geist in jedem Alter scharf zu halten

einundzwanzig. Christopher Langan

Wenn ein IQ zwischen 174 und 210 gemeldet wird,Esquirenannte Christopher Langan den klügsten Mann Amerikas. Da er größtenteils Autodidakt ist, hat er einen Großteil seiner Erwachsenenzeit verbracht Leben Entwicklung eines kognitiv-theoretischen Modells des Universums.

22. Marnen Laibow-Koser

Nachdem Marnen Laibow-Koser einen IQ-Test in der Kindheit bestanden hatte, erhielt er einen geschätzten IQ von 268. Er ist heute Komponist, Webanwendungsentwickler und Absolvent des New England Conservatory.

2. 3. Nadia Camukova

1976 in Moskau geboren, wurde Nadia Camukova ein IQ von 200 getestet. Das Gehirnforschungsinstitut in Moskau berichtete später, dass sie den höchsten IQ der Welt hatte. Sie spricht sieben Sprachen und 8 türkische Dialekte. Derzeit ist sie Professorin an der Universität Bahçeşehir in der Türkei.

24. Sho Yano

Im Alter von nur 9 Jahren schrieb sich Sho Yano an der Loyola University ein und schloss drei Jahre später seinen Abschluss mit summa cum laude ab. Mit einem IQ von 200 trat Yano im Alter von 12 Jahren in die renommierte Pritzker School of Medicine ein und wurde mit 21 Jahren die jüngste Studentin in der Geschichte der Schule, die einen MD erhielt.

25. Edith Stern

Als Edith Stern fünf Jahre alt war, hatte sie die gesamte Encyclopedia Britannica gelesen. Mit einem IQ von 203 war sie im Alter von 12 Jahren auf dem College und mit 15 unterrichtete sie Mathematikunterricht auf College-Niveau. Sie arbeitet seit den 1970er Jahren bei IBM und wurde für ihre zahlreichen Leistungen in der angewandten Mathematik ausgezeichnet.

26. Francis Galton

Mit einem geschätzten IQ von 200 war Sir Francis Galton vor allem für seine Forschungen in Eugenik und menschlicher Intelligenz bekannt. Ihm wird auch die Entwicklung der modernen Wetterkarte und die Einführung der Verwendung von Fingerabdrücken in die Polizeiarbeit zugeschrieben.

27. Thomas Wolsey

Im 16. Jahrhundert war Thomas Wolsey ein englischer Kardinal und Staatsmann. Mit einem geschätzten IQ von 200 war er der Lordkanzler von Heinrich VIII organisiert das erste Treffen zwischen dem König von England und Franz I., König von Frankreich.

28. John Stuart Mill

John Stuart Mill war Mitglied des britischen Parlaments und ein politischer Philosoph des 19. Jahrhunderts. Da seine IQ-Werte zwischen 180 und 200 liegen, favorisierte John Stuart Mill den Utilitarismus und kritisierte die unbegrenzte staatliche Kontrolle mit dem Argument, dass Freiheit ein grundlegendes Menschenrecht sei.

29. Ettore Majorana

Mit einem IQ-Wert von 183 bis 200 war Ettore Majorana ein italienischer theoretischer Physiker, der Neutrinomassen untersuchte, bei denen es sich um elektrisch neutrale subatomare Teilchen handelt, die bei Kernreaktionen erzeugt werden. Er wurde Professor an der Universität von Neapel, verschwand dann aber auf mysteriöse Weise während einer Bootsfahrt und wurde nie gefunden.

30. Wilhelm Shakespeare

William Shakespeare wird oft als der Barde von Avon bezeichnet und gilt weithin als der größte englischsprachige Schriftsteller und Dramatiker, der je gelebt hat. Mit einem geschätzten IQ von 210 arbeiten seine Werke wieRomeo und Julia, Macbeth,undMittsommernachtstraumwerden heute noch gelesen und studiert.

31. Leonhard Euler

Leonhard Euler, geboren 1707, war ein Schweizer Mathematiker und Physiker. Mit geschätzten IQ-Werten von 180 bis 200 war er einer der Begründer der reinen Mathematik und entwickelte das Studium der Integralrechnung.

32. Galileo Galilei

Mit einem geschätzten IQ-Wert von 180-200 konnte Galileo Galilei entdecken, dass der Planet Venus Phasen wie der Mond durchläuft und dass Jupiter von vier Monden umkreist wird. Er entwickelte auch wissenschaftliche Konzepte wie die Kreisträgheit und das Gesetz der fallenden Körper.

33. Thomas Jung

Thomas Young war ein englischer Arzt und Physiker, dessen Beiträge zu wichtigen Entdeckungen in der Optik und der menschlichen Anatomie führten. Mit einem geschätzten IQ-Wert von 185 bis 200 konnte er die Ursache des Astigmatismus herausfinden und war auch ein Ägyptologe, der bei der Entzifferung des Rosetta-Steins half.

3. 4. Gottfried Leibniz

Mit IQ-Werten von 182 bis 205 war Gottfried Leibniz ein deutscher Philosoph, der vor allem für die Erfindung der Differential- und Integralrechnung bekannt ist. Er begründete auch eine neue Formulierung der Bewegungsgesetze, die als Dynamik bekannt ist.

35. Rudolf Clausius

Rudolf Clausius war ein deutscher Physiker und Mathematiker, der für die Formulierung des zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik bekannt ist. Mit einem geschätzten IQ-Wert von 190 bis 205 war er auch einer der ersten Wissenschaftler, der vermutete, dass Moleküle aus sich ständig austauschenden Atomen bestehen.

Verwandte: 8 speicherverbessernde Tricks, um Ihren Rückruf anzukurbeln

Sind Sie bereit, Ihren Geist zu trainieren? Schauen Sie sich diese 5 . an beste Gehirntrainings-Apps .