Gottamentor.Com
Gottamentor.Com

6 Tipps zur Vermeidung der gefürchteten Keto-Grippe und anderer schädlicher Nebenwirkungen der Keto-Diät



Keto-Grippe-FTR

(iStock Foto)

Ich denke darüber nach, das zu geben Ketodiät ein Versuch? Suchvorschläge dass die wenig Kohlehydrate Diät könnte Ihnen helfen, etwas Gewicht zu verlieren. Aber Sie müssen möglicherweise einige nicht so lustige Nebenwirkungen wie die Keto-Grippe vor allem zuerst.

Was ist die Keto-Grippe?

Die Keto-Grippe ist eine Ansammlung von Symptomen, die sich ähnlich anfühlen wie die Real Grippe abzüglich des Fiebers - Kopfschmerzen, Übelkeit , Müdigkeit - wenn sich Ihr Körper daran gewöhnt, Fett anstelle von Kohlenhydraten als Brennstoff zu verbrennen. Und selbst wenn Sie diese Hürde genommen haben, kann das Halten Ihrer Kohlenhydrate möglicherweise andere Probleme verursachen, wie z Verstopfung oder Mundgeruch.


Was können Sie also tun, um sich besser zu fühlen? Hier sehen Sie 6 der häufigsten Symptome der Keto-Grippe und andere Nebenwirkungen der Keto-Diät - und wie Sie damit umgehen können.

Wenn Sie sich fühlen übel oder aufgebläht ...


Wenn Sie es nicht gewohnt sind, eine fettreiche Ernährung zu sich zu nehmen, kann eine drastische Erhöhung Ihrer Aufnahme zu einem leichten Übelkeitsgefühl führen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie viel Butter oder Kokosöl zu sich nehmen. Diese enthalten mittelkettige Fettsäuren, die anders absorbiert werden als die Fettsäuren in anderen Fettquellen. Zu viel auf einmal zu haben, kann zu Blähungen, Magen-Darm-Störungen und Durchfall führen, sagt Julie Stefanski , RD, Sprecher der Academy of Nutrition & Dietetics.



Ihr GI-Trakt wird sich wahrscheinlich im Laufe der Zeit an die höhere Fettaufnahme anpassen. Wenn Sie jedoch keine Schmerzen lindern möchten, versuchen Sie, Ihre Kohlenhydrate zu reduzieren und Ihre Fettaufnahme schrittweise zu erhöhen, empfiehlt Will Cole, DC, IFMCP, Experte für funktionelle Medizin und Autor von Ketotarian. Und wenn große Mengen Butter oder Kokosöl Ihren Bauch zu verletzen scheinen, versuchen Sie, zugunsten anderer Fette wie Olivenöl oder zu reduzieren Avocado .

Verwandte: Geben Sie Ihrer Küche eine Keto-freundliche Verjüngungskur mit diesen fantastischen Tipps von Top-Diätassistenten

Wenn dein Kopf pocht ...


Kohlenhydratentzug kann anfänglich böse Kopfschmerzen verursachen. Das Stampfen sollte innerhalb einer Woche oder so nachlassen, aber in der Zwischenzeit kann es hilfreich sein, viel Wasser zu trinken. Ihr Flüssigkeitsbedarf steigt stark an, wenn Sie Keto essen - und Dehydration kann sowohl Kopfschmerzen verursachen als auch bestehende Kopfschmerzen verschlimmern Harvard Gesundheitsexperten . Damit der Körper Ketone entfernen kann, wird die Urinproduktion leicht erhöht. Wenn Sie sich in einem ketogenen Zustand befinden, speichert Ihr Körper auch nicht so viel Wasser in den Muskeln oder in der Leber, sagt Stefanski.

Wie viel solltest du schlürfen? Jeder hat einen anderen Wasserbedarf, aber im Allgemeinen sollten Sie darauf abzielen, genug zu trinken, damit Ihr Urin klar oder sehr hellgelb ist, sagt Stefanski.

Die Glühbirne

Jetzt gesundTrinkgeld

Übe gute Zahnhygiene.Zahngesundheit ist ein guter Indikator für die allgemeine Gesundheit. Zum Beispiel können die Bakterien, die Zahnfleischerkrankungen verursachen, in den Blutkreislauf gelangen, Entzündungen verursachen und das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Sie täglich Zahnseide verwenden und Ihre Zähne putzen! Von unseren Partnern in der Cleveland Clinic

Wenn deine Energie bei Null ist ...

Dehydration und die Anpassung an die Fettverbrennung als Brennstoff können zur Ermüdung von Ketodiätern beitragen. Kohlenhydrate in unseren Muskeln und in der Leber sind normalerweise die Quellen für schnelle Energiestöße, sagt Stefanski. Sie werden wahrscheinlich innerhalb weniger Tage Ihre Energie zurückerhalten, aber in der Zwischenzeit sollten Sie viel kaliumreiches Essen wie Blattgemüse, Avocado, Erdnussbutter oder Lachs zu sich nehmen. Keto-Diätetiker können Schwierigkeiten haben, genug von dem Mineral zu bekommen, da es hauptsächlich in kohlenhydratreichen Lebensmitteln wie Bananen, Bohnen und Kartoffeln enthalten ist. Aber genug zu bekommen kann Gefühle der Schwäche und Müdigkeit bekämpfen, so die Nationales Gesundheitsinstitut .


Verwandte: Diese Promi- und Influencer-Zitate über die Keto-Diät-Erfahrung sind relatable AF

Wenn du super gereizt bist ...

Sie kennen das Hangry-Gefühl wo alles ist nervig Die, die manchmal trifft, wenn Sie gegen drei Uhr nach etwas Zuckerhaltigem verlangen? Wenn Sie die Kohlenhydrate ganz herausschneiden, kann sich dies zumindest für einige Tage um 10 erhöhen, bis sich Ihr Körper anpasst. Tun Sie in der Zwischenzeit, was Sie können, um Ihren Körper ruhen zu lassen. Machen Sie einen Spaziergang oder probieren Sie einige restaurative Yoga-Posen aus, anstatt sich durch ein hartes Training zu drängen. Und denken Sie daran, Ihre Kaffeekonsummenge auf ein oder zwei Tassen zu beschränken, damit Ihr Schlaf nicht gestört wird Nationale Schlafstiftung empfiehlt.

Wenn Sie seit Tagen keinen BM mehr hatten ...


Wenig Kohlehydrate Diäten In der Regel fehlen wichtige Faserquellen wie Vollkornprodukte, Bohnen, Obst und stärkehaltiges Gemüse. Und wenn Sie nicht die empfohlenen 25 bis 30 Gramm Ballaststoffe täglich erhalten, sind Sie möglicherweise anfälliger für Verstopfung. Die Reparatur? Machen Sie es sich zum Ziel, täglich viele ketofreundliche, ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Ich empfehle Rosenkohl, Brokkoli, Artischocken und Avocado, sagt Cole. Trinken Sie auch viel Flüssigkeit - Wasser macht Ihren Stuhl weicher und leichter zu passieren.

Wenn dein Atem stinkt ...

Sobald Sie die Ketose erreicht haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihr Atem stark nach… Nagellackentferner riecht. Das ist der Duft von Aceton , ein Keton, das sowohl durch Ihren Mund als auch durch Ihren Urin abgegeben wird, wenn der Körper Fett als Brennstoff verbrennt. Wie die meisten anderen Keto-Nebenwirkungen sollte es innerhalb einer Woche oder so nachlassen. In der Zwischenzeit sollten Sie langweiliges Gemüse wie Gurken oder rohe Zucchini auffüllen. All das Kauen stimuliert die Speichelproduktion, was dazu beitragen kann, üble Gerüche auszuspülen, sagt der American Dental Association .

Finden Sie heraus, welche Diät zur Gewichtsreduktion besser ist: Keto oder Whole30 .